Netzwerkkarten lassen sich nicht installieren

Dieses Thema Netzwerkkarten lassen sich nicht installieren im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von flyer, 23. Feb. 2010.

Thema: Netzwerkkarten lassen sich nicht installieren Betriebssystem: Win XP SP3 BIOS: American Megatrends Version 2004 Amibios 2006 Build-Datum 03/07/07 Mainboard: ASUS...

  1. Betriebssystem: Win XP SP3
    BIOS: American Megatrends Version 2004 Amibios 2006 Build-Datum 03/07/07
    Mainboard: ASUS P5W Deluxe
    Internetzugang: KabelDland Kabelmodem über Netzwerkkabel zum Netzwerkadapter (Onboardkarte!)
    System läuft einwandfrei - keine Viren & Co
    HijackFiles alle ohne Befund
    ------------------------------------------------

    Problem:
    Seit einigen Tagen habe ich mit der OnboardNetzwerkkarte (Marvell Yukon 88E8053 PCI_E Gigabi)
    immer Internetzugangsabbrüche (DHCP-Probleme), die ich unterschiedlich zu beheben versuchte:
    > aktuelle Treiber installiert
    > Netzwerkadapter deinstalliert und neu erkennen lassen
    > Netzwerkkabel ausgetauscht
    > KabelD hat das Modem überprüft - Problem besteht also ab Modem zum PC.
    Alles ohne Erfolg.


    Jetzt wollte ich eine neue Netzwerkkarte installieren, die ich in einen
    der freien Slots gesetzt habe.
    Getestet mit HAMA-Netzerkkarte incl. aktuellen Treibern und mit einer D-LINK-Netzwerkkarte.
    > Habe sie in beiden Slots getestet.
    > Die Onboardnetzwerkkarte habe ich im BIOS deaktiviert.

    Habe auch mal alle Netzwerkadapter über Gerätemanager deinstalliert.
    Nach Neustart will er es wieder installieren.


    Installationen genau nach Vorgaben durchgeführt.
    z.B. Karte in den Slot und Systemstart.

    Dann sollte XP den Treiber automatisch installieren.
    Genau das klappt nicht.
    Er fängt zwar an, aber dann bei beiden Karten und in unterschiedlichen Slots die Meldung:

    Hardware kann nicht installiert werden.
    Bei der Installation der folgenden Hardwarekomponente ist ein Fehler aufgetreten:
    Name der Netzwk.
    Während der Installation ist ein Fehler aufgetreten.
    Die Daten sind und lässig.


    Im Gerätemanager steht die Karte unter Netzwerkadapter - aber mit einem gelben Ausrufezeichen.

    Dann entschied ich mich für ein Ethernet-Adapter über USB (HAMA). Hier genau das gleiche Resultat.

    Ich weise noch darauf hin, dass ich vor jeder Installtion, um Treiberprobleme zu vermeiden, das zuvor erstelle Image immer neu zurückgespielt habe, so dass das System immer jungfräulich sauber war.

    Es ist also kein Treiberproblem, kein Slotproblem.
    Es muss in den Tiefen des XP-Systems liegen, das nur die Onboardkarte aber nicht die anderen akzeptiert.
    Da muss man doch was einstellen können!!!


    Muss ich im BIOS was ändern?

    Alles ohne Erfolg.

    Und nun???????????
    Bitte um Hilfe.
     
  2. Hi,

    deaktivier Sie doch mal Versuchshalber im BIOS und installiere dann die Neue nochmals.
    Eventuell auch mal das Kabel mal tauschen...

    VG Uwe;-)
     
Die Seite wird geladen...

Netzwerkkarten lassen sich nicht installieren - Ähnliche Themen

Forum Datum
Server zur Performacesteigerung mit 2 Netzwerkkarten parallel an einem Switch Netzwerk 1. Feb. 2015
Nvidia Netzwerkkartentreiber Treiber [GELÖST] Hardware 12. Jan. 2009
Netzwerkkarten Treiber Windows 7 Treiber & BIOS / UEFI 9. März 2012
vpn Verbindung mit 2 Netzwerkkarten Netzwerk 29. März 2010
Anleitung für Netzwerkkarten Windows XP Forum 7. Okt. 2008