!Netzwerkprobleme (XP mit Me)!

Dieses Thema !Netzwerkprobleme (XP mit Me)! im Forum "Netzwerk" wurde erstellt von CHARLYag, 15. Jan. 2003.

Thema: !Netzwerkprobleme (XP mit Me)! Moin! Ich habe mit der Hilfe der HP windows-netzwerke.de versucht ein Netzwerk einzurichten. Die beiden PC´s (1. XP...

  1. Moin!

    Ich habe mit der Hilfe der HP windows-netzwerke.de versucht ein Netzwerk einzurichten. Die beiden PC´s (1. XP / 2. Me) habe ich mit einem Crossover-Kabel verbunden.

    Der XP-Rechner hat zusätzlich noch eine weitere Netzwerkkarte für DSL.

    Der ME-Rechner findet zwar den XP-Rechner, aber zugreifen kann ich darauf leider nicht (Gast habe ich bei XP aktiviert, sowie einen weiteren Benutzer mit den Computernamen des ME-Rechners eingerichtet).

    Der XP-Rechner braucht Ewigkeiten die Arbeitsgruppe anzuzeigen und hat leider dann aber keinen Zugriff auf den ME-Rechner. Es kommt so ein Warnhinweis der da lautet: Das für die Netzwerkressource keine Berechtigung besteht, und ich den Admin kontaktieren sollte. Ich bin aber lt. Benutzerverwaltung der Admin!).

    Die XP-Firewall habe ich deaktiviert.

    XP-ID=192.168.0.1
    ME-ID=192.168.0.2
    Sub-Net=255.255.255.0
    Arbeitsgruppe bei beiden PC´s gleich
    Unterschiedliche Computernamen

    Was kann ich noch einstellen, damit der gegenseitige Zugriff funktioniert.

    Cu
    CharlyAG
     
  2. Hast du schon irgendwelche Freigaben auf dem XP-Rechner eingerichtet?
     
  3. Sorry hatte ich vergessen!

    klar!

    Ich habe bei den XP-Laufwerken, die ich freigeben möchte, die beiden Haken gesetzt und bei Win Me unter Eigenschaften habe ich von nicht freigegeben auf Freigegeben als gestellt.

    CU
    CharlyAG
     
  4. Dann versuch mal folgendes:

    Ein User möglichst ADMINISTRATOR mit dem selben Passwort sowohl bei XP als auch bei ME anmelden. Dadurch sollte die Verbindung über X-Over funktionieren.
     
  5. leider hat es nicht gefunzt.

    Aber vielleicht liegt es auch daran, dass ich nicht genau weiß, wie man unter Me ein Admin einrichtet. Gibt es da irgendetwas zu beachten? Ich habe nämlich nur einen neuen Benutzer mit den XP-Admin-Passwort eingerichtet.

    Noch einen Hinweis: Wenn ich über XP versuche auf das Netzwerk zuzugreifen, blinkt beim Me-Rechner 2x hintereinander 3x das Lan-LED auf (insgesamt also 6x). Sonst ist das Lan-LED aus!

    Muss ich evtl. im Bios etwas ändern oder sonst wo?

    Vielen Dank für die Mühe!

    CharlyAG
     
  6. Alle Panikmache zurück. Habe den Fehler gefunden!!!!!

    Meine Norton-Firewall war noch aktiviert.

    Jetzt funzt das Netzwerk, aber leider mit einem kleinen Nachteil!! Ich muss jetzt immer die Firewall schließen, damit ich den anderen PC sehe.

    Die IP-Adressen habe ich zwar bei Norton schon eingestellt, die Firewall reagiert aber darauf nicht. Was kann ich noch einstellen, damit das Netzwerk und die Firewall funzen.

    Cu
    CharlyAG
     
  7. Eine Antwort auf die letzte Frage würde mich auch interessieren. Ich habe auch Probleme mit einer Norton-Firewall. Obwohl ich Manuals hasse, habe ich mir die entsprechende Seite rausgesucht und Punkt für Punkt die Regel erstellt.

    Laut Handbuch soll diese Regel nach oben verschoben werden, damit sie zuerst bearbeitet wird.

    Hab ich auch gemacht. Oder besser: wollte ich machen. Nach Klick auf Übernehmen und OK wurde mein Eintrag aber wieder mittendrin einsortiert. Wobei ich noch nicht begriffen habe, wie oder nach was da sortiert wird. Was ich auch nicht weiß, ist, ob es eine Grenze für die Anzahl der Regeln gibt. Also Programmtechnisch und nicht abhängig vom Speicher.

    Auch eine Neuinstallation hat nichts gebracht, obwohl ich mir recht sicher bin, dass ich auch die Registry sauber ausgemistet habe. Nichts zu Wollen. Solange die Firewall aktiv ist, kommt kein anderer Rechner über das Heimnetz durch.

    Da der Computer, auf dem diese Brandmauer läuft, nicht mir gehört, konnte ich auch nicht einfach ZoneAlarm installieren. Diese Firewall macht allerdings, was ich von ihr erwarte...

    Gruß
    Frank
     
  8. Alle Panikmache zurück Teil 2

    Haben den Fehler gefunden!

    Ich habe, wie oben geschrieben, die IP-Adressen bei Norton freigeschaltet --> leider ohne Wirkung. Jetzt habe ich zusätzlich den IP-Berich des Heimnetzes noch mit freigegeben (also 192.168.0.* - 192.168.0.*). Damit funzt es.

    Schöne Grüße

    CharlyAG
     
Die Seite wird geladen...

!Netzwerkprobleme (XP mit Me)! - Ähnliche Themen

Forum Datum
Netzwerkprobleme Win10 Windows 10 Forum 21. Mai 2016
Netzwerkprobleme Windows 7 Forum 8. Juni 2015
wieder mal Netzwerkprobleme Windows XP Forum 5. März 2011
Netzwerkprobleme win7 Windows XP Forum 18. Feb. 2011
Windows 7 als Hotspot, Netzwerkprobleme Windows XP Forum 28. Jan. 2013