Netzwerkprogramme starten langsam, wenn Internet offen

Dieses Thema Netzwerkprogramme starten langsam, wenn Internet offen im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von ManfredP, 23. Apr. 2005.

Thema: Netzwerkprogramme starten langsam, wenn Internet offen Hallo,ich bin neu hier und komme gleich mit einem Problem der besonderen Art (oder etwa schon gehabt?): Seit ich ein...

  1. Hallo,ich bin neu hier und komme gleich mit einem Problem der besonderen Art (oder etwa schon gehabt?):
    Seit ich ein paar zusätzliche Programme (auch die Micosoft Support Tools von der SP2-CD) installiert habe, passiert folgendes:
    Wenn ich ein Programm, das keine Netzwerkfunktionen benutzt, starte, ist alles beim Alten. Wenn es jedoch ein Programm mit Netzwerkfunktionen ist (zum Beispiel Netscape oder Pegasus) und das Internet ist offen, also die Verbindung (Wählleitung über Modem) aktiviert, braucht das Programm ewig, um zu starten. Der äußere Rahmen und ein Teil der Fensterdekoration erscheint, aber alles, was innen ist (also nicht von den Betriebssystemfunktionen beim Init von selbst gezeichnet wird, sondern von der Fensterroutine des Hauptfensters zu Bildschirm gebracht werden muss), erscheint nicht. Das geht so minutenlang, dann urplötzlich erscheint auch dies und das Programm ist normal zu benutzen. Sobald das Programm einmal gestartet war, ist alles wieder normal -selbst, wenn keine Instanz davon mehr läuft und man startet es somit komplett erneut (aber kurz nach dem Beenden der letzten, aktiven Instanz natürlich). Ein anderes Programm reagiert nur dann darauf, wenn ein Programm bereits läuft, wenn es von der gleichen Art ist. Netscape läuft, Opera startet -> normaler Start. Netscape läuft, Pegasus startet -> verlangsamter Start. Habe bei der Suche im Taskmanager den Prozess tcpsvcs.exe gefunden, den ich bisher noch nicht kannte. Wegen des Namens denke ich, er hat was mit dem Protokollstack zu tun und käme daher in Frage. Habe ihn daraufhin beendet (merke keinen Unterschied) und die Programme starten wieder normal -scheint also die Ursache zu sein. Nur: was ist das? Warum macht er sowas? Wie kann man es ändern? Wenn nicht, wie wird man ihn los?

    Tschüß

    ManfredP

    System:
    AMD-Duron1200 mit 512 MB RAM
    Platten SCSI und IDE
    Grafik Geforce 2
    Sound CSS1371

    WinXP SP2 mit Sicherheitsupdates (schätze, up-to-date)
     
  2. Wählleitung über Modem heisst in diesem Fall analog oder DSL ?!?

    Cheers,
    Joshua
     
  3. Huch, was für eine Frage! Seit wann wählt man bei DSL? Analog natürlich!

    Tschüß

    ManfredP
     
  4. Prinzipiell guter Einwand ;D
    Aber auch eine DSL-Verbindung wird unter Windows als Wählverbindung eingerichtet - daher die Frage. Das DSL technisch nicht in der Lage ist, eine Nummer zu wählen, steht auf einem anderen Blatt.

    Cheers,
    Joshua
     
Die Seite wird geladen...

Netzwerkprogramme starten langsam, wenn Internet offen - Ähnliche Themen

Forum Datum
Cyberduck läßt sich nicht starten Windows 7 Forum 29. Aug. 2016
warum kann ich robocopy nicht starten Windows 7 Forum 29. Aug. 2016
Tablet-Modus - Anwendung im Vordergrund starten Windows 10 Forum 7. Apr. 2016
Custom Windows 10 App starten Windows 10 Forum 3. März 2016
CMD - String als Datei Parameter starten. Webentwicklung, Hosting & Programmierung 17. Dez. 2015