Neu-Installation Office 2010 bleibt hängen

Dieses Thema Neu-Installation Office 2010 bleibt hängen im Forum "Microsoft Office Suite" wurde erstellt von Hendrik Hustert, 25. Juni 2012.

Thema: Neu-Installation Office 2010 bleibt hängen Nach meine Problemen mit Outlook habe ich beschlossen, das gesamte Office-Paket neu zu installieren. Zum alten...

  1. Nach meine Problemen mit Outlook habe ich beschlossen, das gesamte Office-Paket neu zu installieren.
    Zum alten Thread: http://www.wintotal-forum.de/index.php/topic,167236.0.html
    Nachdem ich mit MOBackup die Outlook-Daten gesichert habe, habe ich Office deinstalliert und mit Wise Registry Cleaner die Reg-Datei bereinigt.

    Bei der Neu.Installation bekomme ich nun die Meldung:

    Fehler 1406.Der Wert->Assembly' kann von Setup nicht in den Registrierungsschlüsselgeschrieben werden, dann ein Pfad ind er Registry und der Hinweis, dass ich meine Berechtigungen überprüfen soll.

    Nun ja, mehr Berechtigungen als ich habe, kann man an und für sich in Windows noicht vergeben. Es wird dann noch auf eine Datei im TEMP-Verzeichnis hingewiesen, in der Informationen stehen sollen, wo man Hilfe bekommt. Die Datei gibt es aber in dem Ordner nicht...

    Kennt jemand das Problem und kann mir kurzfristig einen Tipp geben?
     
  2. Ich habe dann inzwischen die alte Registry zurückgesichert und das Problem ist immer noch da. Also auch unter der alten Registrierungsdatei läßt sich das Office 2010 nicht installieren.
    Ich gehe daher davon aus, dass das Problem nicht durch die Bereinigung der Reg-Datei verursacht wird.
     
  3. Starte die Setup-Exe mit als Administrator ausführen.
     
  4. Danke für den Hinweis, hilft aber nicht. Desweiteren habe ich inzwischen die Firewall und sonstige Antispy-Software während der Installation deaktiviert, da auch diese Programme teilweise die Registry-Einträge blockieren.
    Ich habe inzwischen alle möglichen Hinweise von Microsoft und aus einschlägigen Foren durchgetestet, die sich mit der Beseitigung des Fehlers 1406 befassen.
    Leider sind die dort angegebenen Pfade für die Dateien, die ich löschen soll gar nicht vorhanden. Auch eine Dateisuche fördert die Dateien nicht zutage.

    Ich bin völlig ratlos, wie ich jetzt weiterkomme.

    Kennt jemand einen Weg, wie man eine Frage am Microsoft adressieren kann?
     
  5. Hallo Matjes,

    ich habe alle Anweisungen befolgt und bin erfolglos geblieben.
    Die Neuinstallation habe ich nach Abschalten jeglicher anderer Software (auch Firewall etc.) durch rechten Masuklick auf Steup.exe mit Als Administrator ausführen gestartet.

    Die Neuinstallation bleibt mit folgender Fehlermeldung hängen:

    Fehler 1406.Der Wert->Assembly' kann von Setup nicht in den Registrierungsschlüssel->\Software\CLSID\{08F6C815-3CFD-11D1-98BC-006008197D41}\InproServer32\14.0.0.0' geschrieben werden. Stellen Sie sicher, daß Sie über ausreichende Berechtigungen zum Zugreifen auf die Registrierung verfügen, oder wenden Sie sich an den Microsoft-Produktsupport. Informationen zur Kontaktaufnahmen mit dem Support finden Sie hier:C:\Users\HENDRI~1\AppData\Local\Temp\Setup00000d94\PSS10R.CHM.

    Es gibt dann drei Auswahlmöglichkeiten: Abbrechen, Wiederholen und Ignorieren.

    Die Meldung folgt nach Drücken des Ignorieren-Buttons noch mit Wert Class und Runtime.

    Die Datei mit den Hinweisen zur Kontaktaufnahme mit dem Produktsupport existiert in dem Angegebenen Pfad nicht.

    Ich bin doch schon als Administrator angemeldet. Was kann man denn sonst noch für Rechte haben??? Und wie komme ich jetzt weiter? Ich würde ja gerne den Produktsupport kontaktieren, aber ich habe ja die Datei nicht.

    Viele Grüße, ein rat- und hilfloser Hendrik

    P.S.: Wie kann man hier Bilder einstellen? Dann könnte ich die Fehlermeldungen hochladen.
     
  6. Hast du schon mal die Rechte auf dem genannten Registry-Zweig kontrolliert (Rechtsklick und Berechtigungen auswählen)?
    Bei Windows 7 spielt der User Trusted Installer eine große Rolle, nach meinen Erfahrungen hat dieser sogar noch mehr Rechte als ein Administrator.
    Klingt komisch, ist aber so :)
     
  7. Trusted Installer gibt es bei mir nicht! Ich habe aber den Hinweis genutzt, um die Rechte zu überprüfen. Auch mit Administrator (mit der Einstellung Vollzugriff) geht nichts.
    Den Pfad, der nicht beschrieben werden kann, ist bei mir gar nicht vorhanden.

    Kann man diesen Pfad manuell anlegen?
     
  8. ich habe mal nachgesehen,
    unter
    HKCR\CLSID\{08F6C815-3CFD-11D1-98BC-006008197D41}\InprocServer32\14.0.0.0
    und
    HKLM\Software\Classes\CLSID\{08F6C815-3CFD-11D1-98BC-006008197D41}\InprocServer32\14.0.0.0
    (Office 2010)
    steht was mit Assembly, Class und Runtime

    HKCR:
    http://pcdpanfee.wintotal-forum.de/images/HKCR_08F6C815-3CFD-11D1-98BC-006008197D41.png
    HKLM:
    http://pcdpanfee.wintotal-forum.de/images/HKLM_08F6C815-3CFD-11D1-98BC-006008197D41.png

    Besitzer ist SYSTEM
    Im Schlüssel 08F6C815-3CFD-11D1-98BC-006008197D41 bin ich als Administratoren dabei.

    pan_fee
     
  9. Steht HKCR für HKEY_Classes_ROOT ?
    In dem Teil der Registry gibt es den gesamten Pfad nicht.
    Ich habe den Pfad und die Dateien jetzt manuell angelegt.

    In HKEY_Local_Machine habe ich den Pfad Software\Classes\CLSID\{08f6c818-3cfd-11d1-98bc-006008197d41}\InproServer32
    Die Einträge Classes, Assembly und RuntimeVersion gibt es aber nicht. Ich habe die jetzt angelegt.
     
Die Seite wird geladen...

Neu-Installation Office 2010 bleibt hängen - Ähnliche Themen

Forum Datum
Windows Vista Neu-Installation ohne CD Windows Vista Forum 24. Sep. 2011
Trotz Komplett-Deinstallation: nach Neu-Installation Einstellungen übernommen Windows XP Forum 5. Apr. 2009
Probleme bei Programm Deinstallation und anschliessender Neu-Installation Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 10. Apr. 2008
lsass.exe Fehler bei Neu-Installation Windows 95-2000 25. Dez. 2005
**HILFE*** alles völlig kaotisch! Nach Neu-Installation v. XP-Home Windows XP Forum 13. Dez. 2005