Neue CPU - falscher Wert

Dieses Thema Neue CPU - falscher Wert im Forum "Hardware" wurde erstellt von DerCici, 29. März 2004.

Thema: Neue CPU - falscher Wert Hallo Forum! Ich habe eine neue CPU (AMD K7 Athlon XP 2000+ mit 1,67 Ghz.) eingebaut, jedoch zeigt mir Windows beim...

  1. Hallo Forum!
    Ich habe eine neue CPU (AMD K7 Athlon XP 2000+ mit 1,67 Ghz.) eingebaut, jedoch zeigt mir Windows beim Hochfahren nur einen Wert von 1,25 Ghz. an. Wo ist der Rest geblieben?

    Ich habe schon mit einem Hilfsprogramm meines Boards versucht, das Ding auf die 1,67 Ghz zu übertakten, jedoch kackt bei ca. 1,50 Ghz. ständig mein Rechner ab. Gibt es eine Möglichkeit, im BIOS irgendwelche Multiplikatoren zu ändern? Wenn ja, welche genau?
     
  2. Wie siehts denn mit deinem FSB aus? Ist der korrekt eingestellt?
     
  3. Das liegt daran das deine CPU momentan mit 100Mhz FSB Takt läuft.
    Es müssen aber 133 sein.
    wie du das änderst steht im Handbuch deines Mainboards!
     
  4. Danke, danke! Gut das es Foren gibt!

    Also ich habe versucht, den FSB auf 133 zu takten, was mein XP zum Absturz brachte. Habe daraufhin ein BIOS-Update gemacht und nun läuft er wenigstens auf 126 Mhz. Somit habe ich wenigsten 1,57 Ghz. an Leistung. Ich denke, der Rest kommt bei der nächsten XP-Neuinstallation.......

    Thanx a lot :-*
     
  5. Das ist keine Lösung!

    Du übertaktest momentan extrem alle Komponenten, die an dein Mainboard angeschlossen sind; PCI-Karten, Festplatten, etc. Die restliche Leistung kommt sicher nicht bei der nächsten XP-Installation.

    Hilfe ist leider nicht möglich, da Angaben zur Hardware fehlen.
     
  6. Stimmt!
    Bei einigen Boards ist es nur möglich per Jumper den CPU Takt einzustellen.
    Also wär die Angabe des Boards wichtig. (wenn es nicht schon verbraten ist) ;)
     
  7. :eek: Oh oh.....

    Zu meiner Hardware:
    CPU: AMD K7 Athlon XP 2000+ 1,67 Ghz.
    Board: MSI KT4V-L (MS-6712, K7, KT400)

    Ach nochwas. Nachdem ich das BIOS-Update vorgenommen habe, sagte er mir beim Hochfahren, daß die CMOS-Settings falsch wären. Laut Handbuch müsste ich daraufhin den Jumper zurücksetzen. Beim nächsten hochfahren erschien diese Meldung jedoch nicht mehr, also hab ich´s gelassen. Sollte ich den Jumper mal zurücksetzen? :'(
     
  8. Was sind für Speicherriegel drin
    hatte mit meinem Board (gleicher Typ) auch so meine Probleme
    Gruss
    Harry
     
  9. Ich hoffe, diese Daten genügen Dir. Ansonsten waren nur noch ne Menge Seriennummern auf den Riegeln, die ich Dir aber zur Not auch mitteilen kann.

    256MB DDR-266 Mhz. CL 2.5 PC 2100 U
    256MB DDR-266 Mhz. CL 2.5 PC 2100 U
    256MB DDR-333 Mhz. PC 2700

    Aber kann es denn wirklich mit meinem Speicher zusammen hängen, daß die CPU eine falsche Geschwindigkeit hat? ???
     
  10. Ja in soweit die unterschiedlichen Speicherriegel kein FSB von 133 Mhz
    zulassen
     
Die Seite wird geladen...

Neue CPU - falscher Wert - Ähnliche Themen

Forum Datum
Windows 8.1 Neuinstallation auf neuer Festplatte nicht möglich. Hilfe! Windows 8 Forum 11. Okt. 2016
Win7-64, Neue CPU eingebaut und kaum eine Steigerung...? Windows 7 Forum 22. Sep. 2016
Neuer PC und schlechtes Internet. Windows 10 Forum 21. Juli 2016
Neue Firmwareversion 21.300. 05.00.55 Windows 7 Forum 15. Juni 2016
Festplatte auf neuen PC umziehen Windows 7 Forum 15. März 2016