Neue Festplatte=>WinXP bootet nicht

Dieses Thema Neue Festplatte=>WinXP bootet nicht im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von Svadi, 2. Dez. 2005.

Thema: Neue Festplatte=>WinXP bootet nicht Hallo, ich habe folgendes Problem und weiß keinen Rat mehr: Mein Bruder hat sich eine Western Digital Festplatte mit...

  1. Hallo,
    ich habe folgendes Problem und weiß keinen Rat mehr:
    Mein Bruder hat sich eine Western Digital Festplatte mit 160GB gekauft, da die alte zu wenig Kapazität hat. Die alte wird in seinem Rechner nicht mehr eingesetzt.
    Da mein Bruder sich damit überhaupt nicht auskennt soll ich die Systeminstallation für ihn machen, eigentlich ne Routineangelegenheit für mich...
    Gut ich habe also die Festplatte auf Single gejumpert, Datenkabel angeklemmt, Stromkabel angeklemmt und so weiter. Hab ja nu nicht zum ersten Mal ne Festplatte aingebaut.
    Als Betriebssystem soll WinXP Professional zum Einsatz kommen, also CD rein, Setup booten, Festplatte partitionieren und formatieren (Dabei wird die Festplatte mit ihrer ganzen Kapazität erkannt). Das Setup kopiert daraufhin die Systemdaten auf die Platte, alles läuft kein Problem. Bis zum Neustart.
    Bei dem Startbildschirm mit dem Windows-Logo friert der Rechner einfach ein, macht gar nichts mehr. Das Rechteckige Feld, in dem normalerweise drei grüne Flächen vorbeihuschen bleibt leer und ohne Bewegung. Es läuft nichts.
    Woran kann das liegen? Ich bin alle möglichen Fehlerquellen durchgegangen und kann einige davon ausschließen:
    - Am Setup liegts nicht, ich hab es mehrmals und mit mehreren verschiedenen Windows XP-CDs versucht... Immer mit dem gleichen Resultat
    - Das Jumpersetting der Festplatte ist auch ok. Als einziges Gerät an dem Datenkabel als Single gejumpert. Hab auch ein paar alternative Jumpersettings ausprobiert, die ich im Handbuch gefunden habe -> kein Ergebnis
    - Die Festplatte an sich scheint in Ordnung zu sein, jedenfalls hat ein Check mit dem Data Lifeguard Diagnostic Tool von Western Digital keine Fehler ergeben
    - Das restliche System funktioniert einwandfrei, mit der alten Festplatte läuft alles tadellos
    - Das Bios und auch das Windows-Setup erkennen die Festplatte (mit der richtigen Kapazität)

    Ich wäre froh wenn jemand weiterweiß und mir helfen kann.
     
  2. Ergänzung: Ich habe es mit unterschiedlichen Größen der Systempartition versucht, bis hinunter zu 4 GB, sowohl mit NTFS als auch mit FAT32 formatiert. Ohne Erfolg.
     
  3. Baue mal alles aus dem Rechner aus was nicht nötig ist, d.h. bis auf Prozessor+Kühler, Netzteil, Grafikkarte und 1 Speicherriegel alles.
    Dann lade mal die Setup Defaults im BIOS, bzw. nimm die Batterie für einen Moment raus, Uhrzeit und Bootreihenfolge kannst Du danach wieder einstellen, aber ansonsten nichts.
    Und dann probier das nochmal.
     
  4. Hab deinen Tipp mal ausprobiert, bringt leider auch nichts. ER fährt trotzdem nicht hoch.
     
  5. ist auch das richtige ida kabel dran?
    evlt. netzteil zu schwach?
     
Die Seite wird geladen...

Neue Festplatte=>WinXP bootet nicht - Ähnliche Themen

Forum Datum
Windows 8.1 Neuinstallation auf neuer Festplatte nicht möglich. Hilfe! Windows 8 Forum 11. Okt. 2016
Win7-64, Neue CPU eingebaut und kaum eine Steigerung...? Windows 7 Forum 22. Sep. 2016
Neuer PC und schlechtes Internet. Windows 10 Forum 21. Juli 2016
Neue Firmwareversion 21.300. 05.00.55 Windows 7 Forum 15. Juni 2016
Festplatte auf neuen PC umziehen Windows 7 Forum 15. März 2016