neue festplatte

Dieses Thema neue festplatte im Forum "Hardware" wurde erstellt von uwe1, 3. Dez. 2006.

Thema: neue festplatte hallo ich möchte mir eine neue festplatte einbauen. Laut Handbuch ist die max. größe 160MB. Kann ich trotzdem eine...

  1. hallo
    ich möchte mir eine neue festplatte einbauen. Laut Handbuch ist die max. größe 160MB. Kann ich trotzdem eine größere einbauen? Würde es auch gehen das ich eine grössere nehme und partitioniere?

    vielen Dank
    uwe
     
  2. handbuch vom board? was fürn board? gibts n bios-update?
     
  3. Rechnerdaten

    MSI 648Max
    P4 2,53
    768 MB Ram
    Radeon 9800pro
    Win XP Home + SP2

    uwe
     
  4. na gut, wo, in welchem handbuch hast du das mit den 160GB gelesen, beim zeitungshändler an der ecke?

    aber vorab schonmal, sollte eigentlich funzen.
     
  5. Guck bei MSI nach deinem Board, evtl gibts ein Biosupdate dafür, dass auch größere Platten zulässt. Wenn du dir das selber nich zutraust geh zum PC-Händler um die Ecke. Das ist schnell gemacht und sonderlich teuer dürfte es auch nicht sein.
     
  6. ich kann mir nicht vorstellen, das der mit p4, fsb533 und sis 963 chip ne hd-beschränkung auf 160GB hat.
    er sollte ja nur schreiben, wo er das gelesen hat und in welchem zusammenhang. tut er ja nicht.
    is doch'n unding, dieses bpard kann kann doch keine beschränkung, und schon gar nicht auf 160GB haben, niucht bei der ausstattung.
     
  7. ich war auf die schnelle vorhin auf den englischen seiten, da stand davon nichts. ich halte das für einen druckfehler. kuck ins handbuch oder wende dich an den support, kann ich mir einfach nicht vorstellen, das. was sollte man mit diesem brett anfangen?
     
  8. Hallo
    ich war am Anfang auch etwas verwirrt, denn ich dachte wie Werner, dass bei einem aktuellen Board keine Beschränkung auf 160GB-HDD sein kann. Als ich dann bei MSI suchte, bin ich dann auf das aktuelle Board mit dem Namen 648 MAX-V (MS-6585 v5.X) gestossen und nahm an, dass es das richtige Board ist.
    uwe1 hat hier dann den richtigen Link zu seinem schon etwas älteren Board 648 Max v1X gesetzt und da steht auf der Ueberssichtsseite unter Technische Details ganz klar, dass das Board eine max. Festplattengröße von 160GB unterstützt. Ich weiss jetzt nicht genau, aus welchem Jahr dieses Board stammt, aber wenn man unter dem Link Treiber nachschaut, stellt man fest, dass die Treiber aus dem Jahr 1999 stammen. Damals war natürlich eine HDD von 160 GB jenseits von gut und böse und für den Otto-Normalverbraucher nicht erschwinglich, bzw. gab es solche Grössen bei den HDD noch gar nicht (damals waren etwa 20 bis 40 GB HDD Standart, wenn ich mich nicht irre). Heute sieht das natürlich ganz anders aus.
    Aber ich würde sagen, da kein neueres Bios zur Verfügung steht, bei dem explizit auf die Möglichkeit für den Betrieb einer grösseren Festplatte als 160GB hingewiesen wird, ist anzunehmen, dass das Board tatsächlich vom Bios her nur die angegebenen 160GB unterstützt.
     
  9. SiS-Chipsatz eben ;D

    Mir ist neu, dass es eine 160GB-Grenze bei Festplatten (was nicht heisst, dass es sowas nicht gibt) gibt und auf welcher Spezifikation (48bit LBA kann's ja nicht sein) das beruhen soll.

    Hab mir mal die BIOS-History durchgeschaut, da steht auch nix von Plattengrößen.

    Versuch macht Kluch ;)
     
Die Seite wird geladen...

neue festplatte - Ähnliche Themen

Forum Datum
Windows 8.1 Neuinstallation auf neuer Festplatte nicht möglich. Hilfe! Windows 8 Forum 11. Okt. 2016
Festplatte auf neuen PC umziehen Windows 7 Forum 15. März 2016
Festplatte vom alten Rechner (WIN7) in neuen Rechner einpflanzen Windows 7 Forum 10. Feb. 2015
Neue Festplatte geklont, jetzt macht Win7 Probleme Windows 7 Forum 13. Dez. 2014
Benutzer sichern und auf neue Festplatte spielen Windows XP Forum 12. Aug. 2011