neue grafikkarte für mein System

Dieses Thema neue grafikkarte für mein System im Forum "Sonstiges rund um den PC & Kaufberatung" wurde erstellt von tomi, 19. Okt. 2009.

Thema: neue grafikkarte für mein System Hallo ich kann mir ne Grafikkarte aussuchen Kostenpunkt so bis 150 € Mein System siehe unten Welche Grafikkarte...

  1. Hallo
    ich kann mir ne Grafikkarte aussuchen Kostenpunkt so bis 150 € Mein System siehe unten

    Welche Grafikkarte würde da gut laufen um im Preisrahmen zu bleiben.

    [br][blue]*PCDpan_fee: Verschoben aus "Hardware"*[/blue]
     
  2. Die CPU ist wirklich nicht mehr die schnellste, v.a. ohne OC. Und die sollte die neue karte doch versorgen können
    z.B. ein neuer E6300(2,8ghz) oder was billiges von AMD: Gigabyte MA770-UD3 und irgend ne schicke CPU für 80-100€; könntest ddr2 weiterverwenden;

    Dann kommt es gerade auf das Netzteil an, und wieviel Ampere das auf der 12v leitung verträgt. Die pcie-stromanschlüsse sollten auch mindestens mit einem 6pin vertreten sein.

    Dann wird die Sache recht einfach. Entweder eine 5770 bzw 5750 von ATi oder was altes, stromfressendes von Nvidia. Vielleicht kommen die auch demnächst mit ner dx11-Karte in dieser Preisregion, ähnlich wie amd. Sicher ist noch nichtmal ob die großen Brocken im November erscheinen.
    Also würd ich sagen die Empfehlung wär diese hier:
    http://www.computerbase.de/artikel/hardware/grafikkarten/2009/test_ati_radeon_hd_5770_crossfire/
     
  3. Hallo
    Das Netzteil hat 550 Watt Ampere ist 12,22 Volt CPU Core ist 1,28 V und Dimm ist 3,36 V also besser ne neue CPU als ne Grafikkarte? Übertakten wäre auch ne Möglichkeit gerade bei dieser CPU wäre das wohl gut machbar aber ich halte nicht so viel davon.
     
  4. Wenn du keine Ahnung von der Materie hast ist es auch besser die finger vom Übertakten zu lassen.
    Ich würde wirklich eher über eine Neuanschaffung nachdenken. Nur die CPU austauschen ist wohl auch kaum möglich, da ein neuer chipsatz fällig wäre (vermute ich mal stark). Und bei den gerade gefallenen Preisen bei AMD würd sichs auch lohnen.
    Ich kann dir natürlich auch tips zum oc geben, aber damit müsste man sich auch auseinandersetzen. Außerdem kommen da noch andere komponenten sowie Kühlung in Frage.

    Deine Angaben zm Netzteil sind leider nicht ganz das was ich benötige um dir Auskunft zu geben. Die bloße Wattzahl bringt wenig, auch die gemessenen voltwerte sind überflüssig. Auf dem Netzteil muß ein Aufkleber sein der die nötigen Auskünfte gibt. Da sollte ein Wert in Ampere bei den 12v stehen, und zwar was alle 12v schienen zusammen vertragen.
    http://www.technic3d.com/article/pics/324/ge_1031.jpg
    auf obigem Bild sind das 41A
     
  5. Hallo
    also das ist ein A Power Netzteil mit 500 Watt unter 12v steht 17 Ampere ist auch nur eine Schiene. Hoffe das hilft dir .
     
  6. Marke Billigware suzusagen. Leider sind 17A sehr, sehr wenig. Zuviel um dem Netzteil auch nur eine 9600GT zuzumuten.
    Zum Vergleich: ein modernes Marken-NT bringt heute schon bei 350W mindestens 25A mit.
    Für die gehobenere mittelklasse sollten es dann schon mindestens 32A sein (meist ~450W).
    An einem neuen Netzteil kommst du also nicht vorbei, ich kann dir bequiet oder enermax empfehlen.
     
Die Seite wird geladen...

neue grafikkarte für mein System - Ähnliche Themen

Forum Datum
Trotz neuer Grafikkarte kein Update möglich Windows-Updates 7. Jan. 2016
Alte Grafikkarte besser als neue? Windows XP Forum 11. Sep. 2013
Neue Grafikkarte Windows XP Forum 19. Feb. 2011
Neue Grafikkarte - Kein Sound mehr?! Windows XP Forum 2. März 2012
[Gelöst] Neue Grafikkarte startet nicht Hardware 18. Juli 2009