neue grafikkarte macht anstalten

Dieses Thema neue grafikkarte macht anstalten im Forum "Treiber & BIOS / UEFI" wurde erstellt von furious_Frauke, 11. Jan. 2004.

Thema: neue grafikkarte macht anstalten Hi! ich habe gerade meine neue grafikkarte eingebaut (Sapphire Atlantis Radeon 9600 xt 128MB) und hatte ziemliche...

  1. Hi!

    ich habe gerade meine neue grafikkarte eingebaut (Sapphire Atlantis Radeon 9600 xt 128MB) und hatte ziemliche probleme einen treiber zu installieren. als ich es mit dem normalen catalyst 3.10 versucht hab sagte der immer sie müssen erst einen standard-vga-treiber installieren das war schonmal komisch. als ich dann nach ein paar versuchen mal neu gestartet hab hats erstmal ewig gedauer und dann kam die ganze zeit ein sehr seltsamer fehler von windows konnte blabla nicht schreiben... datenverlust... speicern sie wo anders... und es gieng gar nix mehr! ich dachte schon die festplatte hätte es zerschossen. irgendwie hab ich dann doch wieder hinbekommen den computer hochzufahren und hab jetzt den omega-treiber drauf! der liess sich ohne probleme installieren und die grafikkarte scheint jetzt zu funktionieren.

    leider hab ich immernoch ein paar probleme.
    1. der computer braucht immernoch etwa 4 mal so lange um hochzufahren wie vor dem tausch der grafikkarte. da muss irgendwas nicht stimmen obwohl alles normal scheint, wenn ers dann doch geschafft hat hochzufahren (keine konflikte im gerätemanager o.ä.)

    2. ich bin mir nicht sicher ob die grafikkarte korrekt erkannt worden ist. im gerätemanager steht nur 9600 series und nicht 9600 XT. is das ok so oder muss ich dem noch irgendwie beibringen dass es die XT ist?

    so, ich hoffe ich hab euch mit dieser langen geschichte nicht gelangweilt.
    ich hoffe auf euren sachverstand und hilfsbereitschaft und bedanke mich schonmal für eure antworten!

    Danke,
    Frauke.

    ---------------

    AMD Atlon 3000+
    Win XP + SP1
    Radeon 9600XT
    1024MB Ram
     
  2. Hallo,

    hast den Treiber deiner alten GraKa vorher komplett entfernt und was war das für eine Karte?
     
  3. davor hatte ich eine GForce 5200.

    ich habe sowohl die treiber als auch die graka im gerätemanager deinstalliert bevor ich die neue eingebaut hab.

    ich hab mal irgendwo gelesen, dass es oft vorkommt dass sich irgendwo noch fragmente des alten treibers verstecken die man mit einem speziellen programm entfernen muss.
    könnte das vielleicht mein problem mit dem hochfahren verursachen? und wo finde ich so ein programm?
     
  4. hp
    hp
    was sagt die ereignisanzeige? kommen da fehlermeldungen? an der graka selber und dem omegatreiber sollte das lange starten nicht liegen, vermutlich ist durch die fehlermeldungen nach der installation des katalyst verursacht worden. versuch mal den katalyst ganz zu deinstallieren, vor allem das ati startcenter oder wie das heißt, kommt ja mit dem omega mit. kannst auch mal ein regcleaner tool über die reg laufen lassen und alles was nvidia oder ati betrifft rausschmeißen. zur sicherheit den omega auch noch mal deinstallieren. dann die kiste neu starten, die automatische hardware erkennung abbrechen und den omega neu draufinstallieren. dann sollte zumindest die graka gut laufen. das xt wird nicht explizit angezeigt, die treiber sind ja multi treiber für alle grakas von ati, da wird dann immer nur die familie, in dem fall 9600 angezeigt, egal ob se, pro oder xt.

    greetz

    hugo
     
Die Seite wird geladen...

neue grafikkarte macht anstalten - Ähnliche Themen

Forum Datum
Trotz neuer Grafikkarte kein Update möglich Windows-Updates 7. Jan. 2016
Alte Grafikkarte besser als neue? Windows XP Forum 11. Sep. 2013
Neue Grafikkarte Windows XP Forum 19. Feb. 2011
Neue Grafikkarte - Kein Sound mehr?! Windows XP Forum 2. März 2012
[Gelöst] Neue Grafikkarte startet nicht Hardware 18. Juli 2009