Neue Hardware und Windows NT Server

Dieses Thema Neue Hardware und Windows NT Server im Forum "Sonstiges rund um den PC & Kaufberatung" wurde erstellt von Eddie, 30. Jan. 2005.

Thema: Neue Hardware und Windows NT Server Moin moin, kennt jemand gute Anbieter, die für ihre Hardware noch Windows NT Treiber anbieten? Mich nervt es...

  1. Moin moin,

    kennt jemand gute Anbieter, die für ihre Hardware noch Windows NT Treiber anbieten?
    Mich nervt es tierisch, dass man nur noch Treiber für W2K und XP bekommt.
    Selbst Anbieter, die von sich behaupten Serverspezialisten zu sein, unterstützen nur noch W2K3 Server, noch nicht einmal mehr W2K Server, geschweige denn NT Server.
    Ich sehe immer noch keinen Grund, auf Windows NT zu verzichten, bloss die in die Jahre gekommene Hardware müsste mal ausgetauscht werden.
    Und genau da beginnen die Probleme.
    Kann man Netzwerkkarten und GraKa's noch aus den Altbeständen nehmen, wird es bei onBoard Komponenten richtig schwierig Treiber aus dem Netz zu bekommen.

    Da der Lizenzumfang bei mehreren tausend Euro liegt, spielen ein bis zweitausend EUR bei einem Server keine grosse Rolle, hauptsache es gibt NT Treiber.


    Eddie
     
  2. Da wirst du dir sehr schwertun, fürchte ich - für ein von MS abgekündigtes BS wird wohl kaum jemand noch Treiber schreiben....
    Um evtl. doch noch helfen zu können, müsstest du aber in Bezug auf die Hardware mal etwas konkreter werden.

    Cheers,
    Joshua
     
  3. Die Frage war allgemeiner Natur, weil es keine Rolle spielt, welche Hardware Du kaufen möchtest, Du bekommst niergends mehr NT Treiber.
    Sei es für eine GraKa, Soundkarte oder sonst was.
    Seltsamer Weise bekommste immer noch Win95 oder gerade bei Netzwerkkarten noch Win3.11 Treiber, aber keine NT Treiber mehr.
    Am liebsten wäre mir sowieso ein Komplettsystem, aber selbst da sieht es bei Dell, IBM, HP usw. düster mit dem NT Support aus. Selbst 2000 wird schon problematisch.
    Wenn ich mir dann überlege, dass NT Server und Workstation bei einigen Behörden immer noch Standard ist und auch noch bleiben wird, finde ich das traurig und extrem kurzsichtig.
    Beim Kunden läuft NT teilweise noch auf alten PII 350 Rechnern und die wollten wir doch langsam mal ausmustern.

    Eddie
     
  4. Dann werdet ihr euch wohl auch den Gegebenheit unserer Zeit anpassen müssen, so hart das jetzt klingen mag, aber NT ist aus und vorbei. Ich weiss, ich weiss, für viele reichen die eingeschränkten Möglichkeiten von NT nach wie vor aus, um ihr Netzwerk zu betreiben, aber ich halte es für gefährlich, an einer veralteten Technik festzuhalten.

    Könntest du guten Gewissens einem Kunden für dessen Workstations noch NT verkaufen oder würdest du lieber gleich XP anbieten ?!?
    Ich sehe das bei Servern genauso: NT würd ich niemandem mehr anbieten (wollen)......

    Cheers,
    Joshau
     
  5. Lass es mich so sagen, ich kann einem Kunden nicht guten Gewissens eine Software verkaufen, von der er nur wenige Prozent wirklich nutzt, weil seine Firmenstruktur das gar nicht voraussetzt und erwartet.
    Ebenso wenig will ich ihm WinXP aufschwatzen, weil das nichts kann, was seine alten Win98 Lizenzen mit Office 97 nicht auch können, für seinen Bedarf.
    Er benötigt die Features einfach nicht. Und das ist IMHO der springende Punkt.
    Wie gesagt, hier geht es um Altsysteme, nicht um neue Anschaffungen.
    Natürlich würde ich bei neuen Anschaffungen nicht über eBay einen NT Server oder Win98 Lizenzen ersteigern und ihm anbieten.
    Allerdings weiss ich nicht, was Du an NT für gefährlich hältst? Über manche Patchorgien von W2K oder XP können wir mit NT Server und Win98 nur lachen.

    Aber darüber will ich jetzt auch keine Diskussion starten. Ich suche nur neue Hardware mit NT Treibern ;)


    Eddie
     
  6. Nicht in den falschen Hals bekommen: Ich kann dich ja verstehen und der Kunde ist König, ich weiss ;-)

    Cheers,
    Joshua
     
  7. Einmal das und eine Aussage wie Die Hardware kosten 500 EUR, aber dann kommen nochmal 2000 EUR für W2K3 mit 20 oder 25 Lizenzen dazu, weil NT nicht mehr unterstützt wird kommt nicht so gut und könnte auf Unverständnis stossen. ;)
    Vielleicht bin ich auch einfach nicht geschäftstüchtig genug und flicke wohl auch deswegen immer noch seine P100 Systeme, auf denen nur über PPT Viewer eine Diashow läuft, die auch keinen 400 EUR Rechner mit XP benötigen. ;)

    Eddie
     
Die Seite wird geladen...

Neue Hardware und Windows NT Server - Ähnliche Themen

Forum Datum
Altes Betriebssystem und alte Software an neuer Hardware - HILFE! Windows 95-2000 14. Okt. 2015
Neue Hardware -> STOP: 0x0000007B Bluescreen Windows 7 Forum 24. Mai 2013
USB Stick/HDD etc - Assistent zur suchen neuer Hardware Windows XP Forum 21. Sep. 2009
PC läuft nicht, trotz neuer Hardware etc. Hardware 12. Juni 2009
Win2003 SBS auf neue Hardware bringen Windows XP Forum 24. Feb. 2009