Neue Partition nicht möglich (WinXP)

Dieses Thema Neue Partition nicht möglich (WinXP) im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von Skalu, 16. Sep. 2006.

Thema: Neue Partition nicht möglich (WinXP) Hi Leute! Ich habe auf meiner System-Platte (80GB) derzeit 2 Partitionen, eine mit 60GB und eine mit 20GB. Nun...

  1. Hi Leute!

    Ich habe auf meiner System-Platte (80GB) derzeit 2 Partitionen, eine mit 60GB und eine mit 20GB. Nun würde ich gerne die größere noch einmal partitionieren, aber leider funktioniert das nicht mehr - weder mit Windows-Datenträgerverwaltung noch mit PartitionMagic 7.

    [​IMG]

    Windows XP sollte doch eigentlich bis zu 4 Partitionen unterstützen, oder? Auf meiner 2 Platte (74,5GB) ist das auch nicht mehr möglich, allerdings sind da nur mehr 13GB und ich weiß nicht, ob's da eine Grenze gibt.

    Danke, Greetz Lukas
     
  2. In der Datenträgerverwaltung musst du die Partition erst löschen, dann kannst du Neue erstellen. Dabei gehen aber alle Daten verloren.
    Die Partition, auf der Windows installiert ist, kannst du allerdings nicht löschen.
    willst du nun die andere löschen und esgeht nicht, liegt es daran, dass windows noch auf diese Partition zugreift, z.B. die Systemwiederherstellung.
    Versuche mal, im abgesicherten Modus zu starten und dann diese zu löschen und neue zu erstellen.
    Kann sein, dass Partition Magic 7 dass Dateisystem NTFS nicht unterstützt.
     
  3. @Schmunz

    Ich muss die Partition (also C) löschen, damit ich eine neue erstellen kann? Ich möchte, ja die aktuelle, größere Partition von C (60GB) nochmal teilen, also das logische Laufwerk dann in 3 Teile teilen.
    Für die 1. Teilung, also in 60 + 20GB musste ich auch nichts löschen - das versteh ich jetzt nicht ?!?

    Hab mal schnell gegooglet und gelesen, dass Partition Magic 7.0 NTFS unterstützt - also sollte das klappen.

    Danke, Lukas
     
  4. Zitat:
    Ich muss die Partition (also C) löschen, damit ich eine neue erstellen kann?
    Wenn du mit Windows eine Partition teilen willst. dann ja. Aber du kannst nicht C mit windows löschen.
    Mit Partition Magic sollte es gehen, dabei werden auch keine Daten gelöscht.
     
  5. Du kannst probieren das C:/ zuerst zu verkleinern und das D:/ zu vergrössern, dann das D:/ auch verkleinern und mit diesem Rest ein E:/ zu erstellen.


    Walter
     
  6. Vorher unbedingt wichtige Daten sichern, falls etwas schiefgeht! Wir haben hier genug solche Fälle ... ::)
     
  7. Allerdings nicht mit Windows, sondern mit Partition Magic, oder?
     
  8. Ja das kannst Du nur mit dem PM machen :

    Walter

    ;)
     
  9. Hi,

    mit PM 7 (von einer Heft-CD) hatte ich seinerzeit Schwierigkeiten bei Grössenänderungen,
    - also Vorsicht.

    Ich würde vorher alle Partitionen auf die Standard NTFS Clustergrösse = 4096 bytes
    (4 KB) überprüfen, und wenn nicht schon vorhanden -> auf diese Grösse vereinheitlichen. Nach einem Neustart alles defragmentieren lassen.
    Das macht die Resizing - Aktionen etwas sicherer - und flotter gehts dann auch.
    Wenn insgesamt nur vier Partitionen angelegt werden, empfiehlt sich zudem
    alle als Primäre Partitionen anzulegen.

    salü
    milchkaffee
     
Die Seite wird geladen...

Neue Partition nicht möglich (WinXP) - Ähnliche Themen

Forum Datum
Neue Windows Partition Windows 7 Forum 2. Juni 2015
XP -Kopie auf neue Partition Windows XP Forum 7. Apr. 2014
Neue Installation auf separater Partition Windows XP Forum 4. Juni 2013
Neues Partitionierungskonzept Windows XP Forum 16. März 2009
Papierkorb auf neuen Partitionen wird nicht angezeigt Windows XP Forum 1. Mai 2008