Neue Windows Partition

Dieses Thema Neue Windows Partition im Forum "Windows 7 Forum" wurde erstellt von Beckenbauer, 2. Juni 2015.

Thema: Neue Windows Partition Hallo, ich habe ein Problem; Auf meiner Festplatte sind 4 Partitionen vorhanden: Die C: Partition auf der das...

  1. Hallo,

    ich habe ein Problem; Auf meiner Festplatte sind 4 Partitionen vorhanden: Die C: Partition auf der das Betriebssystem ist, eine Recovery-Partition auf der ein paar GB an Daten drauf sind ,eine unbenannte OEM-Partiton, die, wie ich gelesen habe, benötigt wird um auf die Recovery-Partition zuzugreifen und eine mit dem Namen "System-reserviert".

    Ich möchte nun eine neue Partition erstellen ,um ein anderes Betriebssystem darauf zu installieren, kann das aber nich machen weil ich schon zu viele Partitionen habe und keine neue für diesen Zweck einrichten kann. Ich möchte nun unbedingt eine neue, betriebssystem-fähige Partition erstellen, ohne auf die Funktion der Recovery-Partition zu verzichten. Ich weiß aber, dass ich diese löschen kann.

    Wie kann ich ohne externe Festplatte mir eine Möglichkeit, mein System zu recovern, schaffen und somit die Recovery-Partition gefahrenlos löschen?

    Mfg,

    Bb.
     
  2. Erzähle etwas mehr zu Deinem System.
    Kannst Du eine zweite Festplatte einbauen. Ist es ein Desktop-PC oder eine Laptop ?
    Wenn Du auf die erste Platte gehen willst, ist auf dieser noch genügend Platz frei, zeige mal ein Fenster der Datenträgerverwaltung und ein Eigenschaften-Fenster für die Große System-Partition.
    Die kleine System-Partition mit 100 oder 200 MB braucht das System. 100 MB sind ja nur 0,1 GB, also fast nichts
     
  3. Sein Problem ist vermutlich nicht der Platz sondern, dass die Anzahl der primären Partitionen mit 4 Stück schon erreicht ist, und er keine neue primäre mehr für sein Vorhaben erstellen kann.
     
  4. Deshalb möchte ich ja die DT-Verwaltung sehen. Wenn die Platte aber zu klein ist, klappt es nicht. Er könnte eine zweite Platte einbauen (falls es kein Notebook ist) - damit gibt es keine Probleme.
    Viele PCs, insbesondere von HP bieten die Möglichkeit, die Recovery-Dateien auf mehrere DVDs zu brennen oder auf einen bootfähigen USB-Stick zu speichern. Damit kann man im Havariefall auch mit einer fabrikneuen Platte den Werkszustand wieder herstellen.

    http://support.hp.com/at-de/document/c03514876

    Da sind aber eigene Dateien und nachträglich installierte Software nicht dabei. Ich benutze deshalb Acronis True Image 2014 und sichere immer das aktuelle System. Den Werkszustand brauche ich nicht, es sei denn, Du willst die PC mal wieder verkaufen und genau dazu diesen Zustand wiederherstellen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. Juni 2015
Die Seite wird geladen...

Neue Windows Partition - Ähnliche Themen

Forum Datum
Windows 8.1 Neuinstallation auf neuer Festplatte nicht möglich. Hilfe! Windows 8 Forum 11. Okt. 2016
Kritischer Systemstart neues HP Notebook sowohl unter Windows 8 als auch unter 10 Windows 10 Forum 22. Nov. 2015
Windows 7 für einen Neuen Computer Via USB Windows 7 Forum 7. Mai 2015
Nach erstellen von neuen windows Profil Seltsame einstellungen Windows 7 Forum 15. Apr. 2015
Windows 7 Installation auf neuen PC via USB-Stick Windows 7 Forum 9. Feb. 2015