Neuen DC als einzigen Server einbinden

Dieses Thema Neuen DC als einzigen Server einbinden im Forum "Windows Server-Systeme" wurde erstellt von rocketeer, 15. Sep. 2004.

Thema: Neuen DC als einzigen Server einbinden Hallo, aufgrund eines Totalcrash's ist mir in einer Niederlassung der einzige DC abgeraucht. Nach diversen...

  1. Hallo, aufgrund eines Totalcrash's ist mir in einer Niederlassung der einzige DC abgeraucht. Nach diversen Reperaturen konnte ich zumindest das Teil wieder lauffähig bekommen.
    Nun möchte ich als Ersatz einen zweiten DC per DCPROMO einbinden, im sämtliche Betriebsmaster-Funktionen zuweisen und dann den alten Server per DCPROMO aus der Domaine herausnehmen. Soweit, so gut. Mein Problem ist nur, daß ich nciht so richtig weiß, ob das alles mit NTDSUTIL geregelt werden kann ? Kennt jemand ne gute Seite oder hat einen Tipp für mich ?

    Wäre echt klasse ! Danke schonmal :)

    sorry hab ich vergessen: beide Maschinen Server2003
     
  2. Ist der alte und vormals einzige DC wieder komplett online und betriebsbereit ?!?
    Lässt sich der neue DC in die Domäne einbinden ?!?
    Wie lange ist der Crash her ?!?

    Cheers,
    Joshua
     
  3. Hi Joshua, der alte ist auch schon komplett neu aufgesetzt, also werden im AD keine Fehler sein. Er läuft derzeit stabil, alle Konten sind neu angelegt etc. Das ganze ist 6 Tage her, der neue Server kommt nächsten Montag, wird sich auch einbinden lassen. Das Problem auf dem alten Server ist das Board, dort hat sich wahrscheinlich der Spannungswandler verabschiedet.
     
  4. Verstehe ich das richtig: du hast den DC, der abgestürzt ist, plattgemacht und neu installiert und es läuft jetzt alles wieder ?!?
    Oder existieren noch irgendwo Fragemente der alten Domäne ?!?

    Wenn du deinen neuen Server installiert und eingebunden hast, kannst du btw. FSMOs per GUI übernehmen, das ist evtl. einfacher, vor allem dann, wenn man ntdsutil noch nie benutzt hat.
    Geht aber natürlich auch damit....

    Cheers,
    Joshua
     
  5. jo, der Server war total platt, d.h. ich habe auch nur normale Dateien zurückgesichert. Von der alten Domain gibts keine Überreste 8)

    Die Clients habe ich auch aus der alten raus- und in die neue Domain reingenommen. Alles läuft sauber, bis zum nächsten Crash ... Aber bis dahin MUß der neue DC laufen, undzwar alleine.

    Über Gui wäre super !!!!! Verrätst Du mir bitte auch wo ....
     
  6. Um das ganze via GUI zu übertragen, muss der zweite Server ins AD eingebunden und via dcpromo zum DC gemacht werden. Wenn das erfolgreich war, startest du auf diesem neuen Server das SnapIn ActiveDirectory Benutzer und Computer.
    Dort klickst du mit der rechten Maustaste auf den Namen der Domäne, wählst Verbindung mit Domänencontroller hersteller und verbindest dich mit dem neu installierten Server.
    Danach wieder Rechtsklick auf den Domänennamen, dann Klick auf Betriebsmaster - hier kannst du die Betriebsmaster für RID, Infrastruktur und PDC auf den neuen Server übertragen.

    Danach öffnest du das SnapIn ActiceDirectory Domänen- und Vertrauensstellung, klickst mit der rechten Maustaste auf den obersten Eintrag und verbindest dich wieder mit dem neuen Server.
    Dann wieder Rechtsklick auf den obersten Eintrag (der müsste AD Domänen- und Vertrauensstellungen heissen....) und Betriebsmaster wählen.
    Hier kannst du nun den Domänennamen-Master ändern.

    Fehlt noch der Schema-Master, dazu musst du erst das AD Schema SnapIn registrieren:
    Start => Ausführen => regsvr32.exe %systemroot%\system32\schmmgmt.dll
    (kopier dir das per Paste&Copy......)

    Wenn du die dll registriert hast, öffne eine leere MMC-Konsole (Start => Ausführen => MMC) und füge das SnapIn AD-Schema hinzu, klicke dann mit der rechten Maustaste darauf und wähle Betriebsmaster. Hier kannst du nun den Schemamaster ändern.

    Damit wären dann alle FSMOs auf den neuen Server übertragen - theoretisch zumindest. Du solltest den alten DC unbedingt noch nen Tag am Netz lassen um die Replikation abzuwarten - wenn die nicht einwandfrei klappt, bleiben dir nach dem Abschalten des ersten DC 60 Tage bis zum Stillstand (Tombstone).....


    Vergiss auch nicht, auf dem neuen DC den DNS-Server einzurichten und die Zonen vom alten auf den neuen DC zu übertragen, den Eintrag DNS-Server auf allen Clients auf den neuen DC zu ändern, evtl. DHCP, WINS und sonstige Dienste mit umzuziehen.....

    Viel Erfolg und wenn du noch Fragen hast, einfach posten !

    Cheers,
    Joshua
     
  7. Vielen Dank Joshua !! Das ist wirklich sehr hilfreich ! Ich denke ( und hoffe ), damit wird's schon laufen.

    Ich wünsche noch einen Schönen Abend ! 8)

    Wenn's geklappt hat, werd ich's natürlich posten.
     
  8. Hallo, ich wollte mich ja nochmal melden ...

    also es ist so gelaufen, daß ich gar nicht dazu gekommen bin, die Dienste zu übertragen :( .

    Letzten Donnerstag ist mein alter Server komplett ausgestiegen, nix war mehr.... naja, inzwischen läuft der neue. Super Teil :)

    Danke nochmal !
     
Die Seite wird geladen...

Neuen DC als einzigen Server einbinden - Ähnliche Themen

Forum Datum
Festplatte auf neuen PC umziehen Windows 7 Forum 15. März 2016
Passwort für brandneuen Rechner? Windows 8 Forum 30. Juni 2015
Kann keinen neuen Benutzer erstellen Windows 8 Forum 2. Juni 2015
Windows 7 für einen Neuen Computer Via USB Windows 7 Forum 7. Mai 2015
Nur neueres Dokument aus zwei Ordner in einen neuen kopieren Windows 7 Forum 4. Mai 2015