Neuen "Rechner" zusammenstellen

Dieses Thema Neuen "Rechner" zusammenstellen im Forum "Sonstiges rund um den PC & Kaufberatung" wurde erstellt von Deathangel_86, 9. Dez. 2004.

Thema: Neuen "Rechner" zusammenstellen Hi, bevor ich mich ernsthaft mal umhören wollte, woher ich neue Teile für meinen Computer günstig erwerben kann,...

  1. Hi,

    bevor ich mich ernsthaft mal umhören wollte, woher ich neue Teile für meinen Computer günstig erwerben kann, wollte ich fragen, worauf ich den besonders drauf achten sollte.
    Mein bisheriges System ist folgendes (Hardware):

    BIOS: Award-Software von 07.07.1999
    Mainboard: Via Apollo Pro --> ??
    Prozessor: Intel Pentium III 618Mhz --> Intel Pentium 4 @2..3.0Ghz
    Soundkarte: YAMAHA DS-XG onboard --> ??
    Grafikkarte: nVidia GeForce2 MX --> nVidia GeForceFX5200 o.Ä.
    Primary IDE Master: Maxtor Harddisk 15GB
    Primary IDE Slave: Samsung Harddisk 80GB
    Secondary IDE Master: DVD-LiteOn 12x
    Secondary IDE Slave: Phillips DVD-Recorder 12x
    Floppy Disk: Unbekanntes Standardgerät
    Fernsehkarte: FlyVideo II
    Netzwerkkarte: NETGEAR Fast Ethernet Adapter

    Angeschlossen sind 3 USB-Geräte (USB 1.0): Drucker, Webcam und MP3-Player.
    Ich hoffe, das Wichtigste habe ich erwähnt. Eigentlich sind viele meine Komponenten sehr neu und frisch dazugekauft, einige zwar etwas älter, aber voll funktionstüchtig. Nur die Geräte die ich mit --> gekennzeichnet habe, würde ich gerne gegen bessere austauschen. Dort, wo ich schon eine Vorstellung habe, habe ich bereits etwas dahinter geschrieben. Die wichtigsten Fragen, die ich mir stelle, betreffen das Mainboard. Worauf genau muss ich da am wichtigsten achten? Mir fällt da nur ein:

    - Pentiumkompatibilität (Socket ??)
    - AGP 8fach
    - kompatibel mit IDE-Controllern (kein serielles ATA bisher gebraucht)
    - USB 2.0
    - MIDI-Interface
    - gibt es noch andere wichtige bzw. zukunftsträchtige Anschlüsse (FireWire etc.), die mit dazu gehören sollten?

    Was ist eigentlich mit dem Gehäuse (müsste doch eigentlich ausgetauscht werden)und dem Netzteil (wieviel Watt?)? Kann ich damit rechnen, dass ich mit den einzelnen Neuanschaffungen unter 500€ bleiben kann?

    Verschoben von Hardware
     
  2. Hoi,
    der p4 ist von der Geschwindigkeit ausreichend...willst du auch spielen oder nur arbeiten und internet surfen??? Bei Spielen würde ich zum p4 ht 3,0 greifen das sind zwar ca 65? mehr aber die leistung stimmt.
    Deine Grafikkartenwahl ist nicht besonders klug. Damit wirst du in zukunft keine schnitte mehr schlagen!
    Mann kann guten klag schon mit 70 ? bekommen.
    Soundblaster Audigy 2 past besonders zu dem Klang von 2.1, 4.1, oder 5.1 PC-Boxen.

    MFG
    dunZ
     
  3. Neue CPU = neues Mainbaord = neuer Speicher = wahrscheinlich Netzteil und Gehäuse

    Dann willste noch ne neu Sound- und Grafikkarte, da werden 500,-? nicht ausreichen.

    Was willste mit dem Rechner machen?

    btw. falsches Forum!
     
  4. Ich würde mit dem Rechner auf alle Fälle spielen.
    Für Büroanwendungen ist mein Rechner noch absolut ausreichend!

    Zu welcher Grafikkarte würdest du mich denn raten?

    Wieviel würden da denn ausreichen?!
    Ich kann mir ja schließlich für 999,-? auch die unmöglichsten Rechner mit allem drum und dran kaufen
     
  5. für ne ordentliche graka würde ich 250? alleine einplanen...hab mir bei meiner 6800le die pipelines aufgemacht...da reicht die leistung...

    MFG
    mur$
     
  6. Was ist dann besser? ATI oder eine mit nVidia-Chip?
     
  7. Ist es denn eigentlich erheblich unterschiedlich, ob die Grafikkartenspeicher 128 oder 256MB betrifft, wenn z.B. die Taktfrequenz etc. höher ist?
     
  8. Meiner ist

    Athlon64 3400+ mit Clawhammer Prozessor
    1024 MB Ram (2x256 1x512 Twin Moos)
    Zurzeit 256 MB ATI 9200 doch ich hohle mir Geforce 6800LE von Leadtek
    ASUS K8N-Neo Platinum Mainboard
    1x 60GB Festplatte / 1x 80GB Festplatte

    und der rest ist uninteressant ^^

    kaufe dir extra einen Athlon64 3400+ Mit Clawhammer Prozessor! der bringt es in allen lagen! egal ob spiele! oder Windoof Anwendungen!
     
Die Seite wird geladen...

Neuen "Rechner" zusammenstellen - Ähnliche Themen

Forum Datum
Passwort für brandneuen Rechner? Windows 8 Forum 30. Juni 2015
Festplatte vom alten Rechner (WIN7) in neuen Rechner einpflanzen Windows 7 Forum 10. Feb. 2015
Altes Betriebssystem mit Porgrammen auf neuen Rechner umziehen??? Windows 7 Forum 26. Jan. 2014
WinXp 32 und Win 7 64, Auf einem Neuen Rechner Bitte um Hilfe Hardware 26. Aug. 2011
Dateien und Programme auf neuen Rechner umziehen Windows-Updates 1. Feb. 2012