Neuer PC geht an, aber nichts passiert

Dieses Thema Neuer PC geht an, aber nichts passiert im Forum "Hardware" wurde erstellt von Sp@rks, 28. März 2008.

Thema: Neuer PC geht an, aber nichts passiert Hallo zusammen, ich habe da ein kleines (großes?) Problem mit meinem neuen selbst zusammengebauten Rechner. Und...

  1. Hallo zusammen,

    ich habe da ein kleines (großes?) Problem mit meinem neuen selbst zusammengebauten Rechner. Und zwar das oben beschriebene. Der Rechner geht an, auch der CPU Lüfter eben alles, aber dann keine weitere Reaktion... Der Bildschrim bleibt ebenfalls schwarz und das einmaliege Piepsen beim anschalten bleibt aus. Die PC-Komponenten sind alles neuteile.

    Zu den Komponenten:

    Mainboard: ASUS P5N-E SLI
    CPU: Intel Quad Core Q9300
    Grafik: GeForce 8800 GT 512 MB
    RAM: 2x 2GB Patriot PC2-6400
    Sound: Creative Xi-Fi Gamer
    HDD: 2x Western Digital 500 GB
    Netzteil: Corsair 550W

    Ich bin echt am Verzweifeln weil ich nicht weiß was ich noch machen soll, habe bereits jede Komponente ausgebaut und geschaut ob es an einer davon lag - Nichts. Immer das selbe Ergebnis, geht an tut sich aber nichts. Es sind auch keine ausgelaufenen Elkos zu sehen. Vielleicht weiß ja jemand Rat.
     
  2. zieh mal den reset-switch, der vom frontpanel kommt und auf die kleine steckerleiste gesteckt wird, ab, was dann passiert...

    vielleicht auch nur kontrollieren, ob die richtig sitzen und korrekt positioniert sind.
    vorsichtshalber nen link zum handbuch, wenn du unsicher bist. :)
     
  3. Habe ich gemacht, allerdings das selbe Ergebnis. Steckte eigentlich auch korrekt da es ja mit dem ASUS Q-Connector kein Problem mehr ist. :) Ich hoffe jetzt nur das die CPU oder das Board nicht irgendwie defekt sind...

    EDIT: Ich hab mal Komponententest gemacht:

    1. Nehme ich RAM raus piept er (soweit normal)

    2. Nehme ich die Graka raus (nix kein piep, als wäre sie drin, das ist doch nicht normal, oder?=
     
  4. Du kannst noch probieren das ganze fliegend auszuprobieren also ohne Einbau im Gehäuse, denn es kann sein das irgendwo eine Schraube einen Kurzschluss zm Gehäuse macht.

    Walter

    ???
     
  5. gute idee von Walter, gerade bei eigenbau.

    ich hätte gern gewusst, was ist asus-q-connector? ist das gehäuse auch von asus?
     
  6. Mainboard ist nicht im Gehäuse :) Aus erfahrung schraub ich erst alles rein wenns geht.

    Q-Connector:

    [​IMG]
     
  7. den blauen steckplatz für die graka benutzt? den resetswitch mal vom q-connector weggelassen? mal nur einen ram gesteckt?
     
  8. Ja

    Ja

    Ebenfalls ja, also mir gehen langsam die Ideen aus... bzw. Ich tippe langsam auf Mainboard schaden, da ich es sehr merkwürdig finde das kein Piepser kommt wenn die Graka nicht steckt.
     
  9. könnte man annehmen, zumal bei fehlendem ram was passiert.
     
  10. So, nachdem ich etwas gesurft und gelesen habe ist mir da etwas aufgefallen, wobei ich nicht weiß obs daran liegen kann.

    Die neuen Quad Cores von Intel (Q9300, Q9450, Q9550) mit dem Codenamen Penryn sind ja auf der 45nm Basis gefertigt. Nun hab ich gelesen das diese, aufgrund dessen eine zusätzliche Stromversorgung benötigen. Aka 8poligen 12V anschluss anstatt den 4poligen. So das Board das ich habe hat aber nur einen 4poligen (Obwohl ich die ganze Zusammenstellung aus einer PC Zeitschrift habe, und die mir verklickerten das es gehen würde...) Kann es einfach daran liegen das die CPU nicht genug Saft bekommt?
     
Die Seite wird geladen...

Neuer PC geht an, aber nichts passiert - Ähnliche Themen

Forum Datum
"Neuer Ordner" geht nicht [GELÖST] Windows 7 Forum 28. Juli 2009
Nach neuer Hardware geht nichts Windows XP Forum 26. Jan. 2007
Neuer Aldi PC + PQ Drive Image 6.0 geht nicht! Liegts am Sata? Windows XP Forum 18. Nov. 2004
Windows 8.1 Neuinstallation auf neuer Festplatte nicht möglich. Hilfe! Windows 8 Forum 11. Okt. 2016
Neuer PC und schlechtes Internet. Windows 10 Forum 21. Juli 2016