neues mainboard

Dieses Thema neues mainboard im Forum "Sonstiges rund um den PC & Kaufberatung" wurde erstellt von fuman, 10. Sep. 2008.

Thema: neues mainboard hey ich möchte mir gern ein neues mainboard für mein alten pc kaufen. worauf muss ich dachten wenn ich mir eins...

  1. hey ich möchte mir gern ein neues mainboard für mein alten pc kaufen. worauf muss ich dachten wenn ich mir eins kaufe? kenn mich damit net so aus. der pc hat schon par jahre und weiß au nicht genau was für hardware vorhanden sind. sagt mir mal bitte auf was ich achten muss

    [br][blue]*PCDElchi: Verschoben aus "Hardware"*[/blue]
     
  2. Für jemanden der offensichtlich gar keine Ahnung von seinem PC hat, hast du aber sehr konkrete Wünsche.
    Gibts nen speziellen Grund für ein neues Mutterbrett? Irgendwelche Funktionen die es haben sollte, Hardwareunterstützung?
    Oder hoffst du auf einen Performancezuwachs? Der ist bei einem Mutterbrett vergleichsweise wenig, wenn überhaupt vorhanden. Auch ist es erstmal fraglich ob sich das für nen alten Prozzesor usw. lohnt, bzw. wie sinnvoll es ist.
     
  3. das mainboard an dem pc ist kaputt und will den relativ fit machen, damit man mit dem noch was machen kann. soll keine großartigen extras haben, soll einfach laufen^^ wollte au nicht mehr als 100€ ausgeben
     
  4. na dafür bekommt man schon ein Mainboard für so ziemlichen jeden Sockel. Aber ich nehm schon an das du sicher bist das das Teil auch kaputt ist? Du bist ja recht spärlich mit deinen Angaben, und aus der Nase ziehen wirds dir keiner.

    Wichtig wäre erstmal dem Link von MrOrange zu folgen, der bezieht sich auch darauf:
    http://www.wintotal-forum.de/index.php/topic,12203.0.html
    ..sonst kann dir wirklich keiner helfen, Kristallkugel hat hier niemand.
     
  5. ich weiß, dass es kaputt ist, weil ich schon beim spezi war und der alles getestet hat. er hats mir halt bestätigt, das es kaputt ist.

    wie soll ich das programm denn benutzen wenn ich nicht mal ein bild habe ??


    also auf den alten mainboard sind noch pci slots und ATX stecker

    grafikkarte: ATI Radeon 9800 XXL VGA


    ich weiß net ob ich dann au ne neuen prozi + lüfter brauche, wenn ja, muss ich wohl mainboard + prozi + lüfter holn ...


    kann mir jmd bei der suche helfen? wenn irgendwelche informationen noch gebraucht werden, einfach posten .... ich weiß echt net was ich noch hinposten soll
     
  6. Ist denn auf dem alten MB kein Aufdruck mit der genauen Typen-/Modellbezeichnung? Hersteller?
     
  7. Wenn Dir jemand helfen soll, werden sämtliche Hardwareangaben zu dem Rechner - insbesondere Mainboard - benötigt. Sofern Du das nicht liefern kannst, sollte Dir besser spezi ein Mainboard besorgen.
     
  8. weißt doch wie es mit solchen spezis ist ... die zocken einen ab wo es nur geht.


    ja also es handelt sich um das mainboard Medion MD8088 Ver1.0. stand in der aller letzten ecke ^^
    das is halt son aldi rechner.

    hat noch ne dvd laufwerk und brenner im gehäuse.


    was haltet ihr von dem angebot?
    http://cgi.ebay.de/Medion-MD8088-MS-7048-AGP-LAN-P4-3-0-GHz-Kuehler-7048_W0QQitemZ320296000682QQcmdZViewItem?hash=item320296000682&_trkparms=72%3A146|39%3A1|66%3A2|65%3A12|240%3A1318&_trksid=p3286.c0.m14
     
  9. http://www.alternate.de/html/produc...;l1=Mainboards&l2=Intel&l3=Sockel+478
    Bittschön.
    Hat den aktuellsten chipsatz unter allen Brettern die ich finden konnte. Sockel 478 ist schon fast ausgestorben.
    Die alte Graka wird nicht passen, das Board hat aber auch ne ordentliche Onboard-graka. Ein Modell mit dx10.1 und 5.1 HDMI-Sound onboard findest du ebenfalls schon für unter 50€:
    http://www.alternate.de/html/produc...E&l1=Grafik&l2=Karten+PCIe&l3=ATI
    ideal für HTPC, hat den hdmi schon onboard. per adapter kann man auch nen alten monitor anschließen. Ne passive Kühlung wird man auch nachrüsten können, bei bedarf.
    Oha, jo, außerdem müsstest du noch speicher kaufen, ddr2. Da gibts für 30€ schon 2gb.
    http://www.alternate.de/html/produc...1=Arbeitsspeicher&l2=DDR2&l3=DDR2-800
    Ram ist immer gut, würde auch ne vista installation möglich machen.
    Wäre die bessere Entscheidung, aber wenn du diese ausgaben umgehen willst und der pc weder hdmi noch sonstwas braucht sondern einfach nur wieder laufen soll:
    http://www.alternate.de/html/produc...;l1=Mainboards&l2=Intel&l3=Sockel+478
    Mit erster Lösung wäre er aber topaktuell und würde zumindest für Internet/Office und video noch lange taugen. Ohne video taugt auch die zweite lösung, allerdings würde altes ram aufrüsten genausoviel kosten wie neues ddr2 ram zu kaufen, also rate ich dir dringensd zum aktuelleren msi. Und die neue Graka wär auch nicht zwingend nötig, bringt aber eben hdmi(+sound) und videobeschleunigung.
     
Die Seite wird geladen...

neues mainboard - Ähnliche Themen

Forum Datum
Neues Mainboard, blauer Bildschirm bei Installation Windows XP Forum 10. Mai 2011
Neues Mainboard / Case Windows XP Forum 6. Dez. 2008
Neues Mainboard Windows XP Forum 26. Nov. 2007
neues mainboard defekt? ECS P965T-A Hardware 17. Juni 2007
Neues Mainboard...welches? Sonstiges rund um den PC & Kaufberatung 2. Juni 2006