neues Netzteil einbauen... ?

Dieses Thema neues Netzteil einbauen... ? im Forum "Hardware" wurde erstellt von handhouse, 12. Jan. 2006.

Thema: neues Netzteil einbauen... ? hey ihr lebensretter hab mir soeben ein neues netzteil gekauft und möchte es einbauen. nun weiss ich aber nicht...

  1. hey ihr lebensretter

    hab mir soeben ein neues netzteil gekauft und möchte es einbauen.
    nun weiss ich aber nicht genau, welche anschlüsse in welcher reihenfolge drankommen.
    ausserdem hat mein mobo nur ein 20pin stromanschluss, das netzteil aber 24pin... können die überzähligen 4pins einfach drüberhinaus hängen?

    hier meine specs:
    mobo: asus p4pe 2,4ghz
    ram: 2x 1GB kingston ddr
    netzteil: plug'n'power 550w
    laufwerke: 1x cdr, 1x dvd, 1 floppy
    2x hardisks
    grafikkarte: radeon exkalibur 9800pro für 2x benq 17 flatscreens
    soundkarten: creamware scope professional (14dsp's) sowie UAD-1 dsp card

    genaueres zum netzteil:
    es hat 6 zusätzliche separate ausgänge/anschlüsse: con1, con2, con3, sata, pci-6p und vga/hdd

    welche peripheriegeräte hänge ich nun an welchen anschluss und in welcher reihenfolge?

    PLEASE HELP!

    gudes neues und vielen dank schon mal!
    gruss vom bodensee
    georg
     
  2. Welcher Hersteller und Typ des Netzteiles ??

    Lesen müsste man können!
    Steht im Thread.
    Tschuldigung :-X
     
  3. Hi Hast Du das Kabel richtig herum angeschlossen ??

    Auf dem Bild von TTGI ist ein Anschlusskabel mit 20 auf ***
    angezeigt.

    Denke mir, Du musst das Kabel anders herum einstecken.

    Greetz
     
  4. Die Reihenfolge ist ziemlich egal, nur die Stromversorgung für das Board sollte man zuletzt anstöpseln.

    Bietet das NT nicht die Möglichkeit am ATX-Stecker die 4-Pole abzunehmen?

    Die Grafikkarte sollte nach Möglichkeit, und soweit überhaupt nötig, alleine an einem Kabelstrang hängen.
    Den Rest so zusammenstöpseln, dass die Kabel noch vernünftig verlegt werden können.
     
  5. hey dank euch!
    hab gute tipps bekommen - und nach der glorreichen idee eines 24-20 adapters fürs mobo (ältere sorte, welcher normal-user weiss das schon?) funzt jetzt auch alles.
    weshalb grafikkarte separat? habs mit der dsp- u. soundkarte gekoppelt. ich meine, 500W müssten echt reichen, nicht?


    weiss eigentlich wer bescheid über die stromverbrauchs-vergleiche zwischen den komponenten? grafik ist da wohl eher oben angesiedelt im vergleich zu ner harddisk? was schluckt so ein mobo inkl. ram?

    nur wer wirklich bock hat, hier zu antworten. ist rein interessehalber.

    vielen dank für eure rasche antwort!

    lg
    georg
     
  6. Weil die Graphikkarte ziemlich viel Strom zieht und somit am Kabel Spannungsabfälle von mehreren milliVolt entstehen die nur noch unnötig durch zusätzliche Belastung der Soundkarte verschlimmert werden. Kurz gesagt von der Netzteilspannung kommt bei der Graphikkarte einiges weniger an.
    Es gibt auch Graphikkarten mit zwei separaten Anschlüssen, das kommt nicht von ungefähr ;)
     
Die Seite wird geladen...

neues Netzteil einbauen... ? - Ähnliche Themen

Forum Datum
Neues Netzteil notwendig??? Hardware 15. Dez. 2013
Neues Netzteil, andere Anschlüsse? Windows XP Forum 10. Sep. 2010
Neues Netzteil? Sonstiges rund um den PC & Kaufberatung 14. Aug. 2009
Neues System: CPU, MB, Netzteil, Kühler -aber was? Sonstiges rund um den PC & Kaufberatung 2. Feb. 2008
PC aufrüsten - welches Netzteil benötigt man (muss es auch ein neues sein)? Hardware 6. Juni 2007