Neues Notebook

Dieses Thema Neues Notebook im Forum "Sonstiges rund um den PC & Kaufberatung" wurde erstellt von Liselotte, 27. Feb. 2004.

Thema: Neues Notebook Hallo, möchte ein Notebook kaufen. Auf diesem soll Office laufen und ein bisschen im Internet surfen, E-Mails...

  1. Hallo,

    möchte ein Notebook kaufen. Auf diesem soll Office laufen und ein bisschen im Internet surfen, E-Mails abrufen und es muss Norton 2004 drauflaufen.
    Habe mir schon eins von Acer rausgesucht.
    1. Aspire 1355LCi_ATI
    mit Mobile AMD Athlon? XP-M 2600+ Prozessor
    15,0 XGA TFT, 1024x768, 16.7 Mio
    2x256 MB DDR-333 (max. 2048MB); 2 Sockel
    60 GB ATA/100, fest integriert
    DVD/CD-RW Combo, fest integriert
    ATI® Mobility? Radeon? 9200 mit 64MB
    WLAN 802.11b, 10/100 LAN, 56K V.90 Modem
    PCI 3D Soundsystem, zwei Stereo Lautspr.
    4xUSB 2.0/1394/S-Video/FIR/Typ III/P/Aud
    Li-Ion (ca. 2,5 Std), abh. von Anwend.
    3,72 kg / 334 x 42-49 x 286,5 mm
    2 Jahre Bring-In/ 1 Jahr ITW
    Windows XP Home (OEM)
    Listenpreis Acer: 1.199,00 EUR

    Meine Fragen:
    Ist dies ein vernünftiges Notebook ?
    Gibt es für diesen Preis ähnlich gute Notebooks?
    Sie sollten aber von Markenherstellern sein.

    Grüße
    Liselotte
     
  2. Nachtrag.

    Reichen eigentlich auch 64MB shared Memory??

    Grüße
    Liselotte
     
  3. Hi Lieselotte,

    wenn du wirklich nur Internet und Office auf deinem Notebook laufen lässt, dann reicht Shared Memory absolut. Achte jedenfalls nur darauf dass du genügend Ram hast. 256MB sind Pflicht bei Notebooks und Windows XP. Deine 512MB sind auf jeden Fall mehr als ausreichend.

    Bei dem integrierten WLan würde ich auf jeden Fall nachfragen, wo die Wlan Antenne des Notebooks integriert ist. Optimal ist oberhalb des Bildschirms. Im schlimmsten Fall ist die Antenne unter der Handballenablage, wo die Signale geblockt werden.
    Überlege dir auch ob du WLan unbedingt brauchst. Da kann man bei Notebooks bis zu 100? sparen. Nachrüsten kann man später immer noch mit einer günstigen WLan PCMCIA Karte (ca. 30?), die sogar meist bessere Sende/Empfangsleistung hat.

    Die restlichen Austattungsmerkmale sind sehr gut.

    Die Batterielaufzeit hängt stark vom eingesetzen Prozessor ab. Bei meinem Acer Notebook mit Celeron 1,1Ghz Prozessor hält der Akku 4 Stunden mit eingestöpselter USB Maus und WlAn Karte. Ich stand auch vor der Wahl zwischen Athlon oder Celeron. habe mich letztens für den Celeron entschieden und auf Leistung verzichtet wegen der Batterielaufzeit. Office, Internet laufen dort reibungslos mit 256MB Ram und WinXP. Für cpu-lastige Anwendungen habe ich meinen normalen Desktop PC.

    Hoffe die paar Tipps helfen dir bei der Entscheidung.
     
  4. Hi PCDParker,

    danke für deine Antwort, das mit dem Prozessor werde ich mir nochmal überlegen. Spielen werde ich sicherlich nicht. Und danke für den Hinweis mit der WLAN-Antenne.

    Wünsche ein schönes Wochenende
    Liselotte
     
Die Seite wird geladen...

Neues Notebook - Ähnliche Themen

Forum Datum
Kritischer Systemstart neues HP Notebook sowohl unter Windows 8 als auch unter 10 Windows 10 Forum 22. Nov. 2015
Neues Notebook schaltet sich bei Anwendungen ab Hardware 28. Nov. 2011
Alte Platte in neues Notebook Windows XP Forum 11. Apr. 2012
[Suche] Infos für neues Notebook Windows XP Forum 2. Nov. 2008
Neues Notebook - Reichen die vorinstallierten Treiber? Treiber & BIOS / UEFI 25. Aug. 2008