Neuinstallation (Clean Install) von DVD schlägt fehl (64bit)

Dieses Thema Neuinstallation (Clean Install) von DVD schlägt fehl (64bit) im Forum "Windows 10 Forum" wurde erstellt von mfroese, 6. Aug. 2015.

Thema: Neuinstallation (Clean Install) von DVD schlägt fehl (64bit) Hallo! Nachdem ich auf meinem Laptop (Lenovo Z50-70) von einem frisch installierten Windows 8.1 PRO erfolgreich auf...

  1. Hallo! Nachdem ich auf meinem Laptop (Lenovo Z50-70) von einem frisch installierten Windows 8.1 PRO erfolgreich auf Windows 10 PRO habe upgraden können, machte ich folgende Beobachtungen: Von den 300 GB, die ich von der 1TB-Festplatte Windows zugeteilt hatte (Rest für Linux), waren sage und schreibe 34 GB belegt (wofür???). Ausserdem gab es Probleme mit dem AMD-Radeon-Treiber, die Auflösung jedenfalls wurde alle paar Minuten von der richtigen "1920x1080" zu einer falschen, kleineren, hin und und wieder her geschaltet. Ich schob das darauf, dass der Treiber quasi als einzige Windows 8.1 Installation noch auf der Platte verweilte.
    Ausserdem wurden keine DVDs erkannt, also beschloss ich: Eine saubere Neuinstallation muss her.
    Das war wohl ein Fehler. Ich konnte zwar mittels Media Creation Tool ein ISO-Abbild herunterladen, brennen musste ich dieses allerdings unter Linux (Partition mit ntfs-3g-Treiber gemountet, falls es jemanden interessiert). Das Medium wurde von dem Laufwerk aus gebrannt, von dem aus auch die Windows-10-DVD-Installation laufen soll, überprüft habe ich den gebrannten Rohling noch auf zwei Laufwerken meines 32-Bit-Desktop-Rechners. Der Rohling scheint einwandfrei, intakt und korrekt gebrannt zu sein.
    Blöderweise hatte ich jetzt auf meiner Festplatte "Tabula Rasa" gemacht, also alle Partitionen gelöscht. Allenthalben wird ja geschrieben, dass auf den Rechnern, auf denen Windows 10 aktiviert wurde, sich eine problemlos eine Neuinstallation durchführen lässt.
    Aber: Die DVD startet auch, ich kann die Sprache auswählen und auf "Installation" klicken, dann fehlt plötzlich ein nicht näher identifizierter Laufwerkstreiber!
    Eine Suche im Netz ergab nur Treffer bezüglich Windows 7 , in denen Microsoft behauptet, man habe einen fehlerhaften Rohling verwendet. Ich bin aber sicher, dass das nicht der Grund ist.
    Jetzt hatte ich die Idee, die Neuinstallation von einem USB-Stick vorzunehmen (fürs Erste kann ich auf CDs/DVDs verzichten), doch jetzt stellt sich das Problem:
    Wie komme ich an das Windows-10-Image für den USB-Stick heran?
    Ich habe es unter meinem 32-bit-Desktop Windows 7 probiert - keine Chance!
    Es sieht so aus, als brauche ich ein 64-Bit-System, um einen Windows-10-Stick zu erstellen.
    Darf ich jetzt mein altes, upgegradetes Windows 8.1 noch einmal installieren, um den Stick zu erstellen? Oder ist der alte Produkt Key durch das Upgrade ungültig geworden? Oder darf ich danach nicht mehr zurück zu Windows 10?
    Kann mir jemand einen Tipp geben?
    Im Voraus: Danke!
     
  2. Ich habe eine Lösung für mein Problem gefunden: Ich hatte noch ein externen DVD-Brenner im Schrank. Damit funktionierte komischerweise die Installation.

    Zur Antwort:
    1. Leider nicht. Dort gibt's nur das Media Creation Tool, das ein funktionierendes Windows voraussetzt.
    2. "tabula rasa" = "gewischte Tafel" => Festplatte(npartitionen,-daten) komplett gelöscht (also gar nichts mehr drauf, insbesondere kein Windows)

    Bloß gut, dass ich das USB-Laufwerk noch im Schrank hatte - sonst wär's echt blöd geworden.
     
Die Seite wird geladen...

Neuinstallation (Clean Install) von DVD schlägt fehl (64bit) - Ähnliche Themen

Forum Datum
Win7 entfernen ohne Neuinstallation? Windows 7 Forum 12. Okt. 2016
Windows 8.1 Neuinstallation auf neuer Festplatte nicht möglich. Hilfe! Windows 8 Forum 11. Okt. 2016
Windows Neuinstallation ohne Original-CD (OEM) Windows 7 Forum 25. März 2016
Win7 Neuinstallation - Keybord und Maus ohne Funktion Windows 7 Forum 9. Jan. 2016
Windows 7 Pro 32bit Neuinstallation - Kein Update möglich Windows 7 Forum 4. Jan. 2016