[News]Adobe Premiere Elements 3.0

Dieses Thema [News]Adobe Premiere Elements 3.0 im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von PCDjoe, 12. Sep. 2006.

Thema: [News]Adobe Premiere Elements 3.0 Adobe Systems kuendigt mit Adobe® Premiere® Elements 3.0 fuer Windows eine neue Version seiner Videoschnittloesung...

  1. Adobe Systems kuendigt mit Adobe® Premiere® Elements 3.0 fuer Windows eine neue Version seiner Videoschnittloesung fuer Hobbyanwender an. Die Software wird ab Ende September verfuegbar sein. Die vereinfachte Benutzeroberflaeche und die unkomplizierte Bedienung per Drag-and-Drop ermoeglichen Anwendern, mit Premiere Elements spielend professionelle Effekte hinzuzufuegen und Optimierungen vorzunehmen. Die Ergebnisse lassen sich in vielen verschiedenen Formaten und fuer eine Vielzahl von Geraeten ausgeben, unter anderem als Adobe Flash® Video, dem Standardformat fuer die Darstellung von Videoinhalten im Web und auf Video-Community Seiten.

    Zusammen mit Premiere Elements 3.0 hat Adobe heute auch die Bildbearbeitungs-Software Adobe Photoshop® Elements 5.0 angekuendigt (siehe separate Pressemeldung). Beide Programme sind sowohl einzeln als auch im Bundle erhaeltlich und ermoeglichen Privatanwendern durch ihre integrierten Funktionalitaeten, mehr aus ihren digitalen Fotos und Videos zu machen.

    Die Praesentation von Videos auf Webseiten wie YouTube, MySpace und Google Video hat sich als Teil der Webkultur etabliert. Mit Adobe Premiere Elements 3.0 verfuegen auch Einsteiger ueber einfach zu handhabende Werkzeuge, mit denen sie ihre Filme von der Masse abheben, sagt John Loiacono, Senior Vice President der Creative Solutions Business Unit bei Adobe. Wir haben die Benutzerfuehrung in dieser neuen Version grundlegend vereinfacht und gleichzeitig leistungsfaehige Werkzeuge ergaenzt, so dass jeder Nutzer schnell zu eindrucksvollen Ergebnissen kommt.

    Schneller zu professionellen Ergebnissen durch vereinfachte Menuefuehrung

    Die vereinfachte Benutzeroberflaeche in Premiere Elements bietet Anwendern neue, intuitiv bedienbare Funktionen, mit denen sie ihre Videos kreativ bearbeiten koennen. Filmmaterial kann von nahezu jedem Geraet importiert werden, einschliesslich DV- und DVD-Camcordern, HDV-Geraeten, Digitalkameras und Mobil¬telefonen, nicht geschuetzten DVDs und Aufnahmen im MPEG-4 Format.

    Das neue Monitorfenster ermoeglicht Nutzern die Bearbeitung und Optimierung ihres Materials komfortabel von einem Ort aus. Durch die Drag-and-Drop-Steuerung ist es ganz einfach, beeindruckende UEbergaenge und Effekte wie die Bild-in-Bild-Aufnahme zu kreieren und Text direkt ueber das Monitorfenster einzugeben. Die neue Szenenansicht ist eine Alternative zur klassischen Timeline und erleichtert die Zusammenstellung von Filmen. Clips koennen per Drag-and-Drop neu angeordnet und als Miniaturansicht angezeigt werden. Zudem lassen sich auch Begleitkommentare aufsprechen, waehrend ein Video im Monitorfenster angesehen wird. Mithilfe der neuen Bild-fuer-Bild-Aufnahme koennen Nutzer ihre eigenen Zeitraffer-Filme, Tricksequenzen mit Knetfiguren und andere Animationen erstellen.

    Erlebnisse einfach mit Freunden und Familie teilen

    Durch die grosse Anzahl an Praesentationsoptionen ermoeglicht Premiere Elements, die eigenen Videos in ansprechender Form mit Freunden und Familie zu teilen. Auch Einsteiger erstellen professionelle Single- oder Dual-Layer-DVDs mit automatischen Szenen Indices und Kapiteln. Videodateien lassen sich unter anderem als MPEG-4 oder im Flash Video Format ausgeben, so dass sie auf fast jedem Ausgabegeraet inklusive dem Apple® iPod® Video und der Sony PlayStation® Portable (PSP￾) angesehen werden koennen.

    Preise und Verfuegbarkeit

    Adobes Produkte zur digitalen Bearbeitung von Bildern und Videos sind ab Ende September 2006 im Handel und ueber die Webseite von Adobe unter www.adobe.de erhaeltlich. Adobe Premiere Elements 3.0 fuer Windows wird rund 100,- EUR bzw. 140,- CHF kosten. Das Bundle aus Photoshop Elements 5.0 und Premiere Elements 3.0 fuer Windows ist zum Preis von etwa 150,- EUR, bzw. 210,- CHF erhaeltlich. Weitere Informationen zu anderen Sprachversionen, Preisen, Upgrades und Support-Leistungen sind im Internet unter www.adobe.com/de/products/premiereel abrufbar.
     
  2. Leider nur noch unter Win XP lauffähig.
    IMHO disqualifiziert sich Adobe damit selber.

    Eddie
     
Die Seite wird geladen...

[News]Adobe Premiere Elements 3.0 - Ähnliche Themen

Forum Datum
[News]Adobe: Schueler und Studierende profitieren von neuem Preismodell 'Student Windows XP Forum 13. Sep. 2006
Adobe Premiere installationsfehler Hardware 5. Juli 2009
Diashow mit Premiere Elements 8??? Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 7. März 2010
Wer hat Erfahrung mit Adobe Premiere Elements und kann Rat geben? Windows XP Forum 9. Okt. 2007
Premiere Pro und Bandaufzeichnung Windows XP Forum 5. Jan. 2007