[News]Java ist Open Source

Dieses Thema [News]Java ist Open Source im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von PCDjoe, 13. Nov. 2006.

Thema: [News]Java ist Open Source Sun veröffentlicht Source Code der Java Plattform unter der GPLv2 Kirchheim-Heimstetten, 13. November 2006 - Sun...

  1. Sun veröffentlicht Source Code der Java Plattform unter der GPLv2

    Kirchheim-Heimstetten, 13. November 2006 - Sun Microsystems kündigt die Veröffentlichung seiner Implementierungen der Java Technologie als Open Source Software unter der General Public License, Version zwei (GPLv2) an. Neben ersten Quellcode-Komponenten aus der Implementierung der Java Platform Standard Edition (Java SE) von Sun steht die build-fähige Implementierung der Java Platform Micro Edition (Java ME) ab sofort bereit. Weitere Details hierzu sind unter http://www.sun.com/opensource/java beschrieben. Zudem gibt Sun bekannt, die Java Platform Enterprise Edition (Java EE) neben der Common Development Distribution License (CDDL) - durch das Projekt GlassFish (http://glassfish.dev.java.net) schon über ein Jahr verfügbar - auch unter die GPLv2 Lizenz zu stellen.

    Die Offenlegung einer der industrieweit bedeutendsten Software-Plattformen repräsentiert gleichzeitig einen der größten Beiträge für die Open Source Community unter der GPL Lizenz. Mit über 3,8 Milliarden Java fähigen Geräten, angefangen bei Mobiltelefonen über Smart Cards bis hin zum Einsatz in Supercomputern, demonstriert die Java Technologie seine herausragende Stellung. Mit der Überführung in Open Source Software und dem parallelen Angebot kommerzieller Produkte mit vollständigem Schutz gegen Lizenz-Ansprüche Dritter (Indemnification) verbindet Sun die Erwartung, dass die Java Plattform eine noch höhere Marktdurchdringung erreicht.

    Durch die Offenlegung unserer Java Implementierung werden wir eine neue Phase der Zusammenarbeit und Innovationskraft von Entwicklern anregen. Der integrierten Entwicklungsumgebung NetBeans kommt hierbei eine zentrale Rolle zu, betont Rich Green, Executive Vice President Software, Sun Microsystems Inc. Wir erwarten, dass sich Java zur Basis-Infrastrukturplattform für Internet-, Desktop-, mobile und Enterprise-Anwendungen der nächsten Generation entwickeln wird. Wir werden ferner sehr eng mit den Distributoren des GNU/Linux Betriebssystems zusammenarbeiten, um die Voraussetzungen zu schaffen, das Java Developer Kit in Kürze als integralen Bestandteil von GNU/Linux Betriebssystemumgebungen ausliefern zu können.

    Java SE
    Sun veröffentlicht zunächst drei der wichtigen Software-Komponenten zur weiterführenden Entwicklung der Java SE Open Source Implementierung in der Java.net Community. Hierzu zählen neben der Java HotSpot Technologie, die sowohl die Sun Java Virtual Machine als auch Kernkomponenten der Java Runtime Environment (JRE) beinhaltet, ebenfalls die Java Compiler (javac) zur Analyse und Erstellung von fehlerfrei ausführbarem Java Source Code sowie die Java Help Software.

    Java ME
    Der Quellcode der Java Mobile Edition Implementierung ist ab sofort über die Java.net Community verfügbar. Darüber hinaus stellt Sun den Quellcode seines Java ME Test- und Kompatibilitäts-Frameworks bereit. Noch in diesem Jahr werden zudem der Source Code für die->Advanced Operating System Phone Implementation' sowie das Java Device Test Suite Framework folgen.

    Java EE
    Sun kündigt weiterhin an, den Source Code des Projekts GlassFish (Teil der GlassFish Community) unter ein duales Open Source Lizenzmodell zu stellen. Zusätzlich zur CDDL wird GlassFish ab dem ersten Quartal 2007 auch unter der GPLv2 verfügbar sein. Dadurch wird der Prozess in puncto Verbreitung und Verknüpfung von GlassFish Code mit anderen GPL lizenzierten Communities erheblich vereinfacht.

    Entwickler-Support und -Service
    Sun bietet Entwicklern mit Fokus auf Java Technologien und das Betriebssystem Solaris neben praxisgeleiteten Dokumentationen und Leitfäden auch Produkt-Support, Updates und Trainings, die sowohl die Entwicklungszeit als auch das Risiko im gesamten Applikationslebenszyklus verringern. Entwickler sind zudem aufgerufen, sich dem kostenfreien Sun Developer Network Program anzuschließen. Die Registrierung erfolgt unter http://developers.sun.com/register.
     
Die Seite wird geladen...

[News]Java ist Open Source - Ähnliche Themen

Forum Datum
Open Office Datei direkt versenden funktioniert nicht .... Windows 10 Forum 31. Okt. 2016
Aufpopen von Schaltflächen über der Taskleiste...... Windows 7 Forum 28. Mai 2016
Open Office kann nicht installiert werden StarOffice, OpenOffice und LibreOffice 9. Apr. 2016
OpenVPN...meine "normale" inet verbindung funktioniert nicht mehr.... Windows 7 Forum 1. Jan. 2016
OpenOffice nicht installierbar? Windows 7 Forum 11. Juni 2010