Nicht genug freier Speicher

Dieses Thema Nicht genug freier Speicher im Forum "Windows 7 Forum" wurde erstellt von Torfmann, 4. Mai 2015.

Thema: Nicht genug freier Speicher Laptop MSI, Win7-Home Premium, Service Pack 1, 64 Bit-Betriebssystem Hallo, mir wird wiederholt die Meldung...

  1. Laptop MSI, Win7-Home Premium, Service Pack 1, 64 Bit-Betriebssystem


    Hallo, mir wird wiederholt die Meldung angezeigt, dass auf dem Datenträger, auf dem die Sicherung gespeichert ist oder sein soll, nicht genug freier Speicher vorhanden ist. Welcher Datenträger ist gemeint?
    OS-Install : Gesamtgröße 272 GB - frei 78 GB
    Data (D) : Gesamtgröße 181 GB - frei 178 GB

    Ich verwende keine größeren Dateien!

    Was ist zu tun? Ich bin mehr oder weniger Laie, 76 Jahre.
    Besten Dank im Voraus!
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Mai 2015
  2. hp
    hp
    Wenn die Windows-Sicherung gemeint ist schau unter 'Systemsteuerung\System und Sicherheit\Sichern und Wiederherstellen' nach. Dort dann auf 'Speicherplatz Verwalten' klicken und den Butten 'Sicherungen anzeigen' anklicken. Hier werden Dir dann die ganzen Sicherungen angezeigt. Die ältesten davon kannst Du dann löschen, so dass wieder Platz frei wird.
     
  3. Wenn Du auf OS-Install beinahe 200 GB belegt hast und nur 78 GB frei sind, dann solltest Du zunächst einmal BEREINIGEN und schauen, wieviel danach frei ist. Wenn das Verhältnis so bleibt, dann musst Du prüfen, wer diesen Platz benötigt. Windows ist es nicht. Wenn Du viele Fotos, Videos, Musik usw. dort im Ordner Eigene Dateien gespeichert hast, dann würde ich diese Dateien, die nicht zwingend auf C: stehen müssen, entweder auf D: verschieben oder auf eine externe Festplatte auslagern.
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Mai 2015
  4. Externe HDD besorgen und vernünftige Sicherung verwenden, z.B. Acronis True Image, NovaBackup etc..
    Die Windows-eigene Sicherung ist einfach nur Mist und unzuverlässig. Im Notfall hat man nur Probleme!
     
Die Seite wird geladen...