Nicht verbundene Netzwerklaufwerke machen den Explorer langsam.

Dieses Thema Nicht verbundene Netzwerklaufwerke machen den Explorer langsam. im Forum "Netzwerk" wurde erstellt von Maze007, 24. Juli 2007.

Thema: Nicht verbundene Netzwerklaufwerke machen den Explorer langsam. Ich habe 3 Computer alle mit Windows XP und untereinander Netzwerklaufwerke eingerichtet. Wenn jetzt mal die 2...

  1. Ich habe 3 Computer alle mit Windows XP und untereinander Netzwerklaufwerke eingerichtet. Wenn jetzt mal die 2 Computer aus sind und ich will in Word was Speichern oder gehen in Explorer dann kommen die Laufwerke A C D E und dann dauert es 10sec. bis X und noch mal 10sec. bis Z kommt. Wenn die anderen 2 Computer eingeschaltet sind dauert das keine Sekunde.
    Wie kann ich das umstellen das er nicht gleich nach den Laufwerken im Netzwerk sucht sonder erst wenn ich draufklicke oder das er nicht so lange sucht wenn ich den Explorer öffne.
     
  2. Mach ein Loginscript, was vorher die Rechner anpingt, und anschließend nur die Netzlaufwerke verbindet, wo die PCs erreichbar sind.
     
  3. Das verstehe ich nich ganz.
    Wann soll der die anpingen ?
    Wie mache ich so ein Script ?

    Kannst du mir das genauer erklären ?
     
  4. Wenn das Loginskript läuft.

    Windows Editor reicht schon.

    Ich kanns versuchen, aber eine Eigenleistung deinerseits wird es dennoch sein.

    In die lokale Gruppenrichtlinie setzt du ein Benutzerskript. Der Einfachheit halber kann das hier ein Batchskript sein (.bat oder .cmd [ab Windows 2000]).

    Was muss getan werden? So in etwa stelle ich mir das vor:

    Code:
    @echo off
    ping -n 1 -w 100 IP-Adresse1 oder Rechnername1
    if errorlevel 0 (
    	net use m: \\rechnername2\freigabe1 /persistent:no
    	net use n: \\rechnername3\freigabe1 /persistent:no
    	)
    ping -n 1 -w 100 IP-Adresse2 oder Rechnername2
    if errorlevel 0 (
    	net use m: \\rechnername1\freigabe1 /persistent:no
    	net use n: \\rechnername3\freigabe1 /persistent:no
    	)
    
    Die Syntax erklärt die die Windows Commandline (Start -Ausführen - cmd - Befehl /?, bspw. if /?). Außerdem gibts die Windows Hilfe.
     
Die Seite wird geladen...

Nicht verbundene Netzwerklaufwerke machen den Explorer langsam. - Ähnliche Themen

Forum Datum
Festplatte geht aus und danach nicht mehr an Windows 10 Forum Dienstag um 01:23 Uhr
EXE-Dateien nach einer Zeit nicht mehr ausführbar Windows 8 Forum Sonntag um 21:21 Uhr
Audio Interface wird nicht als Sound input erkannt Windows 10 Forum 12. Nov. 2016
wireless Tastatur und Maus geht nicht Windows 10 Forum 6. Nov. 2016
Eingabegebietsschema nicht änderbar Windows 7 Forum 4. Nov. 2016