no 80 conductor...

Dieses Thema no 80 conductor... im Forum "Hardware" wurde erstellt von Marmi, 12. Juni 2003.

Thema: no 80 conductor... Hallo, mein Computer bringt neuerdings (habe das System gewechselt - seitdem geht alles schief) beim Starten eine...

  1. Hallo,

    mein Computer bringt neuerdings (habe das System gewechselt - seitdem geht alles schief) beim Starten eine Fehlermeldung:
    Primery IDE channel no 80 conductor cable installed
    Könnt Ihr mir bitte sagen, was das bedeutet? Danke.

    Marmi
     
  2. Der will ein 80 Adriges Kabel für deine IDE Geräte!
     
  3. Und was heißt das? Habe die Festplatte und sämtliche Kabel beim Systemwechsel übernommen. (Habe Mainboard, Speicher und Prozi gewechselt) - damals gabs diese Meldung mit meinem alten Mainboard nicht. :p

    Marmi
     
  4. Das heisst nix Besonderes,ist bloss ein Hinweis.Wenn Du im Bios die SMART-Funktion abschaltest,erscheint die Meldung nicht mehr.
     
  5. ok..danke...werde ich machen... muss ich mir also keine Sorgen machen, dass irgend was nicht hinhaut? ist das denn normal?

    Marmi
     
  6. laufen tut er schon mit den alten 40-adrigen.Besser allerdings mit den 80-adrigen.
     
  7. Mit dem 40-adrigen läuft der Channel nur im UDMA33-Modus!
     
  8. Hi! Das sind normale IDE-Kabel, die ich hier hab,.... hab 10 Stück davon,... und bei allen kommt die gleiche Meldung...hab nie gewusst, dass es da auch noch einen Unterschied gibt,... die Kabel sind nämlich relativ neu,... hab auch Kabel, die unter PIII 1000 Mhz gelaufen sind,... die bringens auch nicht,... wo bekomme ich denn diese 80-adrigen kabel her?
    Danke.

    Marmi
     
  9. In jedem ordentlichen PC-Laden - achte aber darauf, dass die nicht zu lang sind! Mir ist neulich ein 100cm langes Kabel angedreht worden :-[
     
  10. @aninemo
    Schlechter Service

    @Marni
    Die Kabel liegen dem Board normalerweise bei
     
Die Seite wird geladen...

no 80 conductor... - Ähnliche Themen

Forum Datum
Primary IDE Channel no 80 conductor cable installed Hardware 25. Dez. 2002