No-IP, dynDNS, Hilfe :(

Dieses Thema No-IP, dynDNS, Hilfe :( im Forum "Netzwerk" wurde erstellt von Keks18, 28. Feb. 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Thema: No-IP, dynDNS, Hilfe :( Hallo Leute. Blicke da nicht ganz durch was genau benötigte. Ich habe einen ganz normalen WebServer und diesen...

  1. Hallo Leute.

    Blicke da nicht ganz durch was genau benötigte.

    Ich habe einen ganz normalen WebServer und diesen möchte ich auch erreichbar machen im Internet.
    Ist ein wenig aufwendig da die ganze Homepage etc auf dem Server geladen werden soll immer die aktuelle IP Adresse weiter zugeben.

    Jetzt habe ich gelesen das diese Geschichte auch per dynamische weiterverbreitung gibt.
    dynDNS und no-IP.com. Diese sind jedoch glaubig kostenpflichtig.

    Gibt es eine andere Möglichkeit meinen Server bereitzustellen ohne weitere Kosten zu haben???
    Habe DSL mit Zwangstrennung.

    o Feste IP Adresse ist einfach zu teuer :(
    o FTP Server sind zu langsam und der meiste kostenlose WebSpace zu klein. Möchte größere PDFs hochladen für Kollegen aus der Uni.



    Könnnen diese überhaupt das erfüllen was ich benötigte??? =)
     
  2. Hi,

    1. Zum Beispiel bei www.dyndns.org anmelden und einen Account erstellen. (kostenlos!)
    2. Falls vorhanden die Daten von dyndns im Router eintragen oder
        einen dyndns-Client installieren und die Daten von dyndns dort eintragen.
        (somit wird je nach dem wie es eingestellt ist ständig die IP zu dyndns übermittelt.)
    2. Server starten.

    Fertig, nun ist der Server unter einer festen Adresse wie zum Beispiel www.gewaehltername.dyndns.org erreichbar.


    mfg

    jw1hal
     
  3. Jetzt habe ich das Problem, das die IP Adresse gespeichert wird.

    Das heisst mein Router wählt sich ein und gibt die DNS Eintrag perfekt weiter und es funktioniert.
    Bis die ZWangstrennung kommt und schon geht wieder nichts...

    Der DNS Eintrag wird immernoch auf die alte IP Adresse vom Vortag umgeroutet.


    Was mache ich falsch??? =(
     
  4. Ich habe meinen Fehler erkannt.

    Ich habe diesen DNS Updater nicht.

    Wieso benötigte ich diesen??? Dies soll doch der Router übernehmen???

    Ich brauche den DynDns wegen meiner Wetter Cam und da ist es unmöglich den Updater zu installieren.
    Gibt es da andere Wege dafür ???
     
  5. Auch die Firmware eines Routers kann nen Bug haben.

    Eddie
     
  6. Verstehe ich jetzt nicht wirklich :°

    Was hat der Updater mit der Wetter-Cam zu tun ?? ??? ??

    Der Updater macht eigentlich nix anderes als deine aktuelle IP mit dem DynDNS-Server abzugleichen/updaten, daher nennt sich das Teil auch Updater ;)

    Was da im Endeffekt hinten drann hängt (Web-Server, FTP, Mail, VPN ..... oder ne Web-Cam) ist dem Updater reichlich Wurscht :°
     
  7. Also nochmal ganz langsam.


    Du hast ein bestehendes Netzwerk mit T-DSL! Nach 24h Zwangstrennung ===> neue IP Adresse.

    So jetzt hast du einen Router 7050 von AVM die die Internetverbindung aufbaut und hintendran hängt eine Kamera.

    Die Moral von der Geschichte ist, das der Router die Aktuelle IP nicht an DYNDNS weitergibt. d.h. es steht immer die zuletzt aktivierte IP Adresse unter meinem Link. <meinlink>.dyndns.org


    Bsp: <meinlink>.dyndns.org verweisst am MONTAG auf die IP 192.168.0.0 (BEISPIEL IP ADRESSE!!!)
    Am DIENSTAG verweist Sie immernoch auf 192.168.0.0, dabei wurde nach der ZWANGSTRENNUNG schon die IP Adresse 192.168.0.1 zugewiesen.

    Und Volai es geht garnichts mehr!!!

    Wenn ich es manuell bei dyndns aktualisiere klappt es ohne Probleme wieder 24 h lang!

    -------------------------


    Firmware Update habe ich auf der Kamera sowie auf allen anderen Komponenten (Router 7050) auch schon gemacht.


    Vorausetzungen ist ja, dsa ich keinen Computer im System habe, der dieses Programm ausführen könnte (ausser die Kamera und das geht definitiv nicht!)!!! ---> dazu kein BITTE Kommentar ---> es ist halt der Sachverstand.


    DANKE FÜR EURE HILFE!!! :)
     
  8. Was bis jetzt noch nicht erwähnt wurde ;)

    Jeder (damit meine ich mich ;)) würde davon ausgehen, dass hier eine PC im Spiel ist ;)

    Schon ein bissle verwirrend was du hier von dir gibst :°
     
  9. Natürlich!!! Es hängen sogar 8 Computer hinten dran!!!

    Aber der Witz dabei ist doch wenn ich nur die Kamera der Weltzugänglich machen möchte (so wie du deinen Server) ist es doch unerheblich ob PC 5 oder 4 an ist.

    Du willst ja auch net erst Computer B hochfahren müssen, damit die IP Adresse von DYNDNS für deinen Server zugeordnet wird.
    Du kannst das Programm auf Server installieren und .... (da kann man sich streiten!)

    ----

    Ich habe doch nur die Vorrausetzung gesagt wie ich es gerne hätte.
    Wenn du das nicht weiss ist es in Ordnung. Bin dir DANKBAR das du die Mühe gemacht hast den Thread zu lesen, aber hör doch auf zu diskutieren??? Das bringt mir nichts und dir schon garnichts...
    Ich sage hier nichts verwirrendes. Ich sage dir so wie ich es gerne hätte. Es gibt bestimmt auch Netze die nur für WLAN Kameras sind. Diese haben ebenfalls auch keine Möglichkeit das Programm UPDATER zu installieren.

    Alles geklärt! Wunderbar!!! *angesäuert bin*

    ----


    Habe das Problem gelößt. Habe im anderen Forum mal herumgestöbert.

    http://www.ip-phone-forum.de/showthread.php?t=67456&page=3

    Habe die Einträge komplett entfernt und neu eingetragen.
    Habe Firmware Update mit vorhandenen Einträge gemacht und scheinbar wurde dort was verändert wobei meine Einträge sich nicht richtig wiederrgeben konnte.

    Ende vom Lied, nach dem Neueintrag und RESTART ging alles ohne Probleme.

    Danke für eure Antworten.


    PS: Ja, auch dir Conny!!! ;-P
     
Die Seite wird geladen...

No-IP, dynDNS, Hilfe :( - Ähnliche Themen

Forum Datum
DynDNS IP Problem Windows XP Forum 4. Juli 2012
DynDNS Hilfe !! Überwachungssystem von Zuhause aus!! Netzwerk 24. Aug. 2011
DynDNS Update-Client Windows XP Forum 29. Dez. 2010
Dyndns Server und mein Router TP-Link WR1043N. Wie???? Windows XP Forum 11. Dez. 2010
Richtige Einstellungen für Dyndns (Router/NAS/DDNS) Netzwerk 17. Sep. 2010
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.