nochmal: winload.exe

Dieses Thema nochmal: winload.exe im Forum "Windows Vista Forum" wurde erstellt von Hans-Peter Hartge, 16. Nov. 2007.

Thema: nochmal: winload.exe Hallo! Ich hatte mich schonmal mit einer Anfrage bzgl. winload.exe an dieses Forum gewandt, aber leider lösten die...

  1. Hallo!
    Ich hatte mich schonmal mit einer Anfrage bzgl. winload.exe an dieses Forum gewandt, aber leider lösten die Antworten das Problem nicht.
    OK: Nach Installation von Vista home premium auf egal welche der drei Festplatten/Partitionen kommt beim Neustart immer: winload.exe nicht gefunden. Reparaturkonsole oder entspr. Funktionen von der DVD funktionieren nicht, bcdedit kann das Problem auch nicht lösen, im Bootmanager ist c: als Startpartition korrekt angegeben, Neuinstallationen bringen nichts, die Festplatten und Partitionen sind alle in Ordnung, die Startpartition ist als aktiv markiert. Es ist mir nicht gelungen, eine Lösung, auch nicht im Internet, zu finden. Aber vielleicht hat oder hatte jemand hier dasselbe Problem und konnte es lösen. Bitte um Hilfe!

    Gruß: Hans-Peter Hartge
     
  2. Zur Ergänzung und besserem Verständnis: es muss natürlich heissen: im Bootmanager ist die jeweilig entsprechende Startpartition (im Moment C:) korrekt eingetragen und auch als aktiv markiert.

    Gruß: H.P. Hartge
     
  3. kenne den Fehler von:

    - Einträge im Bootloader stimmen nicht (Jo hattest geschreiben das es bei dir ja stimmt..)
    - Dualboot mit XP und Vista, nachdem man XP gestartet hat
    - Installation von Vista auf einem PC mit mehreren Festplatten (Festplatten ! Nicht Partitionen !) bei denen eine etwas anlaufschwierigkeiten hatte...

    Hast du nun mehrere Festplatten oder nur mehrere Partitionen ?
    Hast du parallel ein XP laufen `?
     
  4. Habe 3 Festplatten laufen, alle nur mit je einer Partition, alle drei primär. Ich habe parallel mein altes XP laufen, ja.

    Gruß: Hans-Peter
     
  5. Am geschicktesten:

    Alle Platten abhängen ausser die, auf die Vista soll
    Nach der Installation die anderen 2 wieder anhängen
    Dann die XP Installation wieder im Bootloader eintragen.

    Hatte ein ähnliches Problem. Ursache war, das meine XP Installation die HDDs in anderer Reihenfolge benutzt hat als die Vista Installation (Bei XP: 300GB SATA erste HDD, 300 IDE zweite HDD, 120 IDE dritte HDD, bei Vista: Erste HDD 120GB IDE (Hat Vista den Bootloader draufgemacht, obwohl sekundär gejumpert und nicht aktiv), Zweite HDD 300GB IDE (Vista Installation), Dritte HDD 300 GB SATA). Die Folge davon war, das bei einmaligem booten von XP der Vista bootloader geschossen war und ich immer mit der Vista Setup CD diesen wiederherstellen musste.

    Nachdem ich die platten abgehängt hatte, vista nochmal installiert und XP dann händisch nachgetragen hatte, gings komischerweise.
     

  6. Danke! Der Tipp wars! Alles klappt!
     
Die Seite wird geladen...

nochmal: winload.exe - Ähnliche Themen

Forum Datum
Win7 Installation ohne Systempartition! wie ging das nochmal? Windows 7 Forum 5. März 2012
Nochmal Hilfe gefragt - W7 startet nicht mehr Windows 7 Forum 17. Feb. 2010
nochmals $NtUninstallkb...$ Windows XP Forum 3. Dez. 2009
o2 Surfstick, nochmal Sonstiges rund ums Internet 18. Okt. 2009
Wo waren nochmal die Einstellungen... Windows XP Forum 29. Juli 2009