Normaler Start bei Windows 2000 ?

Dieses Thema Normaler Start bei Windows 2000 ? im Forum "Windows 95-2000" wurde erstellt von blattlaus, 18. Sep. 2008.

Thema: Normaler Start bei Windows 2000 ? Hallo, Ich wollt für meine Frau einen alten PC mit Windows 2000 pro einrichten. Installation hat gut funktioniert,...

  1. Hallo,

    Ich wollt für meine Frau einen alten PC mit Windows 2000 pro
    einrichten. Installation hat gut funktioniert, doch beim starten von Windows stören mich ein paar Sachen beim Windows-Start.

    1. Zuerst kommt ein schwarzer Bildschirm, und unten ist ein in schwarz - weiss gestreifter Ladestatus wie weit denn der Ladevorgang sei, und drüber steht Windows wird gestartet

    2. Dann kommt das Windows 2000 Logo mit dem Startvorgang

    3. Danach kommt der normale leere hellblaue Bildschirm mit einem Fenster
    'Bitte warten' - Windows wird gestartet

    4. dann kommt wieder ein Fenster->Windows-Anmeldung', mit automatischen einloggen, ohne Passwort. Als User ist Administrator angegeben.

    5. Wieder ein Fenster->Bitte warten' - Benutzerdefinierte Einstellungen werden geladen

    Erst danach ist man in der gewohnten Umgebung.

    Auch beim herunterfahren, kommt ein Fenster->Bitte warten' - Einstellungen werden gespeichert


    Windows 98 SE und Windows XP auf andere Rechner starten->voll durch' und fahren auch sofort runter.

    Mich stören immens die vielen Fenster beim Windows 2000-Start.
    Gibt es da keine Möglichkeit diese Nervefenster ins nirwa zu befördern ?
    Auch beim beenden von Windows, soll er einfach nur runterfahren,
    Ich brauch doch keine Meldung, daß irgendwelche Einstellungen gespeichert werden, das tut ja schließlich jedes andere Windows auch, und nerven nicht mit Fenster.


    Ich bedanke mich im vorraus, und bin für jeden Tip sehr dankbar.
    Ideal wäre, wenn beim PC einschalten das Windows-Logo erscheint und gleich hinterher die gewohnte Windowsoberfläche.
     
  2. dann darfst du dir nicht win2k installieren.
     
  3. Ich denke, der PC ist für deine Frau, wieso stören dich dann die Meldungen, die im Übrigen völlig normal sind? :?
     
  4. er schrieb aber nicht nur für meine frau, Zéus.

    war das jetzt ein outing von dir, wenn vll. auch unbewusst?
     
  5. Hhm , ich vermute mal, dass er sich selbst keinen alten PC gönnt, sondern etwas Besseres. mml
     
  6. ich lese seine einlassungen so, dass er es für seine frau besonders schön machen möchte. und da muss das weg, denn ihn selbst störte es offensichtlich auch, weil sonst dieser thread nicht eröffnet worden wäre......
     
  7. Was normal und zum System gehört, geht aber nicht weg. Ganz abgesehen davon, dass diese nervigen Meldungen auch bei Windows XP vorhanden sind. Nur ist sein Rechner offenbar wesentlich schneller, und deshalb sind die nur kürzer zu sehen. Oder das System wurde mit Tweaks kaputtoptimiert. Dann kommt das böse Erwachen irgendwann schon. :froehlich1:

    Was sich abschalten lässt, ist das Windows-Logo beim Starten: Mit dem Parameter /noGUIBoot in der boot.ini.
     
  8. Hallo,

    ich weiß nicht warum Ihr euch so aufgeilt,
    ich habe lediglich danach gefragt ob diese Start-Fenstermeldungen unter Windows 2000 normal sind, oder ob diese eventuell zu deaktieren/zu löschen seien, mehr nicht !!!

    Als Windows 98 SE und Windows XP Benutzer sind mir diese Art Fenster unbekannt.

    Wenns normal ist, gut, dann isses halt normal.
    Mich wunderte es jedenfalls.

    Und an alle die sich damit ernsthaft beschäftigt haben, und Lösungsansätze schilderten, bzw. Link....möchte ich mich herzlichst
    dafür bedanken !!![br][br]Erstellt am: 18.09.08 um 22:59:19[hr][br]Noch ein kleiner Nachtrag...

    In der Registry kann man ganz geziehlt, die Arbeitsweise und das Erscheinungsbild von Windows beeinflussen.
    Kann es daher vielleicht nicht irgendwo einen Eintrag geben, der den Wert->1' hat, also Fenster anzeigen, und durch ändern auf->0' Null
    diese Nervefenster verschwinden.

    Ich habe mir genauestens den Windows-Start bei Win 98 und Win XP
    angesehen, und bei keinem kommen solche Fenster.
    Auch habe ich nichts kaputtgewerkelt...sondern nur installiert.

    Ich würde es mal sehr begrüßen, wenn man mal ordentliche Antworten bekommt....
    anstatt vermutungen zu erbringen, wem denn jetzt die Fenster nerven, mir oder der Frau...
    Ich denke wir leben im 21. Jahrhundert und nicht mehr in der Steinzeit
    wo man noch mit Steinen werfen antwortete...

    oder muß man allen ernstes hier feststellen, daß man in einem Kindergarten gelandet ist !!!

    So, vielleicht sind den einen oder anderen jetzt die Augen geöffnet...
    Das ist keine Beleidigung, sondern lediglich Feststellung
     
  9. Vielleicht machst du deine erst mal auf.
    Das ist auch keine Beleidigung, sondern ledigilich eine Feststellung.
     
Die Seite wird geladen...

Normaler Start bei Windows 2000 ? - Ähnliche Themen

Forum Datum
Outlook in normaler Größe unsichtbar Windows XP Forum 28. Juni 2007
Nur Nutzer mit Adminrechten kann auf Netzwerkdrucker drucken, normaler Domainnut Windows XP Forum 25. Juni 2007
HDTV Kamera und Normaler fernseher Windows XP Forum 24. Juni 2007
inch out und normaler bildschirm gleichzeitig? Windows XP Forum 13. Aug. 2006
ipconfig /relase ... /renew als "normaler Benutzer" Netzwerk 1. Aug. 2006