Norton Antiv. schmierte ab - Computer startet nicht mehr

Dieses Thema Norton Antiv. schmierte ab - Computer startet nicht mehr im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von Jyivindar, 20. Sep. 2005.

Thema: Norton Antiv. schmierte ab - Computer startet nicht mehr Grüße! Ich habe hier ein Notebook, auf dem ich Norton Antivirus drauf hatte. Habe ich vor ein paar Tagen mal...

  1. Grüße!

    Ich habe hier ein Notebook, auf dem ich Norton Antivirus drauf hatte. Habe ich vor ein paar Tagen mal wieder durchlaufen lassen und Windows iss dabei eingefrohren. hab der Sache noch ne chance gegeben und bissi gewartet. als ich wieder kam wars immernoch der selbe Stand.

    --> Also neustart gemacht.

    Problem: Der Rechner startet nicht mehr, kommt noch bis zum bootmanager (Abgesichert, Normal...) aber jede option führt ins leere ;)

    Habe dann Standardmäßig versucht mit Windows CD eine Reperatur der bereits installierten Version durchzuführen, die Installationsroutine hat aber keine gefunden und somit war die Reperatur auch gegessen.
    Die Wiederherstellungskonsole hat mit der Platte schonmal garnichts anfangen können. Somit scheidet auch das aus.

    Ist übrigens eine Partition 40 GB.

    Habe paar Festplattentools ausprobiert und das ergebnis einiger Diagnostools haben gezeigt, daß etliche Sektoren nicht zugreifbar sind. Ca. 450 beschädigte Sektoren.

    Dosbootdisketten haben kein Ergebnis gebracht, konnten mit der Platte nichts anfangen.

    Erst eine Linux Live Distribution hat die Platte ansprechen können, allerdings nur als Root. Normalerweise ging das bei anderen Platten mit jedem User.. egal.
    Hab mich dann durch die Platte gewühlt und gemerkt, das etliche Dateien zerstört sind (Ordner lassen sich z.B. nicht öffnen, Konsole ackert 5 minuten rum und es passiert nichts...)

    Sprich: Entgegen meiner Befürchtungen, daß die Platte hops gegangen ist, lässt sie sich schonnoch ansprechen, die Dateien sind Teilweise noch ansprechbar, teilweise nichtmehr. Booten ist nicht möglich.

    _______

    Meine Frage:
    Wer kennt ein zuverlässiges wiederherstellungstools für Festplatten / Dateisysteme, am besten mit möglicher Bootcd, mit der ich einige Dateien wiederherstellen könnte. Mir gehts auch nicht darum, daß Windows wieder läuft, sondern daß ich einige Dateien da raus bekomme.
    Hab zwar ein paar Tools ausprobiert, aber nichts wollte so richtig.

    Als kleiner Boni, wäre ein Hinweis darauf gut, wie es dazu kam.
    Ich gehe mal davon aus, daß das Virenprogramm alle infizierten Dateien fröhlich zerstückelt hat und ncht Repariert, wie es das eigentlich sollte (kam ja nicht dazu).

    Vielleicht weiß ja einer was zu dem Thema
     
  2. lol.. ne du.. das ist doch etwas zu teuer ;)
    Hab mir aber aus der Arbeit ne weitere rescue Cd mitgenommen, vielleicht haust mit der heute abend hin.
     
Die Seite wird geladen...

Norton Antiv. schmierte ab - Computer startet nicht mehr - Ähnliche Themen

Forum Datum
Norton Antivirus 2009 - Virenscan nur mit Logdatei?? Firewalls & Virenscanner 24. Feb. 2009
Wer hat schon Erfahrungen mit Norton Antivirus 2008 Firewalls & Virenscanner 5. Sep. 2007
Norton Antivirus Firewalls & Virenscanner 18. Apr. 2007
4x Norton AntiVirus 2006 zu verkaufen Sonstiges rund um den PC & Kaufberatung 20. Sep. 2006
Langsamer PC wg. Norton AntiVirus 2006? Firewalls & Virenscanner 8. Sep. 2006