Norton Antivirus

Dieses Thema Norton Antivirus im Forum "Firewalls & Virenscanner" wurde erstellt von beachice, 18. Apr. 2007.

Thema: Norton Antivirus Hallo zusammen, habe auf einem 1 GHz-Rechner mit Win XP prof. SP2 und 640 SDRAM jetzt Norton AntiVirus installiert....

  1. Hallo zusammen,

    habe auf einem 1 GHz-Rechner mit Win XP prof. SP2 und 640 SDRAM jetzt Norton AntiVirus installiert. Da mir das starke Ziehen von Ressorcen bei Norton bekannt ist, habe ich nur das AntiVirus installiert (nicht Gost ...).
    Seit ich das Programm in Benutzung habe, ist der Rechner langsam. Prozessorleistung oft bei 100%, alle Office-Anwendungen lassen sich nur nach 2-3 Minuten starten. Oft hängt er sich dann ganz auf.

    Ich habe mal gehört, dass jede zu öffnende Datei sowie Programm geprüft wird. An welchen Einstellungen bei Norton kann es liegen?

    Schöne Grüße ;)

    :verschoben1: von Software-Problemlösungen
     
  2. Das Problem ist sicher nicht Ghost sondern der Antivirenschutz, bei mir läuft Ghost 10 und NOD32 auf allen Rechner ohne Probleme.

    probiere mal den Norton Antivirus zu entfernen und dann das Gratis Virenschutzprogramm Avast beim Link unten in deutscher Sprache zu installieren, brauchst nur den gratis Registrierschlüssel per E-Mail zu bestellen und damit das Avast zu aktivieren.

    http://www.avast.com/eng/download-avast-home.html

    Walter

    ???
     
  3. Hallo Walter,

    danke für den Tip.
    Ich habe nur auf einen anderen Rechner das Norton AntiVirus ohne Probleme am Laufen.

    Da hat es ein Kumpel für mich eingerichtet und ich weiß er hat ein paar Einstellungen vorgenommen.
    Mir was von Performance erzählt und alles war supi.

    Ich befürchte nun ganz einfach, dass es eine Einstellung in Windows XP oder bei Norton gibt, damit mein Problem nicht auftreten kann.
    Vorher war auf diesem Rechner AntiVir erfolgreich drauf. Dachte ich sorge mit dem Umrüsten für eine bessere Virensicherheit.

    Naja war wohl ein Fehler. Weiß nicht, wie toll das ist, wenn ich jetzt mit einem neuen dritten Antivirenprogramm komme.

    Schöne Grüße
    Angela
     
  4. Dein PC ist ein wenig schwach für den Norton und da liegt das Hauptproblem, jedenfalls für diese Leistung ist Avast sehr gut geeignet und wichtig es dürfen nie zwei Virenschutzprogramme installiert sein. Sicher ist es keine gute Idee bei einem Virenschutz Funktionen auszuschalten damit das System schneller wird.

    N.b. Antivir und Norton haben eine gute Viren Erkennung aber auf Kosten der Systemleistung und da muss man den goldenen Mittelweg finden. In der Verwaltung arbeiten wir mit dem NOD32 welcher auch sehr schnell ist und das System praktisch fast nicht bremst, leider ist NOD32 nicht gratis.

    Walter

    ???
     
Die Seite wird geladen...

Norton Antivirus - Ähnliche Themen

Forum Datum
Norton Antivirus 2009 - Virenscan nur mit Logdatei?? Firewalls & Virenscanner 24. Feb. 2009
Wer hat schon Erfahrungen mit Norton Antivirus 2008 Firewalls & Virenscanner 5. Sep. 2007
4x Norton AntiVirus 2006 zu verkaufen Sonstiges rund um den PC & Kaufberatung 20. Sep. 2006
Langsamer PC wg. Norton AntiVirus 2006? Firewalls & Virenscanner 8. Sep. 2006
Symantec Norton Antivirus Viren, Trojaner, Spyware etc. 21. Aug. 2006