Norton-Firewall blockiert Outlook

Dieses Thema Norton-Firewall blockiert Outlook im Forum "Firewalls & Virenscanner" wurde erstellt von wurxel, 18. Aug. 2005.

Thema: Norton-Firewall blockiert Outlook Seit gestern weigert sich Norton Internet Security 2005 beharrlich, mein Outlook Kontakt zum Posteingangs- und...

  1. Seit gestern weigert sich Norton Internet Security 2005 beharrlich, mein Outlook Kontakt zum Posteingangs- und SMTP-Server aufnehmen zu lassen.  :'(

    Problem ist die Firewall. Deaktiviere ich sie, läuft Outlook problemlos, kaum ist sie aktiv, werden keine mails downgeloadet. Ich habe den Verdacht, Norton blockiert die Ports 25 und 110.

    CCApp.exe mußte ich in den letzten Tagen ein paarmal mit dem Task-Manager beenden bzw. den Rechner einfach abdrehen.

    Kann mir jemand helfen?
     
  2. ich würde mich mal nach anderer virenschutzsoftware umsehen. gib mal in google norton probleme ein. :) da wirst du massig finden. ausserdem ist das zeugs sehr systemlastig.
     
  3. @Cihvirus:
    NIS ist imho eine Firewall und hat mit Virenschutz wenig zu tun - davon abgesehen, das ich auch kein Norton-Fan bin: Deine Antwort will nicht so ganz zur Frage passen....

    @wurxel:
    Dann prüfe doch mal deine Konfig von NIS und gib die Ports wieder frei ?

    Cheers,
    Joshua
     
  4. ähm nis ist doch das gesamte paket, oder? also virenscanner und firewall. deshalb mein tip mit einem anderen virenschutz.
     
  5. @Joshua

    Danke, wenn dem so einfach wäre...... NIS kennt kein Tool, mit dem man einzelne Ports manuell wieder freigeben könnte....

    Ich glaube, CCApp.exe ist hinüber. Werde wohl neu installieren müssen.
     
  6. Ich verwende zwar keine Norton-Produkte, kann mir aber beim besten Willen nicht vorstellen, das man die NIS nicht konfigurieren kann....

    Cheers,
    Joshua
     
  7. Problem gelöst - Firewall blockiert Outlook nicht mehr.

    Ein NIS-Tool zur manuellen Freigabe von Ports habe ich zwar nicht gefunden (dafür aber viele andere mehr oder weniger sinnvolle, was ich als DAU aber nicht beurteilen kann) - aaaaaber den Fehler konnte ich beheben, der Windows-Systemwiederherstellung sei Dank!

    Anscheinend war wirklich die ccApp.exe kaputt, eine Wiederherstellung zu dem Zeitpunkt, an dem ich das letzte Mal mails empfangen konnte ohne die Firewall abzuschalten, hat das Problem behoben.

    Trotzdem danke für Eure Tips!
     
  8. Hallo Leute!

    Zu diesem Problem, dass Outlook Express keine Verbindung mehr bekommt hat beim mir folgendes geholfen:

    NIS 2006, Personal Firewall, Konfigurieren, Programme, Microsoft Outlook Express, Einstellung von Automatisch auf Alle zulassen ändern.

    Wenn ichs aber wieder zurück auf Automatisch stelle, gehts trotzdem wieder. Also immer alles nach dem Motte nix is fix wie schon Rainhard Fendrich sang.

    herzliche Grüße
    Reini
     
Die Seite wird geladen...

Norton-Firewall blockiert Outlook - Ähnliche Themen

Forum Datum
Windows 10 iso externe Festplatte blockiert Windows 10 Forum 12. Nov. 2016
svchost (Windows Update) braucht einen ganzen Kern und blockiert Anwendungen Windows 7 Forum 21. Apr. 2016
Windows 7 - Defragmentierung blockiert Windows 7 Forum 7. Apr. 2015
McAfee Web Gateway 7 blockiert Internetseiten, obwohl alle McAfee-Produkte entfernt wurden Firewalls & Virenscanner 20. Jan. 2012
Ordner blockiert ? Windows 7 Forum 14. Juli 2009