Norton Ghost: Wie Festpl-Duplikat löschen ?

Dieses Thema Norton Ghost: Wie Festpl-Duplikat löschen ? im Forum "Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen" wurde erstellt von Heinrich, 29. Juni 2003.

Thema: Norton Ghost: Wie Festpl-Duplikat löschen ? Hallo, hoffe, dass mir jemand bei Norton Ghost 2003 helfen kann. Habe mit diesem Programm meine 1. Festplatte auf...

  1. Hallo,

    hoffe, dass mir jemand bei Norton Ghost 2003 helfen kann. Habe mit diesem Programm meine 1. Festplatte
    auf meine 2. Festplatte dupliziert (gesichert). Dies möchte ich gern wieder rückgängig machen, weil ich
    für die 2. Festplatte die Partitionierung in 5 Laufwerke der 1. Platte nicht brauche bzw. sie eventuell anders partionieren möchte.

    Wenn ich hier nur ein Image von der 1. Platte ablege, ist das doch genauso sicher, als wenn ich die Platte dupliziert hätte oder ?
    Also, wie kann ich die 2. Platte wieder in den Ausgangszustand (1 Laufwerk) bringen ? Kenne zwar die einzelnen Laufwerke auf der 2. Platte, weiß aber nicht, wie ich die Laufwerke auf diesem Laufwerk löschen soll, so dass nur noch eins übrig bleibt. Mit FDisk hat das nicht geklappt.

    Das Betriebssystem ist Windows XP Home.

    Habe versucht GDisk aufzurufen, um die 2. Platte zu formatieren. Weiß aber nicht, wo ich dafür DOS herkriegen soll. Braucht man dafür ne Startdiskette für Win98 (wenn ja, wo kann ich die runterladen oder bin ich damit auf dem Holzweg ?


    Gruß
    Heinrich
     
  2. IMHO haust du die Begriffe Laufwerk und Partition gehörig durcheinander, sodass man nix versteht. ;)

    Ne Kapazitätsangabe ist bei Festplatten auch immer gut, und dann auch gleich mit Kapazitätsangaben von den Partitionen. :)

    Wo hast du das Programm GDISK denn her? Do wolltest das unter WindowsXP laufen lassen?

    Welches Dateiformat haben denn die Partitionen? FAT32 oder NTFS?
     
  3. Hallo PCDSmartie,

    danke für die Nachfrage. Und hier die Antworten:
    Laut Computerverwaltung/Datenträger sind die beiden
    Festplatten (NTFS) wie folgt eingerichtet.

    Datenträger 0: C: (System) Primäre Partition, 6,17 GB
    38,34 GB G: ( Auslag) logisches Laufwerk,1,03 GB
    H:(Tools ) log. Laufwerk, 7,20 GB
    I: ( Anwend) log. Laufwerk, 12,10 GB
    Die Fläche für dieses Laufwerk ist in der Anzeige von Computerverwaltung schraffiert. Keine Ahnung, was das bedeutet.
    J: (Eigene Dateien) log. Laufwerk, 11,83 GB

    Datenträger 1 (Duplikat):
    F: (System) Primäre Partition, 6,00 GB
    K: (Auslag) log. Laufwerk, 1.00 GB
    L: (Tools) log. Laufwerk, 7,00 GB
    M: (Anwend) log. Laufwerk, 11,76 GB
    N: (Eigene Dateien) log. Laufwerk 11,51 GB

    GDisk ist ein Bestandteil von Norton Ghost (C:\Programme\Symantec\NORTON\gdisk.exe) und läuft in 2 Versionen: GDisk unter DOS und GDisk32, das über die DOS-Eingabeaufforderung in Windows gestartet werden kann.

    Es ist lt. Anleitung ein vollständiger Ersatz für FDisk und Format. Mit Befehlszeilenschaltern wie z.B. /all können alle Partitionen gelöscht werden. Voraussetzung hierfür ist allerdings GDisk im DOS-Modus, also nicht GDisk32 zu starten.

    In der Anleitung heißt es: Geben Sie ander DOS Eingabeaufforderung GDisk ein und anschließend den benötigten Dantenträger und die erforderlichen Schalter.

    Das habe ich ohne Erfolg versucht. Hab's nicht geschafft
    in den DOS Modus zu gelangen und das Programm zu starten. Vielleicht noch ein Hinweis. Als Standardpfad für GDisk wird folgendes angegeben: progra~1\symantec\Norton~1\GDisk

    Hoffe, ich hab nichts vergessen.

    Gruß

    Heinrich
     
  4. Vielleicht sollte ich noch einmal deutlich machen, was das ganze soll:

    Ich möchte das Duplikat, also die 2. Festplatte plattmac hen , so dass ich nur eine primäre Partition (ich hoffe,
    die Bezeichnung ist richtig) habe , also so etwas wie C:
    für die ganze Platte, auf der ich dann in regelmäßigen Abständen IMAGES von der 1. Festplatte speichern und sichern kann.

    Heinrich
     
  5. Geh einfach in die Datenträgerverwaltung, lösche alle Partitionen der 2.Platte und leg eine neue Primärpartition an.
     
  6. Hallo MrOrange,

    danke für den Tipp. Hat nach einigem hin und her geklappt.

    Gruß

    Heinrich
     
Die Seite wird geladen...

Norton Ghost: Wie Festpl-Duplikat löschen ? - Ähnliche Themen

Forum Datum
Norton Ghost 15 - Windows 7 64 Bit Windows 7 Forum 6. Feb. 2011
Norton Ghost gekauft und jetzt komme ich nicht weiter...HILFE!!! Datenwiederherstellung 14. Mai 2009
Erstellen eines Backups mit Norton Ghost 12 Datenwiederherstellung 16. Dez. 2007
Probleme mit Norton Ghost 2003 Windows XP Forum 22. Feb. 2007
norton ghost 2003 bootdiskette bleibt stehen Windows XP Forum 29. Jan. 2007