Norton I-Security 2003

Dieses Thema Norton I-Security 2003 im Forum "Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen" wurde erstellt von Rudolf, 5. Feb. 2003.

Thema: Norton I-Security 2003 Hallo, Norton-User ! Habe vor ein paar Tagen die 2003er-CD installiert. Soweit alles OK und vertraut, weil schon...

  1. Hallo, Norton-User !

    Habe vor ein paar Tagen die 2003er-CD installiert. Soweit alles OK und vertraut, weil schon 3.te Jahr damit sehr zufrieden.

    Wie schon letztes Jahr habe ich das Häkchen bei der EMail-Ausgangsprüfung rausgenommen.

    Und trotzdem blendet er gleich nach dem Senden-Befehl ein Fenster ein : Nachricht 1 v. 1 wird geprüft. Mit der fortlaufenden %-Angabe.

    Lustig ist aber, dass im Gesendet-Ordner die Mail schon aufscheint, während in der Taskleiste noch die %te auf die 100er Marke zusteuert.

    Warum prüft er die Ausgangsmails, obwohl kein Häkchen in dieser Option steht ?????

    Bei den 2000-2001-2002 Versionen gab es das nicht.

    Danke für Eure Aufmerksamkeit
    ...mfG-Rudolf
     
  2. Hallo! Zum einen ist er normal bei 2003, dass die e-mail schon als gesendet zu sehen ist, weil das senden und prüfen gleichzeitig von NIS übernommen wird! Ist bei mir auch so! DIe Prüfung aussschalten muss man in den Optionen von NAV, welches ja auch installiert wird! Dann wird die Prüfung ausgeschaltet, geht bei mir jedenfalls!
    Aber warum willst du denn die Prüfung ausschalten, ist doch gut?

    Gruß Malaria
     
  3. Hi, MaLaRia !

    Danke für Deine Antwort !

    Das Häkchen bei : Prüfung ausgehende EMails habe ich nach der Install gleich rausgenommen. Trotzdem startet nach dem Sendenbefehl diese Funktion.

    Weshalb ? - Wenn alle Eingangspost geprüft wird und nur ich auf den PC Zugriff habe, kann nach menschlichem Ermessen in der Ausgangspost nur saubere Ware zum Versand kommen.

    M.f.G - Rudolf
     
  4. Ich hatte wohl dasselbe Problem und habe mich ebenfalls darüber gewundert. Ich habe dann alerdings einen Weg gefunden, diese nervige Anzeige weg zu bekommen. Dafür musst du den Datenschutz der Firwall deaktivieren. Allerdings musst du selber wissen, ob du das möchtest, oder nicht?!?
     
  5. Hi, Flocke 711 !

    Danke für Deine Meldung !

    Bin ich also nicht alleine mit dieser EMail-Ausgangsprüfungssache !

    Ist schon seltsam, weshalb die Norton-Leute dies so konfiguriert haben.

    Hab auch ein Mail an die Symantec-Vertretung Fa. Seidl in Wien geschickt.
    Antwort steht allerdings noch aus.

    Werde wieder posten, sobald ich was Neues erfahre.

    Die Firewall möchte ich nicht schwächen, deshalb bleibt bis zu besserem Wissen diese jetzige Einstellung.

    Schöne Grüße aus Vbg/A - Rudolf
     
  6. Nur eine kleine Ergänzung:

    Der Ausgang wird nicht nur von NAV überprüft sondern auch von der Firewall um vertrauliche Daten rauszufiltern bei denen Du angegeben hast dass sie nicht übers Internet gesendetwerden sollen (Passwörter / Kontonummern ...)
     
  7. Danke, Para 440 für diese Ergänzung. Dies ist für mich nun eine Erklärung, weshalb dieses Prüfinsert erscheint.

    Ich hab ja auch einige Daten mit Sperrvermerk versehen und deshalb muss er ja auch jeden abgehenden Text auf diese Einträge abprüfen.

    Ich bedanke mich bei allen Usern für Ihre Antworten. Nun ist für mich diese Frage umfassend beantwortet.

    MfG - Rudolf
     
Die Seite wird geladen...

Norton I-Security 2003 - Ähnliche Themen

Forum Datum
Internet Security Vergleich Norton und andere Windows 10 Forum 28. Aug. 2016
Norton Internet Security - Läuft oder nicht? Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 28. Juli 2009
Norton Internet Security Firewalls & Virenscanner 24. Apr. 2013
Hintergrundaktivitäten bei Norton ausschalten Firewalls & Virenscanner 2. Okt. 2012
Norton 360 oder Kaspersky Internet Security? Firewalls & Virenscanner 26. Juli 2012