Norton Internet Security und Heimneztwerk

Dieses Thema Norton Internet Security und Heimneztwerk im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von Wüsti, 8. Feb. 2004.

Thema: Norton Internet Security und Heimneztwerk Moin, ich habe noch eine Infolück. Zu Hause habe ich kleines Netzwerke. Ein Rechner spielt dabei den Server für den...

  1. Moin,
    ich habe noch eine Infolück. Zu Hause habe ich kleines Netzwerke. Ein Rechner spielt dabei den Server für den Internetzugang der anderen Rechner. Auf dem Server ist Norton Internet Security installiert. Nun meine Frage:
    Sind die anderen Rechner im Heimnetzwerk ebenfalls geschützt, oder muß ich den NIS auf JEDEM Rechner installieren???
    vg
    Rainer
     
  2. EBENSO geschützt lässt vermuten, dass du der Meinung bist, dein Server sei schon mal geschützt.
    Dem ist nicht so. Nortons Desktop Firewall ist kein Schutz. Sie ist lediglich ein hostbasierter und ausgesprochen schlechter Paketfilter, anfällig für jegliche Malware, der es in den Sinn kommt, Norton auszuknipsen.
    Gerade aktuell:
    W32/Deadhat.a
     
Die Seite wird geladen...

Norton Internet Security und Heimneztwerk - Ähnliche Themen

Forum Datum
Internet Security Vergleich Norton und andere Windows 10 Forum 28. Aug. 2016
Norton Internet Security - Läuft oder nicht? Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 28. Juli 2009
Norton Internet Security Firewalls & Virenscanner 24. Apr. 2013
Norton 360 oder Kaspersky Internet Security? Firewalls & Virenscanner 26. Juli 2012
Frage zu Norton Internet Security Firewalls & Virenscanner 7. Aug. 2010