Norton NIS 2005 / Antivirus 2005 CCAPP.exe

Dieses Thema Norton NIS 2005 / Antivirus 2005 CCAPP.exe im Forum "Firewalls & Virenscanner" wurde erstellt von sandmann1972, 21. Mai 2005.

Thema: Norton NIS 2005 / Antivirus 2005 CCAPP.exe Hallo Leute, ich muss hier mal wieder einen kleinen Beitrag loswerden, vielleicht kann ich somit helfen: Seit ein...

  1. Hallo Leute,

    ich muss hier mal wieder einen kleinen Beitrag loswerden, vielleicht kann ich somit helfen:

    Seit ein paar Tagen hatte ich massive Probleme mit meiner Kiste. Die CPU-Auslastung war auch beim Nixtun immer Richtung 100% und somit auch beim Arbeiten eine absolute Spassbremse. Ich hab dann im Task-Manager nachgeschaut wer da, ohne mein zutun,  denn rumwerkelt und siehe da -> CCAPP.exe. Weiterhin stelle ich fest das die Speicherauslastung stetig steigte, bis 1,02 Gig hab ich mir das angeschaut :eek:

    Also CCAPP ist der Proxy von Norton zum Check von Mails, u.a. und irgendwie ist bei einem
    Live-Update ( wie immer bei Norton  :mad:) ein Bug mitreingerutscht.

    Hab ein bisschen gegoogelt und siehe da: es ist nicht nur bei mir so gewesen. Norton kennt das Problem und anstatt dieses zu beheben, geben die folgende Anweisung an den User und lassen den die Arbeit machen  :mad:.

    Bei mir scheint es zu funktionieren, zumindest hält die ccApp.exe nun still.

    So langsam aber sicher bekomm' ich nen Mega Hals wenn's um Symantec geht. Wenn ich jetzt nicht die Kohle ausgegeben hätte, würde ich es runterwerfen und die CD als Untersetzer benutzen  ;D. Naja....

    Hier nun das was ich gefunden habe:

    Hier die Antwort von Symantec:

    vielen Dank für Ihre Frage zu Norton AntiVirus.

    Es kann sich dabei um einen Timingkonflikt beim Laden von Windows handeln:

    Bitte beachten Sie die folgende Anleitung, um die Datei ccApp.exe zu einem späteren Zeitpunkt während des Startvorgangs zu laden.

    1. Bearbeiten Sie die Registrierung und entfernen Sie den Wert aus dem Datenfeld für ccApp.exe im Windows-Unterschlüssel Run.

    2. Fügen Sie ccApp.exe den Autostart-Ordner hinzu, damit die Datei zuletzt im Windows-Startvorgang geladen wird.

    So bearbeiten Sie die Registrierung: Bitte beachten Sie das Dokument

    Eine Sicherheitskopie der Windows-Registrierung erstellen, bevor Sie fortfahren.
    http://service1.symantec.com/SUPPORT/INTER/tsgeninfointl.nsf/gdocid/19991119120140900

    1. Klicken Sie auf Start und anschließend auf Ausführen.

    2. Geben Sie regedit ein und klicken Sie auf OK.

    Der Registrierungseditor wird geöffnet.

    3. Begeben Sie sich zu folgenden Unterschlüsseln:

    Hkey_Local_Machine\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Run

    4. Klicken Sie im rechten Teilfenster auf den Namen ccApp.exe

    5. Drücken Sie die Taste Entf.

    6. Klicken Sie auf OK.

    7. Schließen Sie den Registrierungseditor.

    So fügen Sie ccApp.exe dem Ordner Autostart hinzu:

    1. Klicken Sie auf Start und anschließend auf Programme.

    2. Doppelklicken Sie auf Autostart.

    3. Klicken Sie auf Datei, zeigen Sie auf Neu und klicken Sie dann auf Verknüpfung.

    4. Klicken Sie auf die Schaltfläche Durchsuchen und suchen Sie den Ordner C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Symantec Shared.

    5. Finden Sie ccApp.exe, klicken Sie darauf und klicken Sie dann auf OK.

    6. Klicken Sie auf Weiter.

    7. Starten Sie den Computer neu.

    Beim nächsten Start von Windows wird ccApp.exe nicht von der Registrierungsdatenbank aus geladen, sondern vom Ordner Autostart.

    Ich hoffe, daß Ihnen diese Schritte behilflich sind. Bitte lassen Sie uns wissen, wenn Sie noch weitere Fragen haben.

    .::Text Ende::.


    Gruss
     
  2. Hallo Sandmann  :)

    Kann deine Verärgerung verstehen. Hatte das gleiche Prob. Bin so vorgegangen wie Symantec es vorschlägt und das hat bei mir bisher einwandfrei funktioniert. Auslastung liegt bei mir bei 256 SDRM bei ca 40 % kommt natürlich noch drauf an was sonst noch alles im Hintergrund so rennt und was sonst noch so alles am Rechner treibt.  :eek:
    Schönen Tag noch
    Der Beachelch  8)
     
Die Seite wird geladen...

Norton NIS 2005 / Antivirus 2005 CCAPP.exe - Ähnliche Themen

Forum Datum
Norton Internet Security 2005 und IIS Windows XP Forum 9. Okt. 2005
Frage zu Norton Internet Security 2005 Firewalls & Virenscanner 9. Okt. 2005
Norton Internet Security 2005 im Abges. Modus Firewalls & Virenscanner 3. Okt. 2005
norton 2005 does not support the repair of... Firewalls & Virenscanner 22. Juni 2005
Outlook 2003 macht Probleme mit Norton Internet Security 2005 Microsoft Office Suite 21. Juni 2005