Norton und Internetverbindung ??

Dieses Thema Norton und Internetverbindung ?? im Forum "Sonstiges rund ums Internet" wurde erstellt von zelda987, 16. März 2004.

Thema: Norton und Internetverbindung ?? Hallo Leute !! Ich habe da mal ein problem : Rechner: Athlon XP 2000+ 512 MB DDR 80 GB WD Soyo Dragon Lite KT 333...

  1. Hallo Leute !!

    Ich habe da mal ein problem :

    Rechner:
    Athlon XP 2000+
    512 MB DDR
    80 GB WD
    Soyo Dragon Lite KT 333 Via
    NEC DVD 1300 A
    Toshiba 1612 oder so
    Internetverbindung ist ueber Accesspoint (D-Link 514) ueber netzwerkkabel
    Arcor ist der i-netprovider


    also :

    Ich habe Win XP pro(serice Pack 1) und Norton Internet Securitate 2004 pro
    es hat vorher auch alles gefunkt.
    Dann habe ich das System neu gemacht (das volle programm )
    Festplatte neu Partitioniert und Formatiert !!
    Als ich dann Norton Internet Securitate installiert habe ging der zweite Netzwerkmonitor fuer die Internetverbindung auf einmal weg und in dem Netzwerkverbindungsordner wird sie kurz als deaktiviert angezeigt und ist dann auch nicht mehr da !!

    DAS INTERNET GEHT ABER :eek:

    Wenn ich dann die Firewall deaktiviere dann ist der Netzwerkmonitor wieder da und in dem Netzwerkverbindungsordner ist sie auch wieder da und auch aktiviert .
    Aktiviere ich die Firewall wieder ist das selbe wieder und der Monitor is weg .

    Ps

    Der Netzwerkmonitor von der Netzwerkkarte ist aber staendig da.

    danke im vorraus

    zelda 987 ;D

    verschoben von Windows XP
     
  2. Hallo,

    ich vermute mal, daß Du die IP-Adresse des Gateways -also Deines Routers- noch nicht in der Firewall freigegeben hast, dadurch blockiert die Anzeige des Gateway.

    Gruß jureg
     
  3. danke erst mal

    wo kann ich sie Freigeben ??

    was mich wundert , wenn ich die Firewall aktiviere , dann dauert es noch ca 2 min bis der monitor weggeht ??

    danke

    zelda987
     
  4. Internet Security starten-->Persönliche Firewall-->Konfigurieren (Button in rechter Leiste)-->Heimnetzwerk--> Karteikarte vertrauenswürdig
    -->Hinzufügen-->Adresse Deines Routers -vermutlich 192.168.0.1 -
    eingeben und bei dieser Gelegenheit gleich die Adressen Deiner anderen Rechner in Netzwerk -falls vorhanden-


    Das liegt wahrscheinlich an der, in Deinem Router eingestellten, Idle-Time.
    Die ist dazu da, bei Inaktivität nach der eingestellten Zeit, abzuschalten.
    Wenn Du die Verbindung trennst, läuft diese Zeit ebenfalls noch ab, bis der Router beendet. Dadurch daß Du Dich über Deine Firewall selbst ausgeschlossen hast, hast Du auch die Verbindung getrennt, als Du die Firewall eingeschaltet hast und der Router hat nach zwei Minuten getrennt.

    Gruß jureg
     
  5. Hallo

    Diese Freigabe habe ich gemacht aber es geht noch nicht !!
    Das putzige ist nur , das die I-netverbindung aber weiter bestehen bleibt . Das hat doch eigentlich nix mit der iddl Time oder so zu tun !?!

    Gruss zelda987
     
Die Seite wird geladen...

Norton und Internetverbindung ?? - Ähnliche Themen

Forum Datum
Internet Security Vergleich Norton und andere Windows 10 Forum 28. Aug. 2016
Norton Internet Security - Läuft oder nicht? Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 28. Juli 2009
Norton Internet Security Firewalls & Virenscanner 24. Apr. 2013
Hintergrundaktivitäten bei Norton ausschalten Firewalls & Virenscanner 2. Okt. 2012
Norton 360 oder Kaspersky Internet Security? Firewalls & Virenscanner 26. Juli 2012