not-a-virus?

Dieses Thema not-a-virus? im Forum "Viren, Trojaner, Spyware etc." wurde erstellt von macke, 17. Mai 2006.

Thema: not-a-virus? Hi zusammen! Mein momentaner Virenscanner GData AVK 2006 hat mir soeben folgende Dateien in die Quarantäne gesetzt:...

  1. Hi zusammen!

    Mein momentaner Virenscanner GData AVK 2006 hat mir soeben folgende Dateien in die Quarantäne gesetzt:

    Virus: not-a-virus:Monitor.Win32.PCAcme.61
    Datei: A0027516.exe

    sowie

    Virus: not-a-virus:Monitor.Win32.PCAcme.61
    Datei: bitdefender_isecurity_v9.exe


    Kann jemand von Euch damit was anfangen??

    Zumal es sich bei der zweiten Datei um die Setup-Datei der Bitdefender Internet Security Version 9 handelt, welche ich direkt bei www.bitdefender.de runtergeladen habe (sollte die mit einem Virus verseucht sein?)

    Und was ist die A0027516.exe (Verzeichnis C:\System Volume Information\restore{.........................................})?


    Immer dieser ganze Internet-Rotz! Echt zum K......... :|

    Hat jemand->nen Tipp?

    Gruß,

    Macke
     
  2. Irgendwo im Netz fand sich ein Thread mit einem Hinweis zu einer gekrackten Version von Bitdefender.
    Ich füge hinzu, daß nicht alles was man im Netz liest die Wahrheit sein muss.
     
  3. Zumal ich diese Setup-Datei, wie gesagt, direkt von www.bitdefender.de habe und nicht aus irgendeinem Internet-Hinterhof....

    Blöde Frage, aber was hat denn dieser Zusatz not-a-virus zu bedeuten? Heißt das dann soviel wie es handelt sich um eine Art Spaßprogramm (von denen es ja einige gibt), welches irrtümlich als Virus erkannt wird, oder muß das nicht zwangsläufig sein?

    Und was ist diese A0027516.exe ?

    Kleiner Hinweis: Das Bitdefender-Setup hatte ich bislang nur runtergeladen, jedoch nicht ausgeführt!
     
  4. Das wird es wohl ein Fehlalarm sein. :-\
    Hinweis:
    Mein Scanner hat im Setup nichts gefunden.

    Aber in System Volume Inf.\ Restore kommt nichts rein was nur heruntergeladen wurde .
    Überleg halt mal ob nicht ein Zusatzprogramm dafür verantwortlich sein könnte, weil Bitdefender ja keine Freeware ist.

    Hier der Link zur Frage wieso ...
    http://forum.tweakxp.com/forum/Topic199171-29-1.aspx
     
  5. Könnte durch die enthaltenen Virendefinitionen ein Fehlalarm sein.

    Kenne ich nicht :-\

    not-a-virus bedeutet IMHO dass es eventuell gefährlich sein könnte (auf Grund der Struktur des Programmes), wurde aber nicht als Virus definiert/erkannt.
     
  6. Hä? Sorry, die Antwort verstehe ich nicht. Wie bereits gesagt: Das Programm ist nicht gecrackt; ich habe es hier heruntergeladen (oben bei Jetzt testen!):

    http://www.bitdefender.de/bd/site/page.php

    Und von Freeware habe ich ja auch nicht gesprochen, es handelt sich um eine Testversion.

    Gruß,

    Macke
     

  7. Würdest Du die bitdefender-Setup-Datei dann zu Kommerzielle Überwachungstools zählen oder wozu sonst?

    MIRC, VNC........? Sorry, bin nicht so belesen. Was meinst Du damit?

    Gruß,

    Macke

    PS: Habe die Datei gerade nochmals heruntergeladen und direkt danach gescannt (also nicht über einen Komplett-Systemscan). Sie wurde wiederum (von der KAV-Engine) erkannt und in Quarantäne verschoben....

    Ist das die Methode von Kaspersky, Konkurrenten auszuschalten? Zumal in meinem Scanner GData AVK 2006 doch die Engines von sowohl Bitdefender als auch Kaspersky enthalten sind. Und dort behindern sich diese doch auch nicht.....
     
  8. Entweder der jetzige Virenscanner taugt nichts und erfindet Dinge oder du hast dir zusammen mit der Trial einen Crack geholt und der Crack hat eine Zugabe.
    Ich habe die Download-Datei inzwischen von 2 Scannern checken lassen, keine Warnmeldung.