Notebook Akku entfernen und lagern

Dieses Thema Notebook Akku entfernen und lagern im Forum "Hardware" wurde erstellt von Boffi23, 1. Sep. 2004.

Thema: Notebook Akku entfernen und lagern Hallo! Ich betreibe mein Notebook hautsächlich am Netzteil. Nun habe ich schon vermehrt gelesen, dass man den Akku...

  1. Hallo!

    Ich betreibe mein Notebook hautsächlich am Netzteil.
    Nun habe ich schon vermehrt gelesen, dass man den Akku dann zu 50% entladen/aufbrauchen soll, ihn dann ausbauen und kühl (im Keller, aber nicht zu kalt) lagern soll, damit er nicht dauernd aufgeladen wird und ebenfalls nicht dauernd der Hitze des Notebooks ausgesetzt ist.

    Wie oft sollte man ihn denn wieder reinbauen, voll laden, bis 50% entladen und wieder ausbauen, damit er nicht so schnell an Leistung verliert? Weil wenn er nur rumliegt wird er tiefenentladen.

    Weiß jemand da Rat?!
     
  2. Alles klar, danke, aber ich mess doch nicht meinen Akku dauernd aus.

    Macht das jemand mit dem Ein/Ausbau wegen netzbetrieb, wenn ja wie oft?

    1 mal im Monat? oder öfter/seltener?!

    ich will einfach nur dass der akku ganz bleibt, nicht dauernd geladen wird, aber eben auch nicht vom nicht benutzen tiefenentladen wird/kaputt geht..
    dankeschön!
     
  3. Mein Notebook lade ich 1-2 mal pro Woche auf, da ich es fast täglich nutze. Am Netz hängt es recht selten. Es kommt darauf an wie oft du dein Notebook nutzt. Ab 25-50% würde ich den Akku auf jeden Fall wieder aufladen. so mache ich das immer und mein Notebook läuft seit 1 1/2 jahren immer noch mit voller Kapazität.
     
Die Seite wird geladen...

Notebook Akku entfernen und lagern - Ähnliche Themen

Forum Datum
Notebook akkus!! Hardware 9. Jan. 2014
Notebook-Akkuzellen austauschen lassen Windows XP Forum 29. Aug. 2010
Notebook Akkuladegerät Windows XP Forum 24. Aug. 2010
Akku für Notebook Samsung X 20 gesucht Sonstiges rund um den PC & Kaufberatung 15. Jan. 2010
Notebook - mit Netzteil - ohne Akku? Hardware 7. März 2009