Notebook als Router zum sharen der Internetverbindung möglich?

Dieses Thema Notebook als Router zum sharen der Internetverbindung möglich? im Forum "Netzwerk" wurde erstellt von Cyberguru, 31. Juli 2008.

Thema: Notebook als Router zum sharen der Internetverbindung möglich? Hallo! Ich wende mich an das Forum, da ich schon eine Zeit lang im Internet gesucht habe ohne eine passende Lösung...

  1. Hallo!

    Ich wende mich an das Forum, da ich schon eine Zeit lang im Internet gesucht habe ohne eine passende Lösung für mein Problem zu finden.

    Folgendes Problem:
    Ich habe ein Notebook „A“ mit einem Expresscard-Modem für den mobilen Internetzugang. Dieses Notebook ist durch Wlan über einen Router mit dem internen Netzwerk verbunden.
    Mit einem zweiten Notebook „B“, das ebenfalls über Wlan mit dem Router verbunden ist möchte ich nun die Internetverbindung des Notebook „A“ mitbenutzen.
    Ist das so möglich und wie stelle ich das an?

    Die Möglichkeit, die beiden Notebooks mit einem Ad-Hoc Netzwerk zu verbinden oder mit Kabel zusammen zu schließen und die Verbindungen zu überbrücken kommt nicht in Frage.
    Was ich erreichen möchte ist, dass das Notebook „A“ als Router fungiert, sodass andere PCs im Netzwerk die Internetverbindung dieses Notebooks mitbenutzen können.
    Mein Betriebssystem ist Vista Home Premium.

    Über hilfreiche Antworten würde ich mich freuen?

    Grüße, Cyberguru
     
  2. dein stichwort ist internet-verbindungs-freigabe oder internet-connection-sharing.
    also die internetverbindung dieses laps für andere computer im netzwerk freigeben - aber wohin routet der router? was soll der da? oder meinst du einen switch?
     
  3. Danke für den Tip W.E.

    Der Router ist ein Relikt aus alten DSL-Zeiten und Routet eigentlich nicht mehr, sondern dient lediglich als Switch bzw. Access Point für das interne Netzwerk.

    Kannst du mir vielleicht noch etwas auf die Sprünge helfen wie ich das mit dem ICS anstelle bei Vista? Hab da zwar schon herumprobiert - schaff es aber irgendwie nicht.

    Grüße, cyberguru
     
  4. vista kenn ich nicht, sorry. ich konsultierte jetzt als erstes die windows-hilfe.

    vielleicht findest du hier was:
    http://lf.net/support/techinfo/internetzugang/

    nachtrag:
    grad festgestellt, dass der link für deine frage müll ist, aber was besseres hab ich bis jetzt nicht gefunden....
     
  5. So - Bin jetzt schon etwas weiter.
    Der Tipp mit dem Internet Connection Sharing hat mit weitergeholfen - weiß jetzt nach was ich zu schuchen habe und folgenden Link gefunden:
    http://www.netzwerktotal.de/inetfreigabe.htm

    Ist zwar für XP - sollte aber keinen großen Unterschied zu Vista machen.
    War gestern auch schon fast soweit - hab nur beim Client keinen DNS-Server eingetragen - weswegen es nicht funktioniert haben dürfte. Werde mich bei nächster Gelgenheit nochmal drüber stürzen.
     
Die Seite wird geladen...

Notebook als Router zum sharen der Internetverbindung möglich? - Ähnliche Themen

Forum Datum
Problem mit Erkennung/Drucken über Notebook Wlan via FritzBox Router am Rechner Windows XP Forum 29. Juni 2009
Notebook mit Desktop-PC über WLAN ohne WLAN-Router verbinden Netzwerk 17. März 2009
Verbindung Router zu Notebook WLAN Windows XP Forum 3. Nov. 2007
WLAN-Verbindung zwischen Notebook und Netgear-Router kommt nicht zustande Netzwerk 19. Juli 2007
Notebook findet Router nicht mehr nach Stromausfall Windows XP Forum 9. Sep. 2006