Notebook Ausgabe Problem - Hilfe!

Dieses Thema Notebook Ausgabe Problem - Hilfe! im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von MightyGordon, 27. Sep. 2005.

Thema: Notebook Ausgabe Problem - Hilfe! Hallo! Mein Onkel hat ein heftiges Problem mit seinem Notebook. Kurz nach dem Start (die Zeit variiert dabei von 5...

  1. Hallo!
    Mein Onkel hat ein heftiges Problem mit seinem Notebook. Kurz nach dem Start (die Zeit variiert dabei von 5 sek bis zu 5 min.) beginnt das Notebook Bildfehler anzuzeigen, dann immer schlimmer bis es dann farbige Streifen über den ganzen Bildschirm zieht. Es ist nichts mehr zu erkennen, die Farben wechseln manchmal, aber immernoch Streifen quer durch den Bildschirm, es sieht aus als wäre das Bild durch den Reißwolf gegangen.
    Startet man das Gerät neu, funktioniert es dann wieder normal, doch nach kurzer Zeit wieder das selbe. Starten im Abgesicherten Modus hat nichts gebracht, trotzdem gleicher Fehler. Im BIOS habe ich die Optimal Settings geladen, zeigte jedoch auch keine Wirkung!
    Kann mir da jemand weiterhelfen? Vllt. einen Tipp gegeben an was es liegen könnte. Er hat noch Garantie auf das Notebook, will aber keinen Datenverlust reskieren, deshalb soll ich davor seine Daten sichern, kann ich aber nicht ohne funktionierendes System :-o...

    Vielen Dank im voraus für eure Hilfe!

    mfG
    Mighty

    #++++++ NOTEBOOK CONFIG++++++#
    #`````````````````````````````#
    # Fujitsu Siemens AMILO M1425 #
    # Windows XP Home, Intel Centrino #
    # ATI Mobility Radeon 9700 #
    #########################
     
  2. Vielleicht ein Problem mit der Kühlung, sofern das geht ohne das Notebook zerlegen zu müssen würde ich erstmal nach Verschmutzungen / Staub an dem/n Lüfter/n gucken.
    Ansonsten versuch mal die Daten freizugeben, wenn es mal länger dauert bis der Bildschirm Streifen zieht und sie übers Netzwerk auf->nen anderen Rechner zu sichern, dabei kannst Du ach gleich sehen ob es ein Problem mit der Grafik ist, dann nämlich müßte ja alles andere noch funktionieren oder ob es ein Problem des Speichers oder Prozessors ist, dann dürfte die Sicherung übers Netzwerk auch nicht klappen.
    Dann bleibt nur der Ausbau der Festplatte zum Anschluß an einen PC (dafür gibt es Adapter) und damit die Daten sichern.
     
  3. Also die Lüftung scheint optisch okay (kann ja nicht aufschrauben wegen Garantie) das Notebook wird auch nicht sonderlich warm. Außerdem tritt das Problem ja auch bei einem Kaltstart innerhalb von Minuten auf! Das mit dem Netzwerk hab ich mir auch schon überlegt, mein Onkel verfügt über eine Externe Festplatte, deshalb werde ich versuchen die Daten dort rüber zu kopieren, solang das Notebook funktioniert. Ja also den Ausbau der Festplatte oder das Öffnen des Geräts kann ich ausschließen, da damit ein Garantieverlust entsteht!
    Trotzdem danke!
    Vllt. noch mehr Tipps/Ratschläge/etc.... ??? :-[


    mfG
    MightyGordon
     
Die Seite wird geladen...

Notebook Ausgabe Problem - Hilfe! - Ähnliche Themen

Forum Datum
WLan funktioniert erst beim zweiten Start des Notebooks Windows 10 Forum 28. Aug. 2016
Antworten auf Beitrag "Win 10 auf Uraltes Notebook?" Windows 10 Forum 3. Mai 2016
Win 10 auf Uraltes Notebook? Windows 10 Forum 2. Mai 2016
Notebook - 2. Bildschirm schwarz nach Grafiktreiber aktualisierung Windows 10 Forum 7. März 2016
Notebook: upgrade w10home auf prof moeglich? Windows 10 Forum 23. Feb. 2016