Notebook-Batterie

Dieses Thema Notebook-Batterie im Forum "Hardware" wurde erstellt von soulsurfer42, 20. Feb. 2005.

Thema: Notebook-Batterie Moinsen, Alle! Hab eine Frage bzgl. meines Notebooks, ein Dell Latitude LS mit Pentium III 500 MHz und 256 MB RAM....

  1. Moinsen, Alle!

    Hab eine Frage bzgl. meines Notebooks, ein Dell Latitude LS mit Pentium III 500 MHz und 256 MB RAM. Das Teil hab ich gebraucht gekauft und es tut alles, was es soll - mit einer Ausnahme: Batteriebetrieb ist nicht möglich. Der Rechner bootet nicht und geht sofort aus, wenn man das Netzkabel zieht. Das ist insofern merkwürdig, weil die Batterie eine eigene LED-Anzeige hat, die den Ladezustand anzeigen soll. Nach dieser Anzeige ist die Batterie voll geladen.

    Ich habe schon erwogen, mir eine neue Batterie zu kaufen. Wenn allerdings ein anderer Fehler vorliegt, wäre das natürlich rausgeschmissenes Geld.

    Wenn jemand weiterhelfen könnte, wäre ich sehr dankbar. Die Batterie ist ein Litium-Ionen-Akku. Unter http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&category=79519&item=5163933801&rd=1 kann man sich das Teil auch anschauen.

    Wie gesagt, Hilfe wäre echt freundlich!

    Bis demnächst,

    Christian
     
  2. Hallo soulsurfer42,
    also eine Garantie will ich Dir nicht geben, aber gerade bei einem gebrauchten Notebook tippe ich auf einen defekten Akku. Habe bei meinen Kunden schon die Erfahrung gemacht, das viele nach ein zwei Jahren völlig im Eimer sind, trotz Anzeige das der Akku geladen ist. Ich gehe davon aus, das die unter Leistung zusammenbrechen wie ne Billigbatterie.
     
  3. Hallo Achilles,

    vielen Dank für die Antwort. Dann werde ich das Risiko wohl eingehen und mir einen neuen Akku zulegen. Eine Einstellmöglichkeit scheine ich ja dann nicht übersehen zu haben. Naja, da kann man nichts machen. Drück mir die Daumen ;-)

    Aber wie gesagt: gut, dass nochmal eine qualifizierte Meinung abgegeben wurde. Das ist das erste Mal, dass ich ein Notebook benutze, da wollte ich nicht darauf vertrauen, dass ich mich nicht doch doof anstelle...

    Dir noch einen schönen Abend,

    Christian
     
  4. Wie gesagt, ich kann Dir keine Garantie geben, aber wenn Du Dir einen neuen kaufst, hast Du immer 14 Tage Rückgaberecht, also kannst Du normal nix falsch machen. Kleiner Tipp, würde mir nur einen original kaufen, auch wenn die anderen billiger sind.