Notebook-Display im Dual-Monitor-Betrieb plötzlich tot

Dieses Thema Notebook-Display im Dual-Monitor-Betrieb plötzlich tot im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von Daysleeper, 31. Okt. 2009.

Thema: Notebook-Display im Dual-Monitor-Betrieb plötzlich tot Hallo zusammen, ich habe ein Notebook Toshiba Satellite Pro P100 und habe mir gedacht am DVI-Port noch einen...

  1. Hallo zusammen,

    ich habe ein Notebook Toshiba Satellite Pro P100 und habe mir gedacht am DVI-Port noch einen Monitor anzuschließen - was zunächst auch ganz gut funktionierte.
    Plötzlich tauchten im laufenden Betrieb Fehler in Form von kleinen Kästchen in der Anzeige des Notebook-Displays auf, dan wurden beide Displays schwarz und das war's ...
    Schon beim Einschalten des Notebooks habe ich diese Fehler in der Darstellung (also besagte kleine Klötzchen) - sogar in der BIOS-Anzeige.
    Windows Vista HP lässt sich nur noch im Abgesicherten Modus booten. Und Linux, welches sich nebenher noch auf der Platte installiert hatte zeigt nur den Startbildschirm an und sonst kommt da nichts mehr (also kein Desktop).
    Auch von einer Live-CD wie Ubuntu kommt der Desktop nicht zur Erscheinung. Wenn ich den zusätzlichen Monitor abtrenne, ändert sich nichts.
    Da Vista im abgesicherten Modus startet vermute ich Übles ... Hardware-Defekt des NVidias Grafik-Chips oder ein Defekt des BIOS, was meint Ihr ...?
     
  2. Ich tippe auf nen defekten Grafikchip - wenn schon im BIOS, also _bevor_ irgendeinen (Windows-)Treiber geladen ist, Darstellungsfehler auftreten, spricht das deutlich für nen Hardware-Defekt.
     
Die Seite wird geladen...

Notebook-Display im Dual-Monitor-Betrieb plötzlich tot - Ähnliche Themen

Forum Datum
Notebook-Displays als Ersatzmonitor Windows XP Forum 21. Nov. 2006