Notebook Festplatte tauschen - wie vorgehen?

Dieses Thema Notebook Festplatte tauschen - wie vorgehen? im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von Matkus, 28. Feb. 2009.

Thema: Notebook Festplatte tauschen - wie vorgehen? Hallo zusammen, möchte demnächst meine Notebook Festplatte gegen eine größere austauschen. Nun meine Frage: die...

  1. Hallo zusammen,

    möchte demnächst meine Notebook Festplatte gegen eine größere austauschen.

    Nun meine Frage: die alte soll anschließend in ein externes Gehäuse eingebaut werden.
    Muss ich meine Daten vorher irgendwie sichern, oder kann ich diese (nach der Neuinstallation auf der neuen Platte) dann per USB überspielen?
    Also komme ich dann noch an alle Daten ran? (Habe momentan mehrere User angelegt - z.T. mit unterschiedlichen Programmen)

    Bzw. falls nötig, wie sichere ich die Daten am Besten? (Welche Software? wie vorgehen?)

    Bin am PC nicht ganz unbegabt, aber habe sowas eben noch nie gemacht, deshalb Frag ich lieber vorher mal nach! Bevor alles verbogen ist. :|
    Wäre euch echt dankbar für viele Hilfreiche Tipps! (und sorry falls es so ein Thema schon gibt, aber ich habe beim Suchen nichts gefunden!)

    gruß
    Matkus
     
  2. Neue Platte ggf in externes Gehäuse oder an Adapter oder andere externe Platte nehmen - mit einem guten Imageprogramm von allen Partitionen Images machen - oder auch Kopieren der Partitionen.
    Nach Einbau Zurückspielen mit demselben Programm.......wenn Image.
    Ich hab dzu früher DriveImage 7 genommen - hab aber zuletzt Acronis TrueImage 11 bzw 2009 benutzt
     
  3. Steht in der verlinkten Anfrage - und lässt einen wundern..........
    Was ist denn da los? Würde ich vor solchen Aktionen erstmal abklären.
    Datensicherung schnellstens machen!
     
  4. Das habt ihr richtig kombiniert.
    Momentan sieht es folgendermaßen aus:
    80GB Platte ist drin - eine einzige Partition.
    Windows Explorer zeigt aber nur 60,5GB an!
    Erste Idee: irgendwie Daten in eine zweite Partition verschwunden!
    Check mit Partition Magic gemacht - war auch halb erfolgreich. Es ist noch zwei weitere Partitionen vorhanden, allerdings nur mit insgesamt 6,xx GB Größe, und ohne Daten.
    Somit fehlen immernoch rund 12 GB.
    Ob und wenn ja welche Daten abhanden gekommen sind, weiß ich noch nicht ... vermisse bisher noch nichts!
    Deshalb möchte ich so schnell als möglich ne neue Festplatte einbauen.

    Hab die wichtigsten Daten auch schon mal auf ne andere externe Platte kopiert!

    Die alte Platte würde ich danach natürlich nur noch mit unwichtigen bzw leicht ersetzbaren Daten füllen!
     
  5. Bist Du sicher, dass auf der zweiten Partition keine daten sind?
    Notebooks haben meist eine versteckte bzw eine Partition ohne Laufwerksbuchstaben - das ist gewöhnlich eine Service oder Wiederherstellungspartition - manchmal sins auch Biosteile da ausgelagert - also auf keinen Fall einfach mal löschen - sondern SICHERN!
    Dann mach evtl doch mal eine Datenträgerbereinigung.....
     
  6. Ich würde die Festplatten einfach austauschen. Auf der Neuen dein System neu installieren.
    An die Daten der Bisherigen kannst du wunderbar per USB zugreifen. PartitionsMagic kann auch auf diesem Weg diese Platte verwalten.
     
  7. Was genau meinst Du mit PartionsMagic?
    Hoffentlich nicht das veraltete PM von Powerquest/Symantec?
    Mit einem aktuellen XP gibt es jede Menge Probleme! Schau mal in Datenrettungs-/Datenwiederherstellungsforen!
    Ich hatte auch schon meine Freude dran - eine Platte war plötzlich unformatiert.......
     
  8. ..., daß die versteckte Partition mit ihm hervorgeholt werden kann.

    Also kann er sich in Ruhe hinterher mit dieser Festplatte beschäftigen.
     
  9. Also ich hab es dazu benutzt mal nachzuschauen ob es noch weitere Partitionen gibt! Mehr hatte ich damit nicht vor! Ich möchte damit keinesfalls Umpartitionieren.
    Deshalb mein Plan: neue Festplatte kaufen - XP neu drauf und die benötigten Programme ... und hier gehts mir ja eigentlich nur darum wie bzw ob ich meine Daten anschließend noch von der alten Platte übernehmen kann! Komme ich dann über USB noch zb an die Emails in Outlook Express?

    Habe gerade nochmal gecheckt.
    auf C: sind 62900MB und auf der weiteren Partition sind 6800MB. Also fehlt immernoch einiges an GB.
     
Die Seite wird geladen...

Notebook Festplatte tauschen - wie vorgehen? - Ähnliche Themen

Forum Datum
Notebook mit Windows 8 Festplatte neu partitionieren Windows 8 Forum 29. Juli 2014
Windows 7 von PC auf 2,5" Notebook Festplatte (USB) installieren Windows XP Forum 10. Nov. 2013
Welche interne Festplatte für Notebook Windows XP Forum 31. Mai 2012
Notebook-Festplatte klonen Hardware 5. Mai 2009
Notebook festplatte austauschen - welche passt? Windows XP Forum 28. Feb. 2009