Notebook HDD

Dieses Thema Notebook HDD im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von ChristophC, 16. Nov. 2002.

Thema: Notebook HDD Hallo! Im Notebook (P5 233 MMX) meines Bruders arbeitet eine Toshiba 2,1 GB 2,5 zoll HDD. Anschluß erfolgt über so...

  1. Hallo!

    Im Notebook (P5 233 MMX) meines Bruders arbeitet eine Toshiba 2,1 GB 2,5 zoll HDD. Anschluß erfolgt über so ein dünnes, halbdurchsichtiges Flachkabel. Kann ich ohne Bedenken eine neue moderne HDD einbauen oder haben sich in letzter Zeit Kabel und Stecker verändert.
    Wie steht es da auch mit Abwärme? Bestimmte U/min meiden?

    Danke & Gruß
    Christoph
     
  2. Hallo!

    Die Bauteile, wie Festplatten, sind eigentlich genormt. Bei Festplatten für Notebooks dürfte es keine Probleme geben.
    Besser ist aber, nimm das Notebook mit zum Händler und der soll prüfen ob die neue Festplatte kompatibel ist. Vielleicht baut er sie auch gleich ein mit anschliessendem Funktionscheck. Dann bist Du auf der sicheren Seite, falls es doch nicht passt oder bei hoffentlich nicht auftretenden Garantieansprüchen.
    Eventuell müßte das BIOS noch geupdatet werden, damit der Rechner dann auch die größere Festplatte korreckt erkennt.
    Also vorher auf der Herstellerseite des Noteboocks nachsehen, ob es BIOS-Updates für das Modell gibt b.z.w. notwendig sind.

    Gruß Locutus
     
Die Seite wird geladen...

Notebook HDD - Ähnliche Themen

Forum Datum
WLan funktioniert erst beim zweiten Start des Notebooks Windows 10 Forum 28. Aug. 2016
Antworten auf Beitrag "Win 10 auf Uraltes Notebook?" Windows 10 Forum 3. Mai 2016
Win 10 auf Uraltes Notebook? Windows 10 Forum 2. Mai 2016
Notebook - 2. Bildschirm schwarz nach Grafiktreiber aktualisierung Windows 10 Forum 7. März 2016
Notebook: upgrade w10home auf prof moeglich? Windows 10 Forum 23. Feb. 2016