Notebook-Reparatur mit der Option "Windows-CD"

Dieses Thema Notebook-Reparatur mit der Option "Windows-CD" im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von Druid2000, 2. Jan. 2013.

Thema: Notebook-Reparatur mit der Option "Windows-CD" Hallo, unser NB lädt nicht mehr - egal was ich mache, es springt nicht mehr an. Aber egal. Wollte nun über die...

  1. Hallo,

    unser NB lädt nicht mehr - egal was ich mache, es springt nicht mehr an. Aber egal.
    Wollte nun über die Option Reparatur mit der WIN-CD eine Lösung finden. Hier muss ich aber nach einer Weile ein Administratorpasswort eingeben werden.
    Ich habe für das NB aber kein Administatorpasswort vergeben. Einzig ein PC-Name (Name meiner Frau) wurde beim in Betrieb nehmen des Geräts vergeben.
    Und diesen habe ich schon ausprobiert; die Eingabe wird immer als falsch abgewiesen und beim dritten Eingabeversuch bricht die Reparaturoption ab?!

    Wie kann ich nun die Raparaturfunktion ausführen ohne Admin-Passwort?

    PS: ein Neuaufsetzen kommt nicht in Frage, da noch nicht gesicherte Daten auf dem NB liegen - leider hat das Gerät nur ein logisches Laufwerk (Voreinstellung bei Auslieferung).

    Gruß und Dank
     
  2. Hallo,
    streng genommen sind nicht gesicherte Daten nicht wirklich wichtig...aber es gibt evtl Hilfen.
    Da das Notebook ein optisches Laufwerk zu haben scheint, würde ich mal mit einer PartedMagic-CD booten - die bekommst Du hier
    http://www.wintotal.de/softwarearchiv/?rb=2116&id=4778
    Anleitung zum Brennen hier
    http://www.wintotal.de/tipparchiv/?TID=1212
    ( mach es zB mit ImgBurn - ist am einfachsten:
    http://www.wintotal.de/softwarearchiv/index.php?id=2991 )
    Damit kannst Du - vorausgesetzt die Festplatte ist noch einigermassen intakt - Deine Daten auslesen und auf externe Medien rauskopieren - man kann sogar die Sprache beim Booten auf Deutsch einstellen.
    Für den Fall, dass der Computer durch Malware gesperrt sein sollte - nimm die Kaspersky RescueCD mit Unlocker
    http://support.kaspersky.com/de/viruses/solutions?qid=208641247
    Notfalls kann man auch noch die Platte ausbauen und an einen anderen PC anschlessen - es gibt Adapter für USB dafür.
    Wenn Du nur am Passwort scheiterst:
    http://www.wintotal.de/artikel/artikel-2005/33.html
     
  3. Wenn du kein Administratorkennwort vergeben hast, dann einfach [Weiter] oder [ENTER].

    Tipp: http://www.wintotal.de/tipparchiv/?id=593

    pan_fee
     
Die Seite wird geladen...

Notebook-Reparatur mit der Option "Windows-CD" - Ähnliche Themen

Forum Datum
Bootoptionen ändern Windows 7 Forum 22. Feb. 2015
All boot options are tried. Press<F4> key to recover with factory image using Recover Windows 8 Forum 24. Jan. 2015
Windows 7 Energieoptionen Monitor Windows 7 Forum 15. Sep. 2014
UEFI Ami-BIOS F3: Beim Boot nur 1.Option möglich? Treiber & BIOS / UEFI 4. Mai 2014
Windows Optionen hinterlassen Schatten Windows 7 Forum 17. Okt. 2013