notebook schaltet sich ab - bleibt stehen

Dieses Thema notebook schaltet sich ab - bleibt stehen im Forum "Hardware" wurde erstellt von maex, 2. Aug. 2005.

Thema: notebook schaltet sich ab - bleibt stehen hi, wer kann mir helfen, mein notebook hängt sich auf bzw. bleibt stehen, ich meine dass der lüfter kaputt ist und...

  1. hi,

    wer kann mir helfen,

    mein notebook hängt sich auf bzw. bleibt stehen,
    ich meine dass der lüfter kaputt ist und es dadurch zu heiß wird,
    jetz habe ich mal beoabachtet, dass sich der lüfter nach einer gewissen zeit ca 2-3 min. nach start ausschaltet und notebook sich dann aufhängt!
    anschließend startet er nicht mal mehr hoch, sondern bleibt irgendwo hängen.

    was kann ich da am notebook (lüfter) selber richten bzw. welche komponenten würdet ihr tauschen und auf was sollte ich besonders aufpassen um nicht noch mehr kaputt zu machen als es eh schon ist.

    hat jemand ne idee wie ich probehalber anderweitig kühlen kann?


    erst maöl thx
    maex
     
  2. hab ihr keine idee??? :(

    kann man lüfter so einfach tauschen oder soll ich besser die finger davon lassen

    gruß maex
     
  3. ich hab dieses Problem mal gelöst indem ich einfach mitm Druckluftspray reingeblasen hab überall wo's gegangen is. Da is vielleicht eine Staubwolke entwichen!

    Wenn allerdings der Lüfter ganz stehen bleibt isser viell. wirklich hin, weil meiner hat immer stärker geblasen bis es nimmer gegangen is und dann hat sich das NB abgeschaltet.
     
  4. Servus :)

    Wenn du noch Restgarantie darauf hast, komplett die Finger davon lassen und hinschicken oder beim Kundendienst abholen.
    Fürs nächste Mal:
    Bitte Infos zu Hardware,Marke,Model etc... mit posten.



    Chiao

    @ Poldikater: Mag sein,dass sich diese Möglichkeit bewährt hat. Aber: sobald du einen ICS o.ä. mit zu viel BAR (Messeinheit von Druckluft) zerstörst und der Notebookhersteller sich weigert durch diesen entstandenen Schaden dein Notebook zu reparieren hast du ein Problem.
     
  5. thx mal für antwort,

    also restgarantie is nicht, da betagtes modell

    ist ein gericom-overdose celeron 400 welches noch gute dienste geleistet hat!

    maex
     
  6. hat schon mal einer beim notebook lüfter getauscht und kann mir tipps geben?
     
  7. hi leute, ne andere frage zu meinem problem

    wenn lüfter nicht läuft (also zuerst ja dann nach 2 min hört er auf zu laufen)

    kann es sein dass er einen impuls von der festplatte braucht und evtl. diese kaputt ist und somit der impuls fehlt?

    wer hat hierrüber ahnung?

    thx maex
     
  8. Servus

    bitte schreib mir/uns mal welches Notebook du hast.
    tschau ;)
     
  9. hi,


    hab ich oben schon geschrieben, is´n gericom overdose etwas betagt, aber für manchen zweck noch hervorragend mit 400 mhz

    maex
     
  10. servus

    eine frage noch:
    Wie viel MB/GB Speicher hat die Festplatte im Notebook ?

    Vielen Dank :)
     
Die Seite wird geladen...

notebook schaltet sich ab - bleibt stehen - Ähnliche Themen

Forum Datum
Neues Notebook schaltet sich bei Anwendungen ab Hardware 28. Nov. 2011
Notebook schaltet nach herunterfahren nicht ab Hardware 31. Jan. 2010
Gericom Notebook schaltet sich spontan ab Hardware 9. Juni 2008
Notebook schaltet sich ab... defekt? Windows XP Forum 2. Jan. 2006
Notebook schaltet sich plötzlich aus Hardware 14. Okt. 2005