Notebook startet nicht mehr

Dieses Thema Notebook startet nicht mehr im Forum "Hardware" wurde erstellt von Hilfeverzweifeltgesucht, 6. Juli 2008.

Thema: Notebook startet nicht mehr Guten Morgen, ich habe ein Medion MD40100 Notebook mit Windows XP. In den letzten Wochen hatte ich schon etwas...

  1. Guten Morgen,

    ich habe ein Medion MD40100 Notebook mit Windows XP.

    In den letzten Wochen hatte ich schon etwas Probleme damit, weil es sich zwischendurch immer wieder mal abgeschaltet hat. Ich dachte erst, es hätte vielleicht etwas mit den Energieeinstellungen unter Windows zu tun und habe den automatischen Standby abgestellt.

    Jetzt ist es aber so, daß das Gerät neuerdings überhaupt nicht mehr startet. Wenn ich den Einschaltknopf drücke, dann läuft zwar wie üblich der Lüfter an und das Gerät macht den Hardwarecheck, aber bereits nach ca. 2 Sek schaltet es sich wieder ab.

    Das ganze passiert, egal ob Betrieb mit Akku oder mit Netzteil.

    Ich habe das Notebook schon mal geöffnet und den Lüfter gereinigt. Hat aber nichts genutzt.

    Die Festplatte ist ok, die habe ich jetzt mal herausgenommen und an meinem PC angeschlossen.

    Hat jemand Ideen dazu?

    mfg
     
  2. Hallo

    das klingt aber nicht von der Hardware, sondern vom Ein/Aus Schalter, dass der defekt ist.
    Ich weiß jetzt nicht, ob man beim Notebook den Schalter einfach wie beim PC, durch einen anderen ersetzen kann. Aber teste das mal.

    Das schließ ich aus deinem Satz, da der Hardwarecheck (POST) funktioniert.
    2-3 Sekunden ist der normaler ausschalt Dauer.
     
  3. Ich hatte jetzt das Notebook zwei Tage nicht angefasst und siehe da, es hat sich noch einmal starten lassen. Sogar der Bildschirm hatte dabei kein Flackern. Nach einer Minute war allerdings Schluß. Jetzt ist wieder das alte Problem da, es startet nicht mehr.

    Die Idee mit der Ein-/Austaste hört sich ganz gut an, zumal das NB sich ohne Vorwarnung abstellt, so als ob die Austaste gedrückt worden wäre.

    Ich würde trotzdem gerne noch ein paar andere Ideen sammeln, da das Besorgen der Ersatzteile mit Sicherheit keine leichte Sache sein wird.
     
  4. Das sieht für mich eher so aus, als ob der Akku leer ist und die Ladeelektronik/die Elektronik für den Netzbetrieb defekt ist.
    Das Anschlußkabel und die Steckdose, an dem das angeschlossen ist, ist aber in Ordnung?
     
  5. Das kann nicht unbedingt mit dem Ein- und Austaster zu tun haben da dieser keine Feststellfunktion hat wie ein richtiger Schalter, einzig ein komplettes hängenbleiben vom Taster könnte ein Problem sein aber dann würde das Notebook schon bei Netzanschluss direkt booten.

    Der Hardwarecheck müsste im Bios auf dem Bildschirm erscheinen, was ein Ausschalten verursachen kann ist die Überwachung der CPU oder es hat irgendwo einen Kurzschluss, auch kann die Batterie- oder Netzüberwachung mit oder ohne Batterie ein Problem hervorrufen.

    Jedenfalls wenn das Notebook schon beim starten solche Probleme hat ist das Betriebsystem nicht der Verursacher. Hast Du noch Garantie ?

    N.b. hast Du schon mal ohne eingebautem Akku (Akku entfernt) probiert also nur mit Netzanschluss.

    Walter

    ???
     
  6. Ich habe alle Kombinationen durchprobiert. Mit und ohne eingestecktem Akku, mit und ohne eingestecktem Netzteil. Wenn beides eingesteckt, leuchtet übrigens die Ladekontrollleuchte für den Akku.

    Wenn er direkt am Anfang wieder abstürzt, dann kommt er bei dem Hardwarecheck zumindest bis mouse initialized (damit ist wohl das touchpad gemeint). Das sollte nach meiner Erinnerung eigentlich der komplette Hardwarecheck sein. Mehr Meldungen gab es vom BIOS auch früher nicht.

    Garantie habe ich übrigens keine mehr, das NB ist fast 5 Jahre alt. Wäre trotzdem schade, wenn ich es wegwerfen müßte.
     
  7. Das ist ein Indikator dafür, dass das Netzteil Strom bekommt. Es bedeutet allerdings nicht, dass die Elektronik auch so funktioniert, wie sie soll. ;) Kannst du den Akku irgendwie anders laden und überprüfen (lassen) und das Netzteil extern mit einem Lastwiderstand, z. B. einer Autoglühlampe überprüfen?
     
  8. Ein Autoglühbirne hätte ich, aber wie betreibe ich die mit dem Netzteil?

    Den Akku zu überprüfen, ist im Moment etwas schwieriger. Aber mir würde schon genügen, wenn das NB mit dem Netzteilfunktioniert. ::)
     
  9. Lass es von jemand überprüfen, der weiß, wie man das macht, mach's nicht selbst.
     
  10. Also, mittlerweile hatte ich die Gelegenheit, das NB an ein anderes Netzteil anzuschließen. Den Akku habe ich vorsichtshalber herausgenommen, um eventuelle Störeffekte auszuschließen. Leider trat das weiter oben beschriebene Problem auch mit dem anderen Netzteil (werksneu) auf: kurz nach dem Hochfahren schaltet sich das NB wieder ab.

    Hat denn vielleicht noch jemand eine Idee?
     
Die Seite wird geladen...

Notebook startet nicht mehr - Ähnliche Themen

Forum Datum
HP Notebook 17", Windows 7 startet manchmal nicht Windows 7 Forum 20. Juni 2015
Notebook startet nicht von DVD Windows XP Forum 17. Dez. 2011
HILFE !!! Notebook startet alle .exe dateien mit editor ! Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 26. Jan. 2010
notebook startet immer neu Treiber & BIOS / UEFI 29. Jan. 2010
Acer Notebook startet nach Anschluss des Netzteils nicht mehr Windows XP Forum 29. Jan. 2010