Notebook und Desktop über Fritz-Box verbinden

Dieses Thema Notebook und Desktop über Fritz-Box verbinden im Forum "Netzwerk" wurde erstellt von wolfmusic, 13. Nov. 2007.

Thema: Notebook und Desktop über Fritz-Box verbinden Hallo, folgendes Anliegen: Desktop-PC (XP Home) und Notebook (Vista Home Basic) verbinden, so dass ich Dateien von...

  1. Hallo,

    folgendes Anliegen: Desktop-PC (XP Home) und Notebook (Vista Home Basic) verbinden, so dass ich Dateien von einem aufs andere Gerät kopieren kann. Beide hängen per WLAN an einer etwas älteren Fritz-Box.

    So, das kann doch nicht so schwierig sein, oder? Irgendwo hänge ich wohl bei den Freigaben, so wie's jetzt ist, sehe ich das jeweils andere Gerät erst gar nicht. Ich vermute, es müsste irgendwo in der Netzwerkumgebung auftauchen.

    Bei beiden Geräten bin ich alleiniger Benutzer, habe also erst gar nix mit verschiedenen Accounts angefangen. Bin dann also vermutlich jeweils Administrator.

    Wie geht's?

    thx,
    wolf
     
  2. Firewall bei beiden PC abgeschaltet um zu sehen ob du die PCs dann siehst?
     
  3. welche fritzbox? und kann man im konfigurationsmenü von dem ding rechner authorisieren (zugangsrechte zum netzwerk einräumen)?
     
  4. Heißt Fritz Box Fon WLAN, ohne Nummer dahinter. War angeblich eine der ersten mit Fon. Ich habe nix zum Rechner autorisieren gefunden (unter Einstellungen / System / Netzwerkeinstellungen).
    Screenshot hier: http://www.wolfmusic.eu/temp/fritz.jpg

    wolf
     
  5. Dachte ich . . . hatte am Desktop vor Längerem Zonealarm aus dem Startmenü entfernt. Eben im Sicherheitscenter nachgesehen, da steht, dass Zonealarm an ist. Ist aber keine Anwendung mehr aktiv und auch kein Prozess zuordnenbar. Potztausend! Also deinstalliert. Danach war dann die bordeigene Firewall wieder an, und nachdem ich die auch aus hatte, sieht es jetzt so aus: in beiden Netzwerkumgebungen sehe ich nur das jeweils eigene Gerät. Also beim Notebook unter Netzwerk ein Eintrag NOTEBOOK mit den Ordnern Public und Drucker. Beim Desktop unter Netzwerkumgebung / Gesamtes Netzwerk / Msheimnetz ein Eintrag standardpc (so heißt der Gute).
    Screenshot hier: http://www.wolfmusic.eu/temp/xp.jpg
    Das war's. Hilft das weiter?

    thx,
    wolf
     
  6. welchen verschlüsselungsmodus benutzt du bei beiden pcs? wpa? kann der router das (weil wegen älter)?
     
  7. Ja, offensichtlich, denn ich greife ja von beiden Geräten auf die FritzBox und auf's Internet zu (WPA). Das einzige, was nicht geht, ist die Kommunikation der Rechner untereinander.

    Cheers,
    wolf
     
  8. dhcp aktiviert oder feste adressen? was zeigt ipconfig /all auf beiden rechnern?
     
  9. Deaktiviere mal bitte IPv6 am Notebook.
    http://www.wintotal.de/Tipps/Eintrag.php?TID=1051

    und am PC aktivierst Du mal bitte Netbios over TCP/IP

    Sehen die Rechner sich jetzt?

    Kannst Du über den UNC-Pfad auf den jeweils anderen Rechner zugreifen?

    \\Rechnername\Freigabename
    oder
    \\IP-Adresse\Freigabename
     
Die Seite wird geladen...

Notebook und Desktop über Fritz-Box verbinden - Ähnliche Themen

Forum Datum
Acer Aspire Notebook: keine desktop icons,kein Zugriff auf registry, taskmanager, rechtsklick auf d Windows 7 Forum 18. Dez. 2011
Win 7 Netzwerk zwischen Notebook und Desktop? Netzwerk 29. Sep. 2011
Notebook mit Desktop-PC über WLAN ohne WLAN-Router verbinden Netzwerk 17. März 2009
Notebook-USB "stromstärker" als auf dem Desktop-PC Windows XP Forum 4. Mai 2007
Notebook vergleich zum Desktop PC Windows XP Forum 15. Apr. 2007