nslookup und net-bios

Dieses Thema nslookup und net-bios im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von tobman112, 26. Sep. 2005.

Thema: nslookup und net-bios Hallo, folgendes Phänomen, welches mich z.zT. beschäftigt ist folgendes: gebe ich an einem der Server ein:...

  1. Hallo,

    folgendes Phänomen, welches mich z.zT. beschäftigt ist folgendes:

    gebe ich an einem der Server ein: nslookup domäne (Net-Bios Stil) wird mir gesagt, dass es die Domäne nicht gibt - gebe ich nslookup domäne.intern (DNS Stil) an, ist alles korrekt.

    Das komische ist, dass ich mich aber über den Net-Bios Namen in der Domäne anmelden kann, rechner reinsetzen, löschen etx kann, ohne Probleme.

    Kann es sein, dass NSLOOKUP den Net-Bios Namen nicht auflösen kann? oder liegt doch ein Problem in meinem DNS vor ?

    Gruß
    tobman
     
  2. hi

    genau so ist es.

    nslookup hat nichts mit NETBIOS zu tun. nslookup gilt einzig und allein für DNS Abfragen. und DNS hat nichts mit NETBIOS am hut :)
    Solange du mit deinem Rechner im selben Subnetz sitzt geht mit NETBIOS alles gut. Wenn nicht würde WINS zu einsatz kommen.

    Eine NETBIOS Namensauflösung kannst du am besten mit ping teasten. -->

    >>ping %computername% --> antwort von ipdeinesrechners<< zum beispiel

    Grüsse

    Darkmind
     
Die Seite wird geladen...

nslookup und net-bios - Ähnliche Themen

Forum Datum
PING und NSLOOKUP Netzwerk 28. Mai 2003
Net-Bios Ports Netzwerk 9. Dez. 2002