NT 4.0 SP6.0a

Dieses Thema NT 4.0 SP6.0a im Forum "Windows 95-2000" wurde erstellt von edkiefer1, 23. Feb. 2003.

?

Mein PC schaltet sich nicht Automatisch ab

  1. ...

    100,0%
  2. ,,,

    0 Stimme(n)
    0,0%

Thema: NT 4.0 SP6.0a Hilfe ich weiss nicht mehr weiter ??? ??? Ich hab NT mit SP6a installiert. Nun wollte ich Autom abschalten...

  1. Hilfe ich weiss nicht mehr weiter ??? ???

    Ich hab NT mit SP6a installiert. Nun wollte ich Autom abschalten einstellen (Registry- Shutdown after ....) funzt nicht pc startet autom durch.
    Dann hab ich von SP6a die HAL.DLL.softex in System 32 kopiert, die bestehende HAL:DLL umbenannt in HAL.old, und die softex in HAL.DLL---- funzt auch nicht. Nun bin ich am Ende (kein Profi) und kann nur noch auf Euere unterstützung hoffen.

    Ich Danke Euch im Vorraus

    Euer Eddy

    P.S. Solte für oben genanntes Problem gar keine Lösung ztu finden sein, kann mir vielleicht jemand sagen wie ich die Abschaltverzögerung verkürzen kann ?? Ich muss bestimmt 10-14 sec. auf dem Knopf bleiben, bevor die Kiste endlich mal abschaltet.
     
  2. Kann sein, das du an einem einfach Tippfehler gescheitert bist:
    Der Eintrag in der Registry muss wie folgt lauten:
    PowerDownAfterShutdown, der Wert muss auf 1 stehen.

    Entscheidend ist die Gross- und Kleinschreibung!

    Btw, dein Rechner muss natürlich schon ein ATX sein, mit nem AT geht das generell nicht.

    Cheers,
    Joshua
     
  3. Erstmal vielen Dank für Deine Nachricht

    Ich hab das überprüft, hat aber Leider nicht funktioniert. Ich hab auch ein ATX Board, und die sch...... geht trotzdem nicht.
    Gibt es noch andere Möglichkeiten, vielleicht im BIOS, die ich versuchen könnte. Bin für jeden Tip Dankbar.

    Gruss Eddy
     
  4. Hallo zusammen
    ich habs geschafft :) :) :)
    hab im Bios ACPI Aware O/S auf No gestellt.
    Dann Plug and Play Aware O/S auf No gestellt.
    Nun Power Management auf Enabled eingestellt.
    Und dann in der registry PowerDownAfterShutdown auf 1 gestellt.
    Dann hats gefunzt.
    Vielen Dank noch für die Hilfe.
    Bis zum nächsten Problem

    Euer Eddy