NT Browser-Dienst spinnt rum

Dieses Thema NT Browser-Dienst spinnt rum im Forum "Windows 95-2000" wurde erstellt von Thorsten Fritsch, 14. Jan. 2003.

Thema: NT Browser-Dienst spinnt rum :'( Hallo Leute, ausgerechnet der Browser-Dienst auf unserm PDC, also Domain-Master-Browser, der den Ton angibt,...

  1. :'( Hallo Leute,
    ausgerechnet der Browser-Dienst auf unserm PDC, also Domain-Master-Browser, der den Ton angibt, scheint rumzuspinnen und zwar insofern, dass er sich nicht selbst erkennt bzw. nur manchmal, was zur Folge hat, dass alle Rechner im LAN in nur selten in der Netzwerkumgebung zu Gesicht bekommen.
    Wenn ich den Browser-Dienst neu starte auf dem PDC dann erscheint er wieder für ne Weile bis es dann wieder losgeht. Ich sag euch das nervt.
    Kann mir jemand einen Tipp geben ? Danke.
    cu.
    T.F.
     
  2. Hmm also wenn ich das richtig verstanden habe dann habt ihr nen NT4.0 PDC system hmm dann zieht nen W2K Domain Controller hoch und macht eine Migration auf ADS unter W2K ist einfacher

    weil das problem von hier beschreiben ohne es zu sehen is schei**
     
  3. Wahrscheinlich gibt es im LAN noch einen anderen Server, der sich auch als Master-Browser betrachtet.

    Hatte so ein Problem auch schon. Die Rollen der Master-Browser haben dann immer mal wieder hin und her gewechselt.
    Wenn ich mich recht entsinne hat mich eine Meldung im Event-Log darauf gebracht.

    Haste da irgendwas?
     
  4. :eek: Hallo,
    also was das Master-Browsing angeht, so ist eigentlich in dem besagten Subnet stets der PDC derselbe.
    Problem ist nur, dass sich dieser selbst nicht erkennt über den Browser-Dienst und daher logischerweise auch die anderen nicht über seine Existenz informieren kann.
    Kann man den blöden Browser-Dienst irgendwie reparieren ?
    cu. T.F.
     
  5. Das der PDC der selbe ist, bedeutet nicht, das er auch Master-Browser sein muß. Das sollte zwar normalerweise so sein, es gibt aber Situationen, in denen die Server eine andere Rollenverteilung aushandeln. Wenn z.B. der Server, der Master-Browser ist vorübergehend nicht erreichbar ist, oder wenn halt die Aushandlung der Rollen fehlerhaft gelaufen ist.

    Im Ressource-Kit zu Windows 2000 gibt es meines Wissens ein Tool, mit dem man feststellen kann, welche Server welche Browser-Dienste übernehmen.
    Falls Du damit feststellst, das es zwei Master-Browser gibt, könntest z.B. versuchen den unerwünschten Server mal vom Netz zu nehmen, damit Eindeutigkeit im Netz herscht. Dann den Server (bzw. Rechner, muß ja gar kein Server sein) wieder ran hängen, damit eine neue Aushandlung der Rollen durchgeführt wird.

    Ansonsten kann ich nur den Tip geben, in der MS Knowledge-Base zu stöbern.
    Gibt es denn irgendweinn Hinweis im Event-Log?
     
  6. ;) Hallo,
    das mit dem Ressource-Kit-Tool (browstat) habe ich auch schon versucht.
    Daraufhin wurde mir angezeigt, dass der PDC auch tatsächlich der Master-Browser ist.
    Interessanterweise wurde er gleichzeitig auch als Backup-Browser ausgewiesen.
    Kann hier vielleicht das Problem liegen ?
    cu. TF
     
  7. Ich würde sagen, das ist wohl die Ursache für das Ganze.

    Hast Du nach andere Server im Netz?
    Dann vielleicht den PDC mal runterfahren, damit ein anderer Server zum Master-Browser wird.

    Dann wieder hoch, und mal gucken, wie sie sich einigen.
     
Die Seite wird geladen...

NT Browser-Dienst spinnt rum - Ähnliche Themen

Forum Datum
Hilfe, meine Tastatur spinnt (glaube ich jedenfalls) Windows 8 Forum 17. Juni 2015
PC spinnt von GESTERN auf HEUTE (Windows 8) Windows 8 Forum 2. Juni 2015
Logitech MK520 Maus-Tastatur Set spinnt total Hardware 10. März 2015
Spinnt bei Win 8.1 die Suche oder bin ich langsam am verblöden....??? Windows 8 Forum 5. Nov. 2014
Mein PC Spinnt total Windows XP Forum 26. Sep. 2014